Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Animexx-Treffen Wien Halloween


Reihe Animexx-Treffen Wien
Datum
Adresse
Baumgasse 75
1030 Wien
Österreich
Treffpunkt
Kategorie Regionales A/M-Treffen
Größenordnung 250-500 Besucher
Kontakt BellaCosplay leckseLenne_Chii
Dies ist eine Animexx-Veranstaltung
Beschreibung

Liebe Animexxler,

wir freuen uns euch unser nächstes Treffen bekannt zu geben.

* Datum: 31. Oktober 2010

* Thema: Halloween

* Öffnungszeiten: 12:00 - 22:00

* Unkostenbeitrag: 2 Euro

* Programm:

14:30-15:00 => Frage und Antwort Stunde mit Kakashi
16:00-17:30 => Cosplay Wettbewerb
18:00-18:45 => Einsteingrooving
19:00-20:15 => Anime Jeopardy
20:30-open end => Anime Abend: Nationalsozialismus im Anime – Vortrag, Diskussion und Film(e)

Karaoke, ITG, Zeichnerecke, Go, Fimuschmuck basteln.

*Wertsachen:

Bei BellaCosplay können Sachen wie Uhren, Schmuck, Kameras und Geldbörsen hinter der Bar ohne Gebühr abgegeben werden. Jacken und Taschen werden nicht entgegen genommen.

 

Du hast eine neue Programmidee?

Du willst bei unserem Treffen mithelfen?

Dann melde dich einfach bei uns per Mail an bellatrix.lestrange@animexx.de

Als Helfer wird dir der Eintritt erlassen, ein Getränk und einmal Essen könnt Ihr euch auch noch dazu nehmen.

Bin ich dabei?


212 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 BellaCosplay
 Dio
 leckse
abgemeldet
 Lenne_Chii
 VikiBuNNy
 Kitsune-no-kegawa
 Signora_Ezio
 Motoki
 kalumtum
Go (organisiert von Kalumtum)

Go ist ein strategisches Brettspiel für zwei Spieler. Das sehr alte Spiel stammt ursprünglich aus China, hat eine besondere Prägung in Japan und Korea erhalten und ist neuerdings auch im Westen sehr beliebt. Weltweit gibt es über 100 Millionen Go-Spieler, die zu größten Teil in Fernost leben.

Anfänger sind natürlich willkommen, wir erklären gerne die einfachen Regeln.

Es werden 2-3 Bretter zur Verfügung gestellt.


Machine Dance, formerly known as DDR (organisiert von Leckse)

Sportliche und musikalische Betätigung mit den Füßen auf vier Pfeilen.

Gespielt wird "In the Groove" auf zwei Hardpads, vorrausichtlich auf Impact Arcade Pads.


Zeichnerecke (organisiert von Kalumtum)

Traditionell wird es auch dieses Mal wieder eine Zeichnerecke geben. An diesem Ort könnt ihr auch ganz relaxt KAKAO-Karten tauschen und in eure ConHons zeichnen, ohne ständig Angst zu haben  von Hinten angerempelt zu werden.

Stifte, Papier und die einen oder anderen Zeichenratgeber werden von uns zur Verfügung gestellt.


"Miwako-Life`s a Cakewalk" (organisiert von 3timesC)

Süßer Schmuck aus Fimo zum selber machen!

Inzwischen ist ein richtiger Boom um das so genannte "Sweets Deco" aus Japan entstanden! Die kleinen Süßigkeiten sind auch schon als Schmuck in den Läden hier in Österreich zu finden (zb.: Six oder Claire`s). Wenn ihr schon immer selbst so etwas machen wolltet ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt!

Die Designerin von "Miwako-Life`s a Cakewalk" wird euch am Animexx Treffen grundlegende Techniken und vielleicht auch den einen oder anderen Geheimkniff beibringen.

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt (also schnell anmelden per Mail an bellatrix.lestrange@animexx.de)

Ihr könnt euch für folgende Uhrzeiten anmelden:

13 Uhr,
15 Uhr
und
17 Uhr.

Pro Teilnehmer wird ein Unkostenbeitrag von 2,50€ verrechnet für die Materialkosten.

Falls Ihr euch schon mal Fimoschmuck ansehen wollt: Bilder
 


Anime Jeopardy (organisiert von Leckse)

Dieses Quiz als Animequiz zu bezeichnen tut ihm fast unrecht. Wenn Ihr über Anime der 60er ebenso gut Bescheid wisst, wie über die Wii, Sushi oder 4chan, dann seid ihr hier genau richtig. Was euch sonst noch so erwarten könnte, könnt ihr im Archiv nachschlagen.

Die Anmeldung für das Quiz findet vor Ort statt. Da es nur für eine begrenzte Anzahl von Spielern Plätze gibt, kann eine Teilnahme aber nicht garantiert werden.

Häufige Fragen zum Jeopardy werden in den "Antworten und Fragen" (PDF) beantwortet.

Moderator: Leckse

Preise: Die Gewinner erhalten die erspielten Punkte (theoretisch bis 712 möglich) in Karotalern ausbezahlt. Desweitern kommen die Gewinner in die nächste Runde und haben die Chance, weitere Karotaler zu gewinnen.


Cosplay Wettbewerb (organisiert von Kitsune-no-kegawa und Kakashis_Bitch)

Anmeldung:

Bitte meldets euch per ENS bei Kitsune-no-kegawa an mit einem Bild von eurem Cos und aus welchen Anime/Manga die Figur stammt.

Wenn Ihr für euren Auftritt Musik benötigt, dann gibt das bitte auch vorher per ENS bekannt, damit sich unsere Techniker darauf einstellen können.

Ablauf:

1. Runde: Der Moderator ruft dich auf die Bühne, du stellst uns dein Cos vor ( was ist selbst gemacht, hattest du Hilfe, was ist gekauft) und gibst der Jury die Chance dich und dein Cos zu bewerten

2. Runde: Der Moderator ruft dich wieder auf die Bühne und du führst uns eine kurze und einfache Performance vor

Moderator: Kitsune-no-kegawa

Jury: Kitsune-no-kegawa und Kakashis_Bitch

Preise: Überraschung überraschung ^^

NUR MUT, IHR HABT NICHTS ZU VERLIEREN
 


KAKAO-Karten (organisiert von Kalumtum und VikiBuNNy)

KAKAO-Karten sind keine Gutscheine für ein Heißgetränk, sondern die Bezeichnung für Sammelkarten im Format 64x89mm. Künstler zeichnen, bemalen oder bedrucken diese mit ihren Motiven um sie zu verkaufen, zu tauschen oder zu verschenken. Das Animexx-Treffen Wien druckt zu jeden Treffen ein neues Motiv und verteilt dieses an die ersten 100 Besucher. Wer später kommt oder eine Karte von früheren Treffen haben will, kann sie für 1 Euro an der Bar kaufen. Die Karten sind auf 250 Stück limitiert!

Vielleicht hast auch du Lust, KAKAO-Karten zu basteln und mit deinen Freunden zu sammeln.

Link

 


Karaoke (organisiert von BellatrixLestrange)

Dieses mal dürft ihr euch stundenweiße auch mit Singen begnügen ^^

Zur Verfügung stehen drei verschiedene Lips für die XBox 360. Die Mikros und der Kontroller sind Kabellos. Aber Vorsicht, kaputt werden sollte nix ^^


Vortrag: Nationalsozialismus im Anime (organisiert von Motoki)

Animes befassen sich mit vielen Themen, auch der Nationalsozialismus ist immer wieder Präsent. Der diesmonatige Anime-Abend widmet sich genau diesem Thema. Mittels Vortrag und Ausschnitten werden Animes vorgestellt, die auf die ein oder andere Weise mit dem NS zu tun haben. Die Palette reicht von Filmen mit klar antifaschistischer Aussage, über  solche mit politisch zumindest problematischer Aussage bis hin zu trashigem Nazi-Pop ala  “Son Goku VS. Hitler”, animierten Nazi-Zombies usw. Wie wird in einem stark eskapistischen Medium wie Anime mit dem Nationalsozialismus umgegangen? Inwiefern kann und soll Mensch gewisse “NS-Animes” überhaupt politisch bewerten?



Die antwort und frage stunde mit kakashi!- die eigendlich nur ne halbe stunde dauert XD (organisiert von Kakashis_Bitch)

Wenn ihr wissen wollt was das überhaupt sein soll: Das ganze soll ein Unterhaltungsprogramm sein, deshalb könnt ihr mich fragen, was ihr wollt! Die fragen die ihr mir stellen wollt, könnt ihr auf einen Zettel schreiben, mir geben oder in den Behälter an der Bar. Auf der Bühne werd ich dann die Fragen vorlesen, und wenn ich kann, auch beantworten^^
Sstellt euch darauf ein dass ich vieles nicht ernsthaft beantworten werde, damit wir alle ein wenig Spaß haben werden Und seid bitte nicht zu streng mit mir, da das mein erster Versuch ist, eine große Gruppe von Leuten zu unterhalten!
Freu mich schon auf viele Fragen!




Einstein Grooving (organisiert von leckse)

Einsteingrooving ist eine professionelle Sängerin, welche als Premiere auf dem Wiener Animexx-Treffen Fancover zum Besten geben wird. Wer sich schon vorab von ihrem Talent überzeugen lassen will, kann das auf ihrem Youtube-Channel tun, und dort auch Liedwünsche abgeben.



Hier wollen wir euch unsere Helfer vorstellen:

* Icay

* oro_osbourne

* inomaucci

* Sabinchen

* TBone

* Karies

* Anima_Magic

* BB-chan (mit Ita an der bar)

* Merusahe-chan

* Crown_of_Thorns

* kleineHinataHyuga

Vielen Danke für eure Hilfe, ohne euch würde es nicht gehen

[Änderungswunsch einreichen]

Zurück