Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Konzert Yuuki Nanami auf der MMC 2011


Unterevent von: MMC Berlin 2011 (Mega Manga Convention 2011) (21.10. - 23.10.2011)
Datum
Adresse
Fontane-Haus
Wilhelmsruher Damm 142 c
13439 Berlin
Deutschland
Treffpunkt
Kategorie J-Music-Konzert
Homepage http://mmc.mmc-berlin.com
Kontakt info@mmc-berlin.com
Offizieller Veranstalter MMC-Berlin e.V.
Beschreibung Sängerin – Songwriterin Yuuki Nanami
Die japanische Sängerin und Songwriterin Yuuki hat bisher fünf Singles, zwei EPs und ein Album bei einem Independent-Label herausgebracht. Die Solokünstlerin erfand den Begriff „J-PopRock“, um ihren vielseitigen und einzigartigen Musikstil zu beschreiben.

2004 begann Yuuki ihre Karriere als Straßenkünstlerin in ihrer Heimatstadt, bevor sie sich entschied nach Akihabara zu ziehen, dem Stadtteil Tokyos, der das Zentrum der Anime-Kultur und der Otaku-Bewegung bildet. Dort setzte sie ihre Karriere als Solokünstlerin fort, gab zahlreiche Konzerte und nahm an vielen Events teil. 2008 trat sie zum ersten Mal in einer Konzerthalle vor 1.000 Zuschauern auf.

Während ihrer Solokarriere gründete Yuuki 2008 das Vocal-Duo „JellyBeans“, mit dem sie in Japan und auch in Europa auftrat. Die zunehmende Beliebtheit des Duos in Europa, besonders in Frankreich, führte die JellyBeans 2010 zu ihrer ersten Tour durch Europa.
Als Songwriterin verfügt Yuuki über vielfältige Fähigkeiten, die ihr dabei halfen, die meisten JellyBeans-Stücke und Songs für andere Künstler zu schreiben. Ihre sanfte Stimme vermittelt dem Zuhörer ein positives und ermutigendes Gefühl.

Ein weiteres Merkmal von Yuukis Persönlichkeit, das wesentlich zu ihrem Erfolg beigetragen hat, beruht auf einem faszinierenden Gegensatz: Ihr mädchenhaftes Aussehen und ihre unschuldige Stimme stehen ihrer Musik, ihren Texten und ihrem Verhalten auf der Bühne gegenüber. Dieser Gegensatz wird nicht künstlich gepflegt, sondern gehört zu Yuukis natürlicher Persönlichkeit.

Nachdem sie in Düsseldorf am Japan-Tag teilnahm, stellte Yuuki das JellyBeans-Projekt temporär ein, um sich auf ihre Solokarriere konzentrieren zu können. Außerdem entschied sie, sich zunehmend ihren europäischen Fans durch die Teilnahme an zahlreichen Events rund um die japanische Popkultur zu widmen.

Im Juni 2011 änderte Yuuki ihren Namen in „Yuuki Nanami“. Das Wort „Nanami“ bedeutet „sieben Meere“ und soll die Verbreitung der japanischen Popkultur in Übersee symbolisieren.

Das Konzert findet im Rahmen der MMC-Berlin statt und ist im Eintrittspreis enthalten.
Der AUftritt findet am 22.10.2011 um 18 Uhr auf der Hauptbühne statt, Veranstaltungsort ist das Fontanehaus (Adresse siehe oben).
Wer nur das Konzert sehen möchte, kann Karten für 5 Euro an der Abendkasse oder allem Vorverkaufsstellen (Ticketmaster) erwerben.
Bin ich dabei?


18 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Patrick_MMC
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück