Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Japanische Teezeremonie Präsentation


Datum
Adresse
VHS Kiel, Pumpe, 1. Stock
24103 Kiel
Deutschland, Schleswig-Holstein
Kategorie Japan-Kulturveranstaltung
Größenordnung 3-50 Besucher
Homepage http://www.vhs-kiel.de/thema-kursprogramm/teezeremonie-eine-praesentation-12h11212
Kontakt Förde-vhs Muhliusstraße 29-31 24103 Kiel Telefon (0431) 901-5200 Telefax (0431) 901-65333 info@foerde-vhs.de
Offizieller Veranstalter VHS Kiel
Beschreibung Genauer Treffpunkt:
Pumpe, 1.Stock

Eintrittspreis:
9,50 + 2,00 für Tee und Okashi. Bitte unbedingt vorher anmelden, da die Plätze begrenzt sind.

Ungefährer Ablauf:
Die Teemeisterin Suzuki-sensei wird einen Teil der japanischen Teezeremonie durchführen (Komplett dauert so eine Zeremonie locker 4 Stunden). Es wird "dünnen Tee" geben, den sie ihrem Gast (Yuka-sempai, beide im Kimono) zubereitet. Die Zeremonie wird auf Tatamimatten durchgeführt und als Höhepunkt dürfen alle Gäste auch eine Schale grünen Tees (Matcha) trinken und bekommen ein Okashi dazu. Wenn ihr als Kenner glänzen wollt, betrachtet ihr die Teeschale (das sind meist Antiquitäten und von Meistern hergestellte Unikate) und ihr Muster genau von außen, innen und unten.

Sowohl die Teemeisterin als auch der Gast sind beide Japanerinnen, die in Japan mehrere Jahre Teezeremonie der Urasenke Schule gelernt bzw. durchgeführt haben. Da eine Teezeremonie selbst in Japan etwas besonderes ist und man selbst für eine Tasse dünnen Tee ohne großartige Vorführung schnell mal 20 - 30€ hinblättert, ist diese Zeremoniepräsentation ein absolutes Schnäppchen für alle Japanliebhaber, Teekenner und alle, die sich gerne etwas entspannen wollen.

Hier der offizielle Beschreibungstext:

Teezeremonie - eine Präsentation

Kursnummer: 2H11212
Entgelt: 11,50 €
Leitung: Michiyo Suzuki
Veranstaltungsort: Pumpe, Galerie 1. Stock
Termin: 24.11.2012 (Sa.) , 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Beschreibung: Erleben Sie einen Teil einer echten japanischen Teezeremonie, wie sie seit ca. 450 Jahren in Japan ausgeübt wird. Eine Schale mit geschlagenem grünen Tee und eine Süßigkeit lassen Sie auch als Zuschauer an der Zeremonie teilnehmen. Sie bekommen so Einblick in eine alte japanische Tradition, die noch heute intensiv und weltweit betrieben wird. Auf Ihre Fragen zur Teezeremonie antworte ich gern.
Der Raum ist für Rollstuhlfahrende errreichbar!

Bitte kommt zahlreich. Wenn ihr fragen habt, könnt ihr mir auch eine ENS schreiben. Takuto

Zur Einstimmung gibt es ein Video auf Youtube von Suzuki-sensei: http://www.youtube.com/watch?v=Q0GRCf5iThc&feature=youtube_gdata_player
Bin ich dabei?


1 Mitglied hat sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Takuto
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück