Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Japantag im LSI Bochum


Datum
Adresse
Landesspracheninstitut in der Ruhr-Universität Bochum, Laerholzstraße 84
44801 Bochum
Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Kategorie Japan-Kulturveranstaltung
Größenordnung 50-100 Besucher
Homepage http://www.landesspracheninstitut-bochum.de
Kontakt abgemeldet
Offizieller Veranstalter Japanisches Generalkonsulat Düsseldorf, Japanisches Kulturinstitut Köln
Beschreibung Das LSI verwandelt sich am 12. Juli 2014 zu einem Ort der japanischen Kultur und Lebensart. Der Japantag bietet Ihnen unter anderem die Möglichkeit, in die Kunst der Kalligrafie hinein zu schnuppern oder in Minisprachkursen zu lernen, wie man sich in Japan vorstellt und begrüßt. Der Eintritt ist frei.



Japan zum Anfassen
Nach einer Vorführung in traditionellem japanischem Schwertfechten (Kendō) können Sie unter verschiedenen Programmpunkten frei wählen, sich z.B. Ikebana oder Karate ansehen, an einem Kalligraphie-Workshop teilnehmen oder in die japanische Sprache hineinschnuppern. Die Besucher können sich außerdem einen Kimono anlegen oder die eigene Geschicklichkeit an traditionellem japanischem Spielzeug erproben. Für Filmfreunde zeigen wir ab 17 Uhr „Norikos Noriben“ (2009) und das Anime „Shin-chan: Bravo! Große Schlacht!“ (2002).

Der Japantag wird von Japanischen Generalkonsulat Düsseldorf organisiert.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Der Eintritt ist frei.

WANN?

Samstag, 12. Juli 2014
14 bis 19 Uhr

WO?
Landesspracheninstitut (LSI)
in der Ruhr-Universität Bochum
Laerholzstraße 84
44801 Bochum

Eintritt frei
Bin ich dabei?


1 Mitglied hat sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
abgemeldet
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück