Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Dead By Sunrise - 25.02.2010 in Köln


Datum
Adresse
Schanzenstrasse 37
51063 Köln
Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Treffpunkt
Kategorie Konzert
Größenordnung 100-250 Besucher
Beschreibung

Dead by Sunrise ist ein Nebenprojekt des Linkin Park-Sängers Chester Bennington. Neben Bennington gehören der Band noch Amir Derakh, Ryan Shuck, Brandon Belsky und Elias Andra von der Band Julien-K sowie Anthony Valcic an.

Am 4. Februar 2009 beschrieb Mike Shinoda in seinem Blog seine Eindrücke von der Musik von Dead By Sunrise. Die Lieder hätten teilweise „fantastische Vocals“ und seien von Künstlern wie T. Rex bis Tears for Fears beeinflusst. Shinoda bezeichnete das Album als ein „Faust-in-den-Magen-Rock“-Album. In einem Interview mit Billboard-Online gab er an, das Album sei „vielmehr ein Rock-Album“ („much more of a rock album“) und bezog sich damit auf die Linkin Park-Alben.

Das erste Album Out of Ashes erschien im Oktober 2009.

(Quelle: Wikipedia)
_______________________________________________________

Nachdem DBS im vergangenen Sommer bereits gemeinsam mit Linkin Park unterwegs waren, sind sie nun auf Solotour und statten Deutschland gleich 4 Besuche ab: in München, Berlin, Hamburg und... *trommelwirbel* Köln.

Kartenpreis: 32,50€

Beginn: 20Uhr

Supportact: Delta Fiasco

Es sind noch Karten übrig (z.B. auf eventim.de) - zugreifen!
Bin ich dabei?


4 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Umi
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück