Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Gedichte einer Wasserburg - Lolita Frühlingstreffen in Münster


Reihe Mimigernaford
Datum
Adresse

48329 Havixbeck
Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Kategorie Club-/Gruppentreffen
Größenordnung 3-50 Besucher
Kontakt Shuraszary
Beschreibung

Willkommen zu einem besonderen Treffen, zum einjährigen Bestehen der Lolita-Treffen in Münster!

 

 

 

 

Wann und wo findet das Treffen statt?

Wir treffen uns am 13.5.2012 in Münster (Westfalen), wie immer am Hauptbahnhof in der Eingangshalle. Ab 12:00 Uhr warten wir auf euch, 20 Minuten wird für Nachzügler eingeplant. Wenn ihr wisst, dass ihr später kommt, sagt uns Bescheid und wir warten dann natürlich länger auf euch.
Vom Bahnhof fahren wir dann mit dem Auto zur Burg Hülshoff. Die Fahrer können sich um 12:20 Uhr hinten am Parkplatz am Hbf Münster einfinden, die anderen laufen mit uns dorthin.

Bitte lest euch die Teilnehmerinformationen sehr sorgfältig durch bezüglich der Anmeldung und der Anfahrt zu unserer diesmaligen Location, der Burg Hülshoff in Münster Havixbeck!

Das Ende ist gegen 19 Uhr, wir fahren dann gesammelt zurück zum Hauptbahnhof.

 

Für wen ist das Treffen?

Hauptsächlich ist das Treffen für Lolitas und solche, die es gerne werden möchten oder sich allgemein für den Stil interessieren. Es gibt auch ein (nicht verpflichtendes!!!) Motto zum Treffen, Näheres dazu findet ihr in den Informationen zum Dresscode :3

 

Mit welchen Kosten ist zu rechnen?

Für das Museum zahlen wir pro Person 5,00€, Ermäßigte zahlen nur 4,50€, der Park und die Burganlage sind kostenlos zu besichtigen.
Die Spritkosten betragen 2,50€ pro Person, bitte gebt das Geld selbstständig an eure Fahrer.

 

Hilfe, ich bin plötzlich allein!

Wir geben wieder eine Handynummer herum, die ihr jederzeit anrufen könnt, wenn ihr verloren geht oder später ankommt.

Bitte beachtet, dass ihr alle auf eigene Verantwortung zu diesem Treffen kommt, das gilt für Personen aller Altersgruppen. Wir stellen lediglich Zeit und Ort, können aber nicht die Verantwortung für unsere minderjährigen Teilnehmer übernehmen.

Orga: -Lausi-,  Shuraszary
Bin ich dabei?


15 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Shuraszary
 -Lausi-





 

 

Es handelt sich um ein ganz besonderes Treffen, denn vor etwas mehr als einem Jahr fand das erste Lolita-Treffen im wunderschönen Münster statt. Mit diesem besonderen Event wollen wir uns bei euch allen bedanken, die ihr die Treffen immer zu einem so schönen Erlebnis und Erfolg gemacht habt.

Wir besuchen die Burg Hülshoff in Havixbeck, eine Wasserburg, die die Heimat der berühmten Dichterin Annette von Droste-Hülshoff war. Bereits im 11. Jahrhundert soll diese Burg schon existiert haben und bis heute lockt sie mit typisch westfälischem Charme und einer großzügigen Gartenanlage. Eine traumhafte Location für Lolitas und historisch Interessierte.

Das Erdgeschoss wurde zum Museum umgestaltet und bietet einen Einblick in das Leben der Dichterin und ihrer Familie zur Zeit des Klassizismus und des Biedermeier.

Bezüglich des Museumsbesuches mit entsprechendem Programm findet ihr im Forumsbeitrag 2 eine Abstimmung, bitte beteiligt euch daran :3



 

Das Restaurant im alten Gewölbekeller der Burg bietet eine Vielfalt an westfälischen Spezialitäten, auch für Vegetarier gibt es ein leckeres Angebot. Nach der Erkundung der Umgebung werden wir uns hier zu Kaffee und Kuchen einfinden und den Tag in Ruhe ausklingen lassen.

[http://www.burg-huelshoff.de/]

Die Anfahrt

Ganz wichtig für dieses Treffen ist die Regelung der Anfahrt. Am Wochenende fahren keine Busse zur Burg Hülshoff oder in die Nähe, sodass wir uns entschieden haben, Mitfahrgelegenheiten zu organisieren. Damit das hier alles ordentlich abläuft, haben wir ein Verfahren entwickelt und wir bitten euch, die folgenden Zeilen sehr sorgfältig durchzulesen.

 

1. Wenn ihr euch für das Treffen anmeldet, schreibt mir (white_prince) eine ENS. In dieser ENS sind folgende Informationen enthalten:

- Habt ihr ein Auto und einen Führerschein und würdet ihr euch als Fahrer zur Verfügung stellen? Damit geht ihr eine große Verpflichtung ein, denn falls ihr ausfallt, stehen ein paar Mitfahrer ohne Auto da. Seid euch also hier bitte sicher.. wir planen noch ein paar Extra-Plätze ein für den Fall einer Krankheit, aber das ist die Ausnahme.

- Wie viele Plätze kannst du anbieten? Rechne doch den Platz in der Mitte der Rückbank als Extra-Platz für Notfälle ein, falls möglich.

- Hast du eine Begleitperson, die mit dir fährt? Unbedingt angeben, damit die Platzverteilung funktioniert.

- Handynummer der Fahrer.. ganz wichtig, damit ich dich im Notfall erreichen kann. Nach dem Treffen lösche ich die selbstverständlich wieder und verwende sie nicht weiter.

- Wenn du kein Auto hast, hast du schon jemanden, der/die dir gesagt hat, er/sie nimmt dich mit?

- Hast du eine Begleitperson, die ebenfalls einen Fahrplatz braucht?

 

2. Ich gebe euch Rückmeldung, dass eure Anmeldung für das Treffen geklappt hat und teile euch Folgendes mit:

- die Handynummer der Orga für Notfälle (Bitte benutzt die auch, falls ihr zu spät kommt oder ausfallt!!!)

- Zuteilung zu welchem Fahrer/welcher Fahrerin

- Alternative für Fahrer/-innen: wer noch bei euch mitfahren möchte/könnte, die Wegbeschreibung zur Burg Hülshoff (mein Bruder und ich fahren vor, ihr könnt uns also auch folgen, aber für den Notfall bekommt ihr noch mal eine Wegbeschreibung)

 

3. Ich trage euch im Event-Forum ein, entweder als Fahrer mit freien/besetzten Plätzen oder als Mitfahrer.

Wir können leider nur so viele Teilnehmer mitnehmen wie die Fahrer Plätze zur Verfügung haben. Dementsprechend kann es sein, dass ihr als Mitfahrer erst einmal eine Nachricht bekommt, dass eure Anfrage zurückgestellt wurde. Sollte sich aber ein weiterer Fahrer finden, seid ihr die Ersten, die dort einen Platz finden. Es gilt: wer sich zuerst per ENS meldet, bekommt auch zuerst einen Platz.

Wie hoch die Spritkosten sind, rechnen wir kurz vor dem Treffen noch einmal zusammen, sprechen uns mit den Fahrern ab und lassen sie euch dann zukommen. Wir versuchen, eine Einigung zu finden, sodass die Spritkosten für jeden von uns identisch sind.

 

Eure Anmeldung zu diesem Treffen ist nur gültig, wenn dieses Verfahren abgeschlossen ist!

Die Fahrer bekommen im Übrigen auch neben dem Spritgeld noch eine Kleinigkeit von der Orga als Dank für ihren Einsatz.

 

Der Dresscode

Der Dresscode ist wie immer Lolita, zumindest Lolita-inspiriert sollte euer Outfit sein. Egal ob Mann oder Frau, Mädchen oder Junge, ihr seid alle in unserer Mitte willkommen. Solltet ihr Fragen haben wegen eures Outfits, meldet euch einfach bei uns und wir helfen euch gerne weiter.

Habt ihr kein passendes Outfit oder seid ihr Begleitperson, zieht doch einfach etwas Unauffälliges, Elegantes, Japanisches an oder sprecht noch mal mit uns.

 

Das Motto

Wie immer gibt es ein Motto, welches euch inspirieren kann. Und auch dieses Mal ist das Motto freiwillig!

Eine alte Wasserburg bietet ein passendes Ambiente für Lolita Stile wie Classic oder Aristocrat. Lasst euch inspirieren von Annette von Droste-Hülshoff, lasst euch verführen von ihren schönsten Gedichten und interpretiert diese in eurem Outfit ganz neu. Wir kennen nicht alle Gedichte von ihr auswendig, also bringt doch das Gedicht oder die Zeilen, die euch zu eurem Outfit inspiriert haben, mit. Wie immer bekommen die zwei Teilnehmer/-innen mit dem für uns am besten gelungenen Outfit ein kleines Special.

 

Was ihr mitbringen solltet!

+ Lolita-Outfit (Denkt an bequeme Schuhe!)

+ Sonnen-/Regenschirm und Jacke

+ Handy

+ Geld für den Eintritt und das Café

+ Kamera (sofern vorhanden)

+ ConHon (sofern vorhanden)

+ was immer euch sonst noch einfällt

 

Was ihr nicht mitbringen solltet!

- Cosplay (Lolita), Visual Kei

- schlechte Laune

- alkoholische Getränke, Rauschmittel

 

Liebe Raucher, bitte tut den Nichtrauchern unter uns einen Gefallen und achtet darauf, dass ihr niemanden mit dem Rauchen belästigt/stört!

[Änderungswunsch einreichen]

Zurück