Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

AniMa Haro Lichtspielabend 3 - Summer Wars


Reihe AniMa Haro - Animexx Treffen Rostock
Datum
Adresse
Lichtspieltheater Wundervoll
Barnstorfer Weg 4
18057 Rostock
Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern
Treffpunkt
Kategorie Animekino
Größenordnung 100-250 Besucher
Homepage http://www.animaharo.de/
Kontakt  Ronjohn
Beschreibung

 

AniMa Haro Lichtspielabend


Am 25.10.2012 findet unser dritter Lichtspielabend statt. Gezeigt wird SUMMER WARS in japanischen Originalton mit deutschen Untertitel.

Wann
25.10.2012 19:00 Uhr

Wo
Lichtspieltheater Wundervoll
Barnstorfer Weg 4
18057 Rostock
www.liwu.de

Unkostenbeitrag
Der Eintritt kostet an der Tageskasse 5,00 Euro.

Vorverkauf

Bis zum 20.10.2012 könnt ihr euch für 4,50 Euro könnt ihr euch eine Karte im Fantastische Welten, Doberaner Straße 48, 18075 Rostock sichern.

Mit dem Kauf einer Karte nehmt ihr an einer Verlosung teil. Vom 26.10. bis zum 11.11. könnt ihr im Fantastische Welten eure Preise abholen. Neben Kleinst- und Trostpreise gibt es Tickets für die Connichi 2013, die AniMaCo 2012 oder der AniMa Haro geben.

FACEBOOK: Gefällt mir!

Eure Orgas stehen gerne Rede und Antwort!
Bei größeren Änderungen werdet ihr selbstverständlich auch per ENS informiert!


Bin ich dabei?


6 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Ronjohn
 Bushido

 

SUMMER WARS


Als Kenji vom hübschesten Mädchen der Schule gefragt wird, ob er sie zu ihrer Familie begleitet, geht für ihn ein Traum in Erfüllung. Doch der Traum wird schon bald zum Albtraum. Natsuki hat ihm verschwiegen, dass ihre Familie riesig ist und er sich vor allen als ihr Verlobter ausgeben soll. Außerdem hat jemand ein riesiges Chaos im Internet verursacht - mit seinem Internet-Zugang! Verkehrsleitsysteme, Behördendaten, die komplette öffentliche Infrastruktur bricht zusammen und bedroht damit auch die reale Welt. Der unschuldige Kenji wird als Krimineller verleumdet, und bevor er überhaupt weiß, was los ist, wird er in eine Schlacht um das Schicksal und das Gleichgewicht der Welt gezogen.

Summer Wars vereint eine witzige Beziehungskiste mit nie dagewesenen Animationen einer virtuellen Parallelwelt, die die reale Welt zu verschlingen droht. Hochunterhaltsames Familien-Kino, nach "Das Mädchen, das durch die Zeit sprang" zweifellos der nächste, ganz große Wurf von Regisseur Mamoru Hosoda.
Quelle: kaze-online.de

[Änderungswunsch einreichen]

Zurück