Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Grugapark Poke-Liga


Reihe Grugapark Poké-Liga
Datum
Adresse
Virchowstr. 137,
45147 Essen
Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Treffpunkt
Kategorie Wettbewerb / Turnier
Größenordnung 250-500 Besucher
Homepage http://grugaliga.jimdo.com/
Kontakt Kitsune-Bito
Beschreibung

Die Grugapark Poké-Liga

Die Grugapark Poké-Liga ist ein Pokémon Fan-Event. Für einen ganzen Tag übertragen wir Pokémon ins echte Leben. Trainer, NPCs und Arenaleiter streifen durch den Grugapark auf der Suche nach Abenteuern. Als Trainer reist du von einer Arena zur nächsten um deinen TrainerPass mit Orden zu füllen und dich für das Liga-Turnier zu qualifizieren. Dabei wirst du auf andere Trainer und NPCs stoßen, die dir entweder helfen oder sich dir in den Weg stellen werden.

 

Um es mit den Worten von Samuel Eich zu sagen:

"Eine unglaubliche Reise in die Welt der POKéMON erwartet Dich! Eine Welt voller Wunder, Abenteuer und Geheimnisse! Kurz gesagt, ein Traum wird wahr!"

 

 

Unser Event

Im Sommer 2016 veranstalten wir erneut ein Fan-Event, bei dem 200 Spieler im Grugapark in Essen ihr ganz individuelles Pokémon-Abenteuer erleben, Arenaleiter herausfordern und Orden sammeln können.

 

Plätze sichern

Ab Anfang 2016 lassen sich Tickets über Eventbrite bestellen.

Die Einnahmen werden ausschließlich für die Finanzierung dieses Events verwendet. Alles darüber wird einem guten Zweck gespendet! Tickets sind nur über diese Seite zu bekommen:
http://grugaliga.jimdo.com/ticket-shop/

 

Hilf uns!

Um das Event zu realisieren, sind wir auf eure Hilfe angewiesen!

Wir suchen noch Helfer für verschiedene Positionen. Arenaleiter, NPCs, Trainer, Mitglieder für das böse Team, flexible Helfer für die Infostände...

 
Bin ich dabei?


18 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Kitsune-Bito
 d1997

beginnt am Morgen des 23.07. in der Dahlien-Arena des Grugaparks unweit der Orangerie. Um 9 Uhr beginnen wir damit die TrainerPässe, Region-Karten und die bestellten T-Shirts und Powerbanks auszuteilen.

Um 10 Uhr fällt dann der Startschuss ins Vergnügen.

 

TrainerPass und Karte

Deine Erstausstattung für die Reise durch die Gruga-Region wird dir vieles erleichtern. Mit Hilfe der Karte kannst du dich in dem weitläufigen Areal zurechtfinden.

Dein handlicher TrainerPass wird dir auch als Orden-Etui dienlich sein. In der unteren Hälfte kannst du ganz einfach und bequem deine errungenen Orden einkleben.

 

Bitte hole dir bis 10 Uhr deinen TrainerPass ab, sonst wird er an wartende Trainer weitergeleitet, die kein Ticket mehr ergattern konnten.

 

Arenakämpfe

Zu Beginn der Reise kannst du im TrainerPass vermerken, welcher Herausforderung du dich stellen möchtest:

pokeball.png Pokéball
Die Arenaleiter setzen nur
schwächere Pokémon gegen dich ein, ähnlich den Arenaleitern im Spiel. So können auch unerfahrenere Spieler ihren TrainerPass mit Orden füllen.

 

superball.png Superball

Du wirst gegen starke Pokémon auf Top 4-Niveau kämpfen, welche auch ohne kompetitive Erfahrung zu bezwingen sind.

Unterschätze sie aber auch nicht!

 

hyperball.png Hyperball

Unsere Leiter werden im Kampf gegen dich ein taktisch ausgearbeitetes Team einsetzen, welches auch auf Turnieren gute Chancen hätte. Natürlich gezüchtet und trainiert mit perfekten DV- und EV-Werten.

 

 

Damit begibst du dich auf den Weg ins Abenteuer. Im Park haben wir mehr als acht Arenen verteilt, sodass du nicht jede besuchen musst. Wenn es sich, vor allem zu Beginn, an einer Arena staut, kannst du sie auslassen und mit den Arenen am anderen Ende des Parks anfangen.

 

Final-Turnier und der neue Champion

Wenn du es geschafft hast, Acht Orden zu erspielen, finde dich wieder in die Dahlien-Arena ein und registriere dich für das Finale.

Um 18:00 Uhr kommen dann alle Trainer wieder in der Dahlien-Arena zusammen. Im Finale stehen sich nun die besten Trainer jeder Klasse im K.O.-System gegenüber, um so den Champion der Gruga-Liga zu ermitteln und die besten Preise mit nach Hause zu nehmen.

 

Zeitplan

09:00 - Ausgabe der TrainerPässe

09:30 - Begrüßung, Morgenansprache und Gruppenfoto

10:00 - Startschuss!

- - - 8 Stunden Arenaphase - - -

18:00 - Treffen in der Dahlien-Arena

18:30 - Beginn des Turniers

20:00 - Finale

 

Kampfregeln

Turniersatzung für alle Kämpfe im Rahmen der Gruga-Liga

Alle Teilnehmer dürfen lediglich authentische Ausgaben der aktuellsten Pokémon-Edition verwenden (Retail oder eShop-Download).

Jeder Teilnehmer muss im Besitz einer eigenen Spielausgabe sein.

Die Spieler dürfen jedes beliebige System der Nintendo 3DS™-Familie verwenden. Hierzu zählen die Systeme Nintendo 3DS™, Nintendo 3DS XL™, Nintendo 2DS™, Nintendo New 3DS™ und Nintendo New 3DS XL™.

Die Spieler sind selbst dafür verantwortlich, die Stromversorgung für ihre Konsole sicherzustellen. Es gibt keine Ladestationen, allerdings kann man mit dem Ticket eine Powerbank mit unserem Logo mitbestellen.

 

Das Format der Kämpfe ist, wenn nicht anders vom Arenaleiter angewiesen, ein Einzelkampf mit jeweils 3 aktiven Pokémon. Für die Endrunden gilt ein festgelegtes Team aus 6 Pokémon.

Spieler dürfen lediglich Pokémon einsetzen, die dem Turnierformat zufolge genehmigt sind. Die Spieler haben selbst dafür Sorge zu tragen, dass ihr Pokémon-Team jeglichen Beschränkungen des Regelwerks entspricht.

Werden Regelbrüche festgestellt, haben die Arenaleiter das Recht, die Ordenausgabe zu verweigern, den TrainerPass einzuziehen oder die Spieler komplett von der Veranstaltung zu disqualifizieren.

 

Folgende Pokémon sind verboten (Jeweils Alle Formen):

150.png Mewtu, 151.png Mew, 249.png Lugia, 250.png Ho-Oh, 251.png Celebi, 380.png Latias, 381.png Latios, 382.png Kyogre, 383.png Groudon,

384.png Rayquaza, 385.png Jirachi, 386.png Deoxys, 483.png Dialga, 484.png Palkia, 487.png Giratina, 489.png Phione, 490.png Manaphy,

491.png Darkrai, 492.png Shaymin, 493.png Arceus, 494.png Victini, 643.png Reshiram, 644.png Zekrom, 645.png Demeteros,

646.png Kyurem, 647.png Keldeo, 648.png Meloetta, 649.png Genesect, 716.png Xerneas, 717.png Yveltal, 718.png Zygarde, 719.png Diancie,

720.png Hoopa, 721.png Volcanion.

Von diesen Pokémon darf max. eins in das Team aufgenommen werden:

144.png Arktos, 145.png Zapdos, 146.png Lavados, 243.png Raikou, 244.png Entei, 245.png Suicune, 377.png Regirock, 378.png Regice,

379.png Registeel, 480.png Selfe, 481.png Vesprit, 482.png Tobutz, 485.png Heatran, 486.png Regigigas, 488.png Cresselia,

638.png Kobalium, 639.png Terrakium, 640.png Viridium, 641.png Boreos, 642.png Voltolos, 257.png Lohgock, 681.png Durengard,

658.png Quajutsu,

 

Dazu sind folgende Items nicht erlaubt:

seelentau.png Seelentau, gengarnit.png Gengarnit, kangamanit.png Kangamanit, lucarionit.png Lucarionit, flunkifernit.png Flunkifernit, brutalandanit.png Brutalandanit.

 

Weitere Regeln

Evasion Clause: Doppelteam und Komprimator sind nicht erlaubt.

Moody Clause: Die Fähigkeit "Gefühlswippe" ist nicht erlaubt.

Swagger Clause: Die Attacke "Angeberei" ist nicht erlaubt.

Baton Pass Clause: Die Attacke Staffette ist pro Team auf maximal ein Pokémon beschränkt.

OHKO Clause: Geofissur, Guillotine, Hornbohrer & Eiseskälte sind nicht erlaubt.

Species Clause: Nur ein Pokémon einer Spezies erlaubt.

Sleep Clause: Nur ein Pokémon darf durch den Einsatz einer Schlafattacke schlafen gelegt werden. Erholung ist davon nicht betroffen.

 

Es dürfen nur Pokémon eingesetzt werden, die der 6. Spielegeneration zuzuordnen sind. Das bedeutet, dass sie in den Spielen Pokémon X, Pokémon Y, Pokémon Omega Rubin, Pokémon Alpha Saphir oder Pokémon Z gefangen, gezüchtet oder per Geheimgeschehen empfangen wurden (Erkennbar am Blauen Pentagon im Bericht eines jeden Pokémon).

Der Einsatz externer Software oder ausgenutzter Fehler zur Modifizierung von Pokémon ist strengstens untersagt.

Das gilt unabhängig davon, ob der Trainer sich aktiv der Täuschung schuldig gemacht hat oder lediglich ein getauschtes "illegales" Pokémon im Team hat.

Wir empfehlen Spielern daher, ausschließlich Pokémon einzusetzen, die sie selbst trainiert haben!

 

Die Spieler sind dafür verantwortlich, angemessene Trainer- und Pokémon-Namen zu erstellen.

Obszönitäten und Kraftausdrücke sind bei der Namensgebung untersagt.

 

Vorzeitiges Ende von Kämpfen

Im Verlauf eines Kampfes kann es vorkommen, dass die Spielverbindung eines Spielers auf unterschiedliche Art und Weise unterbrochen wird. Falls das Spiel eingefroren und nicht zu reparieren ist, verliert der Spieler mit dem eingefrorenen System das Spiel.

Muss ein Arenaleiter einen Kampf aus organisatorischen Gründen beenden, z.B. weil er zu lange dauert und bereits weitere Trainer warten, oder der Arenaleiter in seine Pause oder zum Finalturnier aufbrechen muss, wird der Kampf als unentschieden gewertet.

Endet ein Spiel unentschieden, entscheidet der Arenaleiter, ob der Orden verliehen wird oder nicht.

 

Wir brauchen deine Hilfe!

Ohne freiwillige Helfer wäre unser Event undenkbar, deswegen sind wir sehr dankbar für jede Unterstützung.

Bewirb dich noch heute!

 

Als Arenaleiter

Du hast schon Erfahrungen im Cosplay sammeln können, kannst dich im Kampf mit Pokémon durchsetzen und hast viel Lust und Freizeit? Dann bewirb dich als Arenaleiter für die Gruga-Liga!

Bewerben!

 

Als NPC bzw. NSC

Du möchtest dich mal im Cosplay versuchen und hast eine tolle Idee was für einen "Non-Player Character" du bei der Gruga-Liga spielen kannst?

Dann meld dich als NPC an!

Anmelden!

 

Als Helfer

Du hast keine Zeit oder auch keine Lust dir ein Cosplay zu schneidern, möchtest aber trotzdem mit anpacken?

Auch gut! Melde dich freiwillig als Helfer für alles.

Melden!

[Änderungswunsch einreichen]

Zurück