Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Pokemon-Fantreffen in Wien #9 - Heartgold & Soulsilver


Reihe Pokémon-Fantreffen in Wien
Datum
Adresse
Saturn im Gerngross (Mariahilfer Straße 42-48)

Treffpunkt: Westbahnhof beim dortigen Informationsschalter zwischen U3 und U6
1060 Wien
Österreich
Kategorie Club-/Gruppentreffen
Größenordnung 3-50 Besucher
Homepage http://pokemon-fantreffen.blogspot.com/
Kontakt Sabinchen TomTomGo
Beschreibung Hallo zusammen!

Am Freitag, dem 26. März 2010, ist der europaweite Erscheinungstag für die
beiden Pokémon-Editionen Heartgold und Soulsilver, den DS-Neuauflagen von
Gold und Silber aus der Gamboy-Advance-Zeit.
Dies ist Anlass genug, an diesem Tag unser nächstes (Zirkel-)Treffen stattfinden
zu lassen.



Worum geht es überhaupt?

Es geht bei diesem Treffen vorrangig um die Pokémon-Spiele. Aufgrund des Er-
scheines von Heartgold und Soulsilver treffen wir uns in einer U-Bahn-Station
und gehen dann gemeinsam zu einer Saturn-Filiale, wo jeder, der will, gleich die
Möglichkeit hat, sich die neue(n) Edition(en) zuzulegen.

Anschließend machen wir uns auf zum Pokéwalk durch die Stadt. Näheres dazu
auf der zweiten Seite mit dem Programm.


➤➤➤ Die Eckdaten

Datum: Freitag, 26. März 2010

Uhrzeit: ca. 15:00 Uhr

Ort: Information Westbahnhof (VOR, Wiener Linien; nicht ÖBB),
dann brechen wir gemeinsam zum Saturn im Gerngross auf(Mariahilfer Straße 42-48)

Wie man da hin kommt?
Beim Westbahnhof halten sowohl die U3 als auch die U6 sowie etliche Straßen-
bahnen (6, 18, 52, 58). Der Informationsschalter befindet sich unterirdisch genau
zwischen der U3 und der U6 an einer Ecke. Er sollte nicht zu verfehlen sein.

Wenn wir vollständig sind beziehungsweise nach längstens 30 Minuten Wartezeit
(dann ist es halb vier), gehen wir gemeinsam zum Saturn beim Gerngross (ent-
weder zu Fuß oder mit der U3).
Vielleicht machen wir auch noch einen Abstecher zum Müller, der auf dem Weg liegt.
Angeblich gibt es bei diesem eine Aktion, dass man eine besondere Figur erhält,
wenn man eine der Editionen vorbestellt hat.


Rechnet beim Hinfahren bitte genügend Zeit ein. Ein Tipp zum Planen der eigenen
Fahrtroute: Fahrplanauskunft der Wiener Linien



➤ An dieser Stelle ein aktueller Einschub (26. März, 11:00 Uhr)
Libro und Saturn bieten die Spiele um jeweils 34,99 Euro (Angabe ohne Gewähr) an.
Zusätzlich zu den Editionen gibt es einen PokéWalker (vergleichbar mit dem früheren
Pokémon Pikachu), mit dem es möglich ist, ein Pokémon auf dieses kleine
Gerät zu übertragen und diese durch Schritte bzw. durch Schütteln des Geräts zu
trainieren. Der PokéWalker liegt voraussichtlich allen Editionen bei.



Was mitzubringen ist

Wer sich die neue(n) Edition(en) kaufen will, sollte bitte genügend Geld dafür mit-
nehmen. Die Kosten für eine Edition liegen wahrscheinlich bei 39,90 Euro (Angabe
ohne Gewähr).

Da es um die Pokémon-Spiele geht, sollten diese sowie die dazugehörige Spiele-
konsole (Nintendo DS (Lite)) mitgebracht werden. Aufgeladene Akkus sind natür-
lich empfehlenswert. ; )

Wegen der Verpflegung: Diese ist entweder selbst mitzunehmen oder wir gehen
gemeinsam irgendwohin einkehren. Verhungern wird jedenfalls niemand.


Für alles Weiteres sowie für Hinweise auf zeitlich begrenzte Pokémon-Aktionen
verweise ich auf die zweite Seite mit dem Programm.



Falls es Fragen oder sonstige Anliegen geben sollte, kannst Du Dich gern an mich,
Sabinchen, wenden beziehungsweise hier ins Event-Forum schreiben.
Ich helfe gern weiter. ^^
Bin ich dabei?


14 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Sabinchen
Bevor wir zum genauen Programm kommen, ist hier noch eine
interessante Pokémon-Aktion, die vor (!) dem Treffen endet:


Vom 05. März 2010 bis zum 25. März 2010 (!) wird für die europäischen
DS-Editionen Diament, Perl und Platin ein Pikachu-farbenes Pichu über die
Nintendo Wi-Fi Connection verteilt. Dieses Pichu schaltet nach Tausch auf
Heartgold und Soulsilver im Steineichenwald das Strubbelohr-Pichu frei.
(Quelle: http://www.pokewiki.de/Hauptseite)

Neben diesem Pikachu-farbenen Pichu gibt es noch eine weitere Pokémon-
Aktion, die bis zum 09. April 2010 geht. Ihr könnt euch hierbei das Pokémon
Acreus in einer Filiale von Gamestop holen.

Für mehr Information zu diesen beiden Aktionen und für den Falls, dass ihr
Fragen dazu haben solltet, verweise ich auf das Event-Forum.
Matti-Koopa war so freundlich und hat dort zwei sehr informative
Links dazu gepostet. Danke dafür.


Weiter zum Programm des Treffens:

➤ Das Treffen besteht im Prinzip aus drei Teilen: Saturn / Müller, Pokéwalk, Beisammensein und sonstiges


1. Saturn / Müller
Nachdem wir vollständig am Treffpunkt sind beziehungsweise eine halbe Stunde
auf eventuelle Nachzügler gewartet haben, machen wir uns auf zum Saturn.
Da er auf dem Weg liegt, werden wir wahrscheinlich noch kurz zum Müller rein-
schauen für den Fall, dass sich jemand dort eine der Editionen vorbestellt hat,
um im Rahmen einer Aktion eine zusätzliche Figur zu erhalten.
Dann geht's, wie gesagt, weiter zum Saturn.
Dort kann jeder für sich selbst entscheiden, ob er sich eine der beiden neuen
Editionen zulegen möchte oder nicht. Der Preis einer der beiden Editionen wird
wahrscheinlich 39,90 Euro betragen (Angabe ohne Gewähr).


2. Pokéwalk
Wie dieser Pokéwalk abläuft, wird sich vor Ort weisen. Vielleicht wird's ein kleiner
Rundgang oder ein Marsch zum nächstgelegenen Park oder eine »Sightseeingtour«
oder eine Wanderung quer durch Wien – Lassen wir uns alle überraschen, wie sich
dies entwickeln wird und was wir daraus machen. ^^


3. Beisammensein und sonstiges
Hierzu zählt gemütliches Beisammensitzen, spielen, reden, einander in den Spielen
weiterhelfen, Blödsinn machen, vielleicht essen gehen und was sich eben noch so
ergibt.
Ansonsten ergeben sich noch von den Spielen her einige (freiwillige) Programm-
punkte. Darunter fallen mitunter folgende:

• Statistikaustausch (der ist Pflicht ;P)
• ID-Tausch durch das Tauschen von Pokémon
• Knurspe mixen
• Kämpfe gegeneinander
• Wettbewerbe
• Noch mehr tauschen
• Untergrund
• Kampfzone
• etc.



Allgemeine Informationen zu diesem Treffen

Dieses Treffen ist ein Teil der Eventreihe »Pokémon-Fantreffen in Wien«.
Die meisten Teilnehmer sind Mitglieder des Zirkels »Elitekreis der wahren
Pokémon-Meister«
, dennoch ist jeder herzlich eingeladen mitzumachen.
Je mehr wir sind, desto besser, nicht? ^^
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück