Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

raspberry   [Zeichner-Galerie] Upload: 02.12.2007 16:24
Originalgröße, bitte! ^_^
----------------------------------------

Acrylfarbe. 30 x 40 cm.

Schon wieder ein Pferd. Schon wieder ohne Vorlage und - zack - ists viel zu klein. -.-
Nein, es ist kein Pony. Ich bestehe darauf, dass es ein kleines Pferd ist ("also wie ein Hund?"). Oder der Kerl ist 3,50 m, was hinkommen könnte. (möglicherweise sollte ich auch aufhören, darauf hinzuweisen. Einer nicht unbeträchtlichen Menge an Rezipienten wird dieser Fauxpas gar nicht auffallen...)

(Ja, das Ganze ist ein klein wenig von Wuji inspiriert. Da ich allerdings in etwa 17 Billionen Jahre daran saß, ist die Beeinflussung insgesamt eher gering.
Behaupte ich mal.)

----
Ui! Krass! Danke!
Ich schäme mich enorm für die Schlampigkeiten zu deren Verbesserung ich einfach keinen Elan hatte. In nicht-gescannt ist es ein kleines bescheidenes Eckchen hübscher *jammer*
Nen anderen Titel hab ich trotzdem noch nicht. Vielleicht: Das Leben is' kein Ponyhof. (Ich entschuldige mich demütigst für den doofen Witz u.u)
Themen:
Eigene Serie / Nicht zugeordnet

Stile:
Acryl

Beschwerde


Kommentare (84)
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9]
/ 9

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: abgemeldet
2007-12-30T14:23:17+00:00 30.12.2007 15:23
Ein wirklich gelungenes Bild!
Das Pferd sieht absolut genial aus!
Der Hals und der Kopf... Da fehlen mit echt die Worte!
1 + Favo!^^
Von:  Meg-Giry
2007-12-23T17:50:00+00:00 23.12.2007 18:50
Das Pferd ist ech super. Besonders gut findei ich die Idee mit der roten Mähne. Die wirkt einfach nur umwerfend zum dunklen Pferd.
Von: abgemeldet
2007-12-14T21:26:19+00:00 14.12.2007 22:26
Ich finde das Pferd nicht zu klein...der Mann sitzt nur zu weit vorne das ist alles ;) Insgesamt ein schaurig schönes Bild!
Von: abgemeldet
2007-12-14T16:59:24+00:00 14.12.2007 17:59
das pferd is voll gut gelungen
Von:  HowlingBlackWolf
2007-12-10T16:33:30+00:00 10.12.2007 17:33
Dieses Bild ist sehr schön! Das Pferd könnte doch ein Friese *diese Pferderasse liebt* sein, die sind nicht so groß.

*1geb und Favo*

P.S.: Ich liebe dieses Bild!!!
Von: abgemeldet
2007-12-10T14:35:18+00:00 10.12.2007 15:35
ist der absolute hammer!

ich find kaum,das das pferd zu klein ist. it ebend kein besinders riesiges pferd

*1geb*
Von:  Zaara
2007-12-09T15:47:09+00:00 09.12.2007 16:47
Wow, das Pferd ist echt gut geworden!! *1geb*
Von: abgemeldet
2007-12-09T15:05:15+00:00 09.12.2007 16:05
Hallöchen!Deinem Bild gebe ich eine absolute 1+, denn das Pferd allein hat es mir schon unheimlich angetan! Die Schatten, die Proportionen, die kleinen Einzelheiten z.B. an den Nüstern oder all die anderen Kleinigkeiten sind wahnsinnig gut gelungen! Das Pferd vermittelt richtig das Gefühl von Bewegung finde ich.
Deine Farbübergänge sind richtig klasse gelungen!
Der Hintergrund passt auch super dazu, und die Augen von dem Mann... Wow, super geworden.
So,nun will ich dich nicht weiter vollquatschen, es ist einfach nur super geworden!
LG Dragon
Von:  Veeia
2007-12-09T15:03:19+00:00 09.12.2007 16:03
ich find das bild einfach top
ganz besonders gelungen find ich das pferd *o*
1 + fav
Von:  raspberry
2007-12-09T14:12:39+00:00 09.12.2007 15:12
@Japan: Also, zwei Möglichkeiten: Entweder du drückst mir eine wortlose sechs, die ich dann als persönlichen Geschmack abtun und - seien wir ehrlich - ignorieren kann oder du gibst mir eine objektiv passendere Note fernab einer eins - sagen wir, eine drei - und begründest diese, so wie du versucht hast die sechs zu begründen. Denn eine sechs ist es schlicht nicht. Auch eine "Begründung" hat nicht die Kraft, eine daraus zu machen. Erst recht nicht....aaaach... zweckfrei. Ich texte dir was ins GB -.-0...

Manchmal wird die Sache mit der "konstruktiven Kritik" falsch verstanden. Auch die Sache mit der Begründerei - das hat vielleicht mal, als Horizont-Erweiterungsmaßnahme im Deutschunterricht gezählt....aber...ôO ...
Na, macht nichts.