Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

2. Steampunk Jahrmarkt (Bochum)


Datum
Adresse
An der Jahrhunderthalle 1, 44793 Bochum
Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Kategorie Regionales (Sonstiges)
Größenordnung 2000-5000 Besucher
Homepage http://www.steampunk-eyewear.de/steampunkjahrmarkt/
Kontakt +49 (0) 6742-81421
Offizieller Veranstalter Historische Gesellschaft Deutscher Schausteller e.V.
Beschreibung Öffnungszeiten:

10.00 Uhr Vormittag bis 1.00 Uhr Nacht

Eintrittspreis:

Vorverkauf: Erwachsene 20,50 €
Kinder ab 80 cm 18,00 € (bis 14 Jahre)

Tageskasse: Erwachsene 22,50 €
Kinder ab 80 cm 20,00 € (bis 14 Jahre)
Kinder unter 80 cm frei

Tickets hier erhältlich:

https://shop.derticketservice.de/bovg/details/?evId=1018471


Bühnenprogramm:

12:00 Gilbert Jakubczyk Liberman - Steampunk Automatenmensch
13:00 Fechthut - Viktorianischer Stock- und Fechtkampf
14:00 Daniel Malheur - MonokelPop
15:00 Ann-Kathrin Karschnick - Lesung
16:00 Poison Garden - soundcheck Generalprobe
17:00 Ann-Kathrin Karschnick - Lesung
18:00 Daniel Malheur - MonokelPop
19:00 Fechthut - Viktorianischer Stock- und Fechtkampf
20:00 Gilbert Jakubczyk Liberman - Steampunk Automatenmensch
21:00 Daniel Malheur - MonokelPop
22:00 Poison Garden - Neo Steampunk Band


STEAMPUNK-PROGRAMM:


- Timecruiser des Abacus Theaters

- Poison Garden Neo Steampunk Band

- MonokelPop aus Berlin mit Daniel Malheur

- Dampfmaschinen von Dampffreunden

- S Team Art Steampunk-Gemeinschaft im südlichen Baden-Württemberg

- Fecht-Hut viktorianische Fechtkunst

- The International Steampunk Objective lebende Steampunk-Dekore

- Ætherangelegenheiten Amt mit Steampunk-Webserie.

- Freiburg unter Dampf Steampunk Gemeinschaft

- blende666 & sarathustra Photographic Artworks & Modeling

- Ann-Kathrin Karschnick Fantasyautorin "Phoenix-Tochter der Asche"

- Gilbert Jakubczyk Liberman Steampunk Automatenmensch


STEAMPUNK-HÄNDLER:

- steampunk tools by David Hippedinger

- Steampunkies Warenhaus by Graaf Horatio Hieronymus van de Dampmolen ©

- MADmoiselle Méli Design Artist-Model

- Michelle Schieron - exklusive Designer-Unikatmode

- Bepstyle by Bep Welters

- KupferWerk Kleinserien aus Holz, Kupfer und Messing

- Me. Hugh van Knipping Steampunkschmuck, Zahnräder, Steampunk - Elemente

- Your Shape Einzigartige Korsetts zum Träumen und Verführen

- Sandra Kreuz Stoff und Gewand

- Copper Lune Neo-Victorian and Steampunk inspired Corsetry and Lingerie

- Steampunk Heaven Accessoires und mehr

- Kat's Lullaby Hüte, Choker, Armstulpen/-bänder, Headpieces

- Glad Rags upcycling-Design u. Kostümveredelung

- Gegenlicht Manufaktur

- La Case à Couture

- schafimwolfspelz viktorianische Handarbeiten

- Carmen Martinez, Handel mit Steampunk Kleidung

- Matthias De le Ney Gesellschaft für Entschleunigung

- Papierverzierer Verlag für fantastische Unterhaltung
Bin ich dabei?


8 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
abgemeldet

- Ein Kartenvorverkauf wird über Ticketshop angeboten

- alle Gäste bekommen ein Bändchen, mit dem Sie die Halle jederzeit verlassen und wieder betreten dürfen.

- Die Garderobe im Foyer wird bis zum Schluss der Veranstaltung besetzt sein.

- Der Steampunk Jahrmarkt unterscheidet sich insofern vom Historischen Jahrmarkt, dass er zusätzlich mit Steampunk-Gerätschaften, Steampunk-Ausstellern, Steampunk-Performance und Ambiente steamig gestylt wird.

- Es darf und es wird fotografiert sowie gefilmt werden. Presse wird anwesend sein. Präventiv weisen wir darauf hin, dass Bilder, die auf dem Event gemacht werden, veröffentlicht werden dürfen. Am Eingang wird es entsprechende Hinweise für Besucher geben. Mit dem Betreten der Jahrhunderthalle und dem Betreten des Veranstaltungsbereiches, werden diese Bedingungen anerkannt!

- Es besteht kein Dresscode. Steampunks, Dieselpunks und viktorianisch gekleidete sind gerne gesehen.

- Steampunk Waffen: Wenn zu erkennen ist, dass es sich um Phantasiewaffen handelt, die sich bei Betrachtung als Requisite (nicht funktionstüchtig) erkennen lassen, dürfen sie getragen werden. Wir bitten jedoch zu berücksichtigen, dass zu der Jahrmarkt Veranstaltung der voll bewaffnete „Steampunk Krieger“ eher nicht so wirklich passt. Es wäre schön, wenn dies bei der Garderobenwahl für den Jahrmarktbesuch berücksichtigt wird.

- Tiere sind in der Jahrhunderthalle grundsätzlich bei allen Veranstaltungen untersagt.

- In der Jahrhunderthalle gilt das Jugendschutzgesetz. Wie bei allen Abendveranstaltungen gilt die gesetzliche Regelung, gemäß entsprechenden Altersbestimmungen. Es gibt für die Jahrhunderthalle keine Sonderregelung.

- Innerhalb der Jahrhunderthalle gilt ein absolutes Rauchverbot. Ebenso sind offene Flammen oder die Verwendung von Gas verboten.

- Rauchen ist nur vor dem Foyer gestattet.

- Eigene Getränke und Snacks sind zu der Veranstaltung erlaubt.

- Der Steampunk Jahrmarkt 2016 wird als eine Ganztagesveranstaltung durchgeführt. Von der zunächst angedachten zweitages Veranstaltung haben wir aus verschiedenen Gründen Abstand genommen. Bei einer zweitages Veranstaltung wäre die Öffnungszeit jeweils von 11.00 bis 19.00 Uhr gewesen. Wir hätten keine Abendatmosphäre gehabt, die dem Jahrmarkt eine besondere Stimmung verleiht.

- Mit unserer Lösung, den Jahrmarkt von 10.00 Uhr Vormittag bis 1.00 Uhr Nacht zu öffnen und mit Zusatz Programmen wie Steampunk Live-Musik, Shows und Steampunk Konzert am Abend zu versehen, dürften wir es schaffen den 2. Steampunk Jahrmarkt noch schöner und attraktiver zu gestalten. Wir sind auf alle Kritikpunkte des 1. Steampunk Jahrmarktes eingegangen und haben alle signifikanten und berechtigten Kritiken ernst genommen und für den 2. Steampunk Jahrmarkt ausgemerzt. 2016 wird der 2. Steampunk Jahrmarkt die Eröffnungsveranstaltung des Historischen Jahrmarktes sein, das somit der Gestaltung des Marktes neue Möglichkeiten gibt. Es wird mehr Raum in der Halle generiert. Die Schausteller präsentieren neue Attraktionen, Getränke und Speisen werden reichlich vorhanden sein. Es werden mehr Verkaufsstände dabei sein und eine Ruhezone eingerichtet.
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück