Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Hideyoshi   [Zeichner-Galerie] Upload: 22.04.2008 00:00
mein Beitrag für den Dominance War III contest.
Es ging darum, einen Artifakt-User zu kreieren, der mithilfe einer magischen Waffe gegen die Invasion der Maschinen ankämpft - so die background story. Teamweise nahmen an diesem WB mehrere internationale CG ArtForen teil.

Mehr Infos hier:
http://www.gameartisans.org/dominancewar/en/index.htm

Danke an alle für die netten Kommentare (ob hier o. im GB etc.), freue mich sehr! :) Kann leider nicht auf alles antworten. Werd demnächst auch erstmal im Ausland sein...
Themen:
Science Fiction

Stile:
Computer Grafik

Beschwerde


Kommentare (35)
[1] [2] [3] [4]
/ 4

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  TaYuMaTi
2008-10-15T23:50:29+00:00 16.10.2008 01:50
wow eyy wow einfach wow mehr kann ich irgendwie nicht sagen, soll jetzt nicht dämlich klingen aber WOW !!! O_O
Von: abgemeldet
2008-09-10T21:34:28+00:00 10.09.2008 23:34
das motiv ist nicht so mein ding, aber das ist sowas von super gezeichnet... du beeindruckst mich total
Von:  Innamoramento
2008-09-05T13:36:54+00:00 05.09.2008 15:36
super bild :)

die stimmung kommt sehr gut ruüber. mach weiter so!
Von: abgemeldet
2008-08-19T21:59:31+00:00 19.08.2008 23:59
OMG !!!!!!!
*bewusstlos*
sag bitte, dass du das professionell machst....
*worship*
Von:  Sotar
2008-06-02T10:36:37+00:00 02.06.2008 12:36
boh geil *.*
mehr davon
Von:  Killy
2008-05-28T09:55:23+00:00 28.05.2008 11:55
Krass
Von: abgemeldet
2008-05-15T15:49:34+00:00 15.05.2008 17:49
Das is voll Hammer und Geil ich wünchte ich wäre auch so gut
Von:  Morgi
2008-05-11T15:00:42+00:00 11.05.2008 17:00
Ich beobachte deine Galerie nun schon eine ganze Weile, genauer gesagt bin ich auf dich über das damalige AL "The Abyss" aufmerksam geworden - für mich definitiv eine Bereicherung, weil ich ohne diese Fügung wohl erst wesentlich später oder sogar nie auf deine Galerie gestoßen wäre.
Bei diesem Werk hat es mir wirklich die Liebe zum Detail angetan und ich bedaure ehrlich, das die Originalgröße nicht noch `größer` ist. Die Auflösung allein lässt bereits staunen und es macht viel Spaß dem Verlauf der Rauchwolke im Hintergrund zu folgen. Der schwere Dunst, der sich in Schüben in den Himmel hebt bevor er in wenigen Abstufungen in den noch hellen Himmel übergeht. Raffiniert finde ich hier die durchblitzende Atmosphäre auf der linken Seite, das gibt viel Kontur und Lebendigkeit. Wenn ich mir dann den Übergang zu den Details des Gerätes ansehe, wo du etliche filigrane Linien vor die Rauchschwade setzt - klasse. Auch die Art der Anordnung, nicht einfach nur gerade in der Landschaft, gibt dem Bild etliche Dynamik, vor allem wenn man sich dann die einzelnen Kettenglieder ansieht. Obwohl sie nicht in hundertprozentig gleichen Abständen auseinanderliegen, spürt man die Kraft mit denen der Arm an ihnen zieht. Eine gelungene Momentaufnahme, die realistischen Anspruch für mich hat.
Bereits hier gefallen mir die ersten Ansätze der Rüstung, aber das eigentliche Machwerk beeindruckt im Gesamtbild noch mehr. Einzelne Elemente, die sich nahtlos ineinander fügen und sowohl von ihrer "Strichrichtung" als auch Farbe aufeinander abgestimmt sind. Ich könnte es beinahe scheppern hören ;)
Wielang hast du an den Schattierungen des Brustpanzers eigentlich gesessen? Was so mühelos anmutet, ist in der vollen Auflösung einfach nur beeindruckend. Die Abstufungen vom hellgrauen bis hin zum beinahen Schwarz ... wow. Besonders die präzisen Lichtpunkte und die Federn im Schulterbereich bekommen durch wenige filigrane Linien den letzten Schliff. Wenn ich mir dann anschaue, dass du auf der Seite der Rauchschwade mit wenigen rot/brauntönen arbeitest und auf der rechten Seite dann dem Himmel eher den Vorzug gibst, machen die Details noch mehr Freude. :-)
Toll auch wie du die Schneide des Schwertes in Glanz tauchst, man sieht die Lichtquelle quasi vor sich und das Material ist deutlich zu erkennen. Ob es den Veranstaltern auffällt, dass du dasselbe Logo noch einmal neben dem Schriftzug links oben auf seine Rüstung im Lendenbereich prägniert hast? Ich find es farblich eine gelungene Absetzung und insgesamt habe ich eigentlich nur zwei Fragen zu deinem Machwerk:
Warum schließt der Himmel in einem nahezu glatten Bogen auf Höhe der Schwertschneide ab, anstatt wie links Kontur zu erhalten? Symbolisiert das eine Art, hm .. Mondscheibe? Und dann würde es mich interessieren, ob das Werk im ganzen Original rechts genau mit dem Griff zu Ende ist oder noch einige Millimeter fehlen!
Aber kurzum, insgesamt finde ich es äußerst beeindruckend was du hier geleistet hast. Viel Glück beim Wettbewerb mit dieser Einsendung!
Von mir gab es jedenfalls ein `sehr gut`.

Lieben Gruß und frohes Schaffen,
Morgan
Von: abgemeldet
2008-05-06T13:58:11+00:00 06.05.2008 15:58
Ich bin echt sprachlos sieht das geil aus
*eins geb und favo*
Von:  Pirateking_Ruffy
2008-05-06T06:36:27+00:00 06.05.2008 08:36
*röchel*

Genial!

*umkipp*