Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Tag der offenen Tür im Japanisch-Deutschen Zentrum Berlin


Datum
Adresse
Japanisch-Deutsches Zentrum
Saargemünder Straße 2
14195 Berlin

U-Bhf. Oskar-Helene-Heim
Deutschland
Kategorie Japan-Kulturveranstaltung
Größenordnung 250-500 Besucher
Homepage http://www.jdzb.de/
Offizieller Veranstalter Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin
Beschreibung Alle Jahre wieder öffnet das Japanisch-Deutsche Zentrum seine Türen für Besucher und verschafft mit einem vielfältigem Proframm Einblicke in die japanische Kultur.

Der Eintritt ist frei!
Zeit: 14 Uhr bis Ende (ca. 21:30 Uhr)
Während der Zeit gibt es leckere, japanische Speisen und Getränke!


PROGRAMM (Stand Mai 2016, Änderungen vorbehalten)

14 Uhr: Begrüßung und Informationen über das Programm

14 Uhr bis 18:30 Uhr
- Ausstellung „30 Jahre JDZB“und Informationen zu Aktivitäten des JDZB
- Informationen über Japanischkurse und "Namen schreiben" auf Japanisch
- Japanische Bücher und Manga (Buchhandlung Yamashina)

Shûji (Kalligrafie): 14 Uhr + 15:15 Uhr + 16:30 Uhr + 17:45 Uhr

Origami (Papierfalten): 14 Uhr + 15 Uhr + 16 Uhr + 17 Uhr + 18 Uhr

Wagashi (Süßigkeiten aus Japan): Demonstration und Vortrag 14:15 Uhr + 15:15 Uhr

Informationen zum Deutsch-Japanischen Jugendaustausch:
Kurzfilm 14:15 Uhr und 18 Uhr, Vortrag mit Fotos: 17 Uhr

Japanisch-Schnupperkurse: 14:45 Uhr + 15:30 Uhr + 16:15 Uhr + 17 Uhr + 17:45 Uhr

Manga-Zeichnen mit Marie: 15 Uhr + 15:45Uhr + 16:30 Uhr + 17:15 Uhr

Lesungen für Kinder, Jugendliche + Erwachsene auf Deutsch und Japanisch in der Bibliothek
15 Uhr für Jugendliche und Erwachsene „Gespensterschatten“
16:30 Uhr für Kinder „Die Pupsfrau“
17:30 Uhr für Kinder und Erwachsene „Hanna läuft im Sauseschritt“

Kurzvorträge zu japanbezogenen Themen: 15:15 Uhr bis 17:30 Uhr

Ikebana (Blumenstecken), Vorführungen 15:30 Uhr + 17 Uhr, mit Ausstellung

Podiumsgespräch zu einem aktuellen Thema: 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr

19 Uhr–20:30 Uhr (ohne Pause)
Konzert der japanischen Taiko-Gruppe Masa-Daiko

Masa-Daiko ist eine japanische Trommelgruppe aus Bremen, die 1996 vom Multi-Percussionisten und Künstler NISHIMINE Masakazu gegründet wurde. Die fünfköpfige Trommelformation präsentiert sich mit Auszügen aus ihrem reichhaltigen Repertoire – ein wahres Trommelfeuerwerk: Kraftvoll, energisch, sinnlich, packend!
Ausführende:
NISHIMINE Masakazu, Emiko KARAYILMAZ, UENO Ayako, Julina NISHIMINE, Paul GRADTWOHL

Vor dem Haus ist auch ein kleiner Garten wo Fotos gemacht werden können.

Bin ich dabei?


3 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Shampoo
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück