Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Kobayashi Chizu (Go 5p) zu Besuch im Ippon


Reihe Ippon Manga Café - Themenabend
Datum
Adresse
Oesterleingasse/Viktoriagasse
1150 Wien
Ippon Manga Café
Österreich
Treffpunkt
Kategorie Regionales A/M-Treffen
Größenordnung 3-50 Besucher
Homepage http://www.ippon.at
Kontakt kalumtum
Beschreibung Die japanische Profi-Spielerin Kobayashi Chizu (5p) wird am Samstag, 18. November, zu Besuch im Manga-Cafe Ippon in Wien sein.

Kobayashi Chizu hat bedeutende Damen-Titel in Japan gewonnen, u.a. 2 x Women's Kakusei und 3 x Women's Championship (= "Lady Honinbo").

Sie ist seit Jahren bemüht, Go in Europa populär zu machen.
Kobayashi-sensei ist besonders daran interessiert, junge Spieler zu trainieren.

Ihre Schüler waren u.a. Ondrej Silt und (der tragisch verstorbene) Hans Pietsch, die auf ihre Initiative in Japan Inseis wurden.

Sie wird am Samstag von 14-17 Uhr im Ippon einiges über Go und Japan erzählen und wahrscheinlich die eine oder andere Partie spielen.

Egal, ob totaler Anfänger oder starker Dan-Spieler - interessant wird's auf jeden Fall. Wir erwarten ein überfülltes Ippon!

Nähere Informationen zum Ippon gibts unter http://www.ippon.at. Für die, die's noch nicht kennen: Das Ippon ist im 15. Bezirk, Österleingasse 14. Einfach zu erreichen mit 52er und 58er, drei Stationen ab der Endstelle Westbahnhof (Station Kranzgasse).

P.S.: Ihr Bruder Kobayashi Satoru konnte 1995 den bedeutendsten
japanischen Titel gewinnen, den Kisei-Titel im Finale gegen Cho Chikun.

Weitere Infos auf http://www.goverband.at/
Bin ich dabei?


2 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 kalumtum
abgemeldet
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück