Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

DATE - Seifuku Special


Reihe DATE - Dresdener Animexx Treffen
Datum
Adresse
Treffen um 12 Uhr wie immer vorm Kugelhaus gegenüber vom HBF
Dresden
Deutschland, Sachsen
Kategorie Regionales A/M-Treffen
Größenordnung 3-50 Besucher
Kontakt Ai-Megumi , Macabre_desu , Saigo_no_Samurai
Beschreibung Passend zum Herbstanfang veranstalten wir dieses mal ein Seifuku Special
Das heist wir laden euch ein zu diesem Event in Schuluniform zu kommen, Jungs wie Mädels
Und da grad erst Schulanfang war könnt ihr auch ne Zuckertüte mitbringen ;)

Wer sich in T-Shirt und Jeans wohler fühlt ist auch okay, wir machen keinen Vorschriften

Wir werden ein bissel durch Dresden ziehen und unseren Spaß haben

Wenn uns noch jemand eine Schule vermitteln könnte, für ein Fotoshooting wäre das klasse
Bin ich dabei?


25 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
abgemeldet
 Ai-Megumi
 Danse_Macabre
http://animexx.4players.de/weblog/benutzer.php?weblog=134304

nickypaula: Dies und das ;)

BERICHT! ..... Event- DATE - Seifuku Special (Persönliches)
Bericht zum Seifuku-Event 23.09.06

(Kurz-Form- aus meiner Sicht)


Vornweg erst mal ^^°° ich bin ne Stunde später erst aufgetaucht. Also kann ich leider auch nich sagen, was von 12 bis 13 Uhr gewesen ist. Dragon_of_Darkness und ich haben die anderen am goldenen Reiter eingeholt, wo sich alle platziert haben.
Manche leckten ein Eis andere tranken Getränke als wir kamen. Es waren viele bekannte Gesichter vorhanden und auch welche, die ich von anderen Events noch nicht kannte. Aber je mehr desto besser ^.^ / !
Meine beiden Uke waren auch wieder da *fg* (Grüße an Bloody_Vamp und FunnyPan)
Nach dem „Picknick“ liefen wir in den Rosengarten. Ältere Leute hatten dabei schon ihren Spaß und starrten uns neugierig nach ;). Die „jüngeren“ Leute beachteten uns eher weniger, weil sie solche Gruppen scheinbar schon gut kannten *g*.
Im Rosengarten angekommen verteilten wir uns auf verschiedene Bänke und die Kameraleute schossen einige Bilder! Und manchmal auch viel zu viele von einer Person *Grrr**drop*! (***das nächste Mal bring ich auch ne Kamera mit und räch mich!!!***)
Manche breiteten Decken aus und fingen an zu malen. Viele Conhons wurden wieder einmal durchgereicht ^^ und die ein oder anderen witzigen Sprüche und Bilder sind dabei entstanden ^^°.
Nach einer Weile wollten ein paar Leute Bilder machen von dem Tag. Dabei hab ich endlich mal ne Kamera in der Hand gehabt *fg*!!! (danke dir kleine Noir! (^.^)/)
Während wir einige Bilder bei einer kleinen Bärenstatur geschossen haben und jemand noch eine Idee für einen anderen Ort hatte, kam Saigo (Shin) dazu.
(((Ich frag mich immer noch, wo der so plötzlich herkam ^.^°°°)))
Er hat dann die Truppe zu einem geeigneten Platz geführt, wo dann noch Bilder auf Bäumen und im Wasser entstanden sind. Selbst die, die nicht posiert haben wurden geknipst *grrr*
Nach dem Fotografieren gingen ein paar Leute los ihre zurückgelassenen Sachen holen und die anderen restlichen Mexxler, die ebenfalls auf den Parkbänken so allein und einsam zurückgelassen wurden *lol*.
In gesammelter Gruppe ging es zurück zu den Fotoplätzen. Während des Fotografierens sind ein paar weitere bekannte/nicht bekannte Gesichter zu den armen zurückgelassenen Mexxlern dazugestoßen. Damit hatte sich die Gruppe etwas vergrößert *g*
An dem Plätzen angekommen gab es noch ein großes Gruppenbild, bevor sich viele schon in Richtung Heimat aufgemacht haben. Leider sind nur nicht alle kamerafreuen Leute mitgegangen ;-P! Nach einer kleinen Gesprächsrunde entschieden sich ein paar noch ein paar Fotos zu machen und dann bei einem Rollenspiel mitzuwirken. Da wurde auch wieder einiges abgeschossen und ermordet *gg* Aber der liebe Tod hatte bei manchen Leuten auch ein gutes Herz und Erbarmen gehabt ;).
Nach dem Rollenspiel entschlossen sich Rund 20 Leute (hoff das ist jetzt nich falsch geschätzt ^^°°) auf den Weg nach hause zumachen oder mit ein paar Leuten ins MC Donalds. Dort wurden auch noch ein paar Fotos geschossen.
Aber selbst, als nach dem Hamburgeressen und Eis löffeln schon nach 18 Uhr war, hatten viele noch Lust etwas zu unternehmen. Frage war nur was, doch eine Idee war nach kurzer Zeit da ^^.
Somit wurden kleine Aufgaben verteilt z.B. musste die kleine Noir zwei verschiedene Leute abknuddeln ;) (beweisfotos werden noch veröffentlicht!)
Ganz lustig wurde es dann noch, als zwei Leute ein Lied laut vor der Altmarktgallerie singen sollten und wir sie unterstützt haben! Dabei muss ich noch gleich einmal erwähnen, dass last-Noir ruhig seine Stimme zeigen kann! Der muss bei der Karaokeparty unbedingt mitwirken!!!
So das wars eigentlich schon von mir ;)!
kommis könnt ihr gern hinterlassen!
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück