Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Gamefest am Computerspielemuseum


Datum -
Adresse
Computerspielemuseum
Karl-Marx-Allee 93a
10243 Berlin
Deutschland
Treffpunkt
Kategorie Regionales (Sonstiges)
Größenordnung 500-2000 Besucher
Homepage http://gamefest.computerspielemuseum.de/
Kontakt olymptronica
Offizieller Veranstalter Stiftung Digitale Spielekultur e.V.
Beschreibung

Im Rahmen der Deutsche Gamestage in Berlin vom 23. April bis 27. April 2013 veranstaltet das Computerspielemuseum das "Gamefest".

Sieger-Ausstellung, RetroBörse, Kunstgalerie "The Art of Games", verschiedene Speedrun-Wettbewerbe und vieles mehr!

Das Computerspielemuseum veranstaltet im Rahmen der Deutschen Gamestage 2013 erstmals das Gamefest mit einer Reihe von Events für die ganze Familie und für Gamefans gleichermaßen. Auf der Sonderausstellungsfläche können die gerade gekürten Siegertitel des Deutschen Computerspielpreises und des LARA Awards gespielt werden. Außerdem wird man die Meister im „Speedrun“ erleben und kann sich in Ausscheidungskämpfen auch selbst ausprobieren. Am Wochenende wird dann erstmals in Berlin die Retrobörse stattfinden, bei der viele historische Schätze der Computerspielgeschichte feilgeboten werden. Zudem werden mit der Sonderausstellung „Art of Games“ originale Konzeptartworks präsentiert, die am Anfang so berühmter Spiele wie „Tekken“ oder „Assassin´s Creed“ standen.

Veranstaltet wird das Gamefest am Computerspielemuseum in Kooperation mit der Stiftung Digitale Spielkultur, gefördert wird es vom Medienboard Berlin-Brandenburg.
 

Eintrittspreis:
8€, ermäßigt 5€, Dauerkarte 19€
Bin ich dabei?


14 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 olymptronica
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück