Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Die Chroniken der Engel - Ordensversammlung der Engel


Unterevent von: Leipziger Buchmesse 2010 (18.03. - 21.03.2010)
Datum
Adresse

Leipzig
Deutschland, Sachsen
Kategorie Club-/Gruppentreffen
Größenordnung 3-50 Besucher
Beschreibung

1. Was ist 'Die Chroniken der Engel' bzw. auch 'Engel' ?

Die Chroniken der Engel ist ein Rollenspiel aus dem Hause Feder&Schwert.

2.  Allgemeines über die Engel

Die Engelsorden haben ihre Hauptsitze in den sogenannten 'Himmeln'; gigantische Gebäude, die sich eineinhalb Kilometer über die Erde erheben. Wen die Ausmaße der erhabenen Bauwerke noch nicht von der Existenz einer höheren Macht überzeugen konnten wird spätestens beim Anblick der Wesen überzeugt, für welche die Himmel eigentlich geschaffen wurden: die Engel des Herrn.

Insgesamt gab es einst acht Engelsorden die je einem Erzengel unterstellt waren:

> Michaeliten

> Gabrieliten

> Raphaeliten

> Ramieliten

> Ragueliten

> Urieliten

> Samaeliten

> Sarieliten

Zwei dieser Orden sind inzwischen untergegangen: die Ragueliten in Skandinavien und die Samaeliten auf Korsika. Der Himmel der Ragueliten wurde von einem Fegefeuer zerstört. (Fegefeuer = gigantische Flammensäulen von mehreren Kilometern Durchmesser, die sich bis weit in die Luft erstrecken, sich sehr langsam bewegen und dabei das sogenanntes Brandland hinterlassen. Mehr Information gibt es unter dem Menüpunkt Fegefeuer.) Korsika, Standpunkt des Himmels der Samaeliten, ist seit über 100 Jahren komplett vom Brandland eingeschlossen und nicht mehr zu erreichen, weswegen das genaue Schicksal des Ordens ungewiss ist, er jedoch als gefallen deklariert wurde.

Die Sarieliten sind die Engel des lobpreisenden Erzengels, und gehörten bis vor kurzem nicht zu den kämpfenden Orden. Ihre Ordensburg - sie verfügen als einziger Orden nicht über einen Himmel - der Campus Sarielitorum befindet sich, wie auch der Himmel der Michaeliten, im Herz der angelitischen Kirche; in Roma Aeterna. Da die Sarieliten allerdings über keine Flügel verfügen, wurden sie vom Pontifex Maximus mit anderen Aufgaben betraut.

Die übrigen Orden sind nach wie vor aktiv und mühen sich nach Kräften, Gottes vorgegebene Ordnung gegen die destruktiven Anstrengungen autarker Stadtfürsten, Ketzer und natürlich den Heerscharen der Traumsaat durchzusetzen.

3. Wie sehen die Engel aus?

Die fleischlichen Hüllen, in welche die Engel für ihren Aufenthalt auf Erden schlüpfen, sind von kindlicher Gestalt. Kinder nämlich nehmen im angelitischen Glauben einen besonderen Platz ein: Sie sind absolut rein und frei von Sünde. Dank ihrer ordenstypischen Tracht wirken die Sendboten darum außerordentlich androgyn und weisen so gut wie keine Merkmale auf, an denen sich das Geschlecht ihrer irdischen Hülle festmachen ließe. Erst mit zunehmender Aufenthaltsdauer auf Erden ändert sich das.
Doch selbst die ältesten Engel werden kaum größer als 1,70m, trotz ihrer beeindruckenden Flügelspannweite von bis zu zwölf Metern. Die Farbe des Gefieders reicht von strahlendem weiß bis hin zu hellen brauntönen. Sie kleiden sich in weiße Röcke die ihnen bis Hüfte, Bauch oder Brust reichen und von zahlreichen Gurten und Riemen gehalten werden. Meistens sind die Arme ebenfalls mit Stulpen bedeckt, welche mit Stoffbahnen am herunterrutschen gehindert werden.

Weitere Informationen sind der Seite www.brandland.de/index.php zu entnehmen

Bin ich dabei?


2 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Raguel

Salve meine Brüder und Schwestern,

meine Schargeschwister und Ich haben ein Treffen auf der Buchmesse geplant und würden uns freuen, wenn unsere Reihen noch aufgefüllt würden, denn leider ist unser Michaelit ... nun ja, sagen wir: Er hatte eine unschöne Begegnung bei Nacht ...
Auserdem suchen wir ein Kind Sariels, um auch den Achten Orden an unserer Seite zu haben.

Im Augenblick sieht unsere Verteilung folgender Maßen aus:

Michaelit Satkiel:  ---

Gabrielitin Ashriel :  Kyuubi_no_Kitsune

Raphaelit Iofiel :  Hundekind

Ramielitin Dinael:  Masayoshi220 [Sonntag]

Raguelit Nataniel : ---

Urielit Mahariel :  Masayoshi220 [Samstag]

Samaelit Rakiel Bastets_Kriegerin

Sarielit Advachiel : ---

-----

Raphaelit Pariel: Hundekind [Sonntag]

Raphaelit Xariel: Kyuubi_no_Kitsune [Sonntag]


Bei Interesse würden wir uns sehr freuen.
So mögen die Acht ihre Schützenden Schwingen über euch halten.
Und denkt alle daran:
Im Geiste sind wir eins und als einer stehen wir vor Gott um uns für den nächsten Dienst auf Erden zu verpflichten!

Wann?

Die Uhrzeit wird noch genauer bestimmt.

Wo genau?

Am 20.03.2010 (Samstag) im CCL der LBM
Wir werden uns voraussichtlich entweder unten am Wasser ODER ganz oben Treffen, dies entscheide ich aber erst einige tage vorher.

Wer darf kommen?

Natürlich als allererstes unsere Engel, wir heißen aber auch alle anderen interessiertenWillkommen.

Was wird gebraucht?

- Camera
- Knabberzeug
- Trinken
- ConHon
- Schreibzeug (Wir sind Ketzer /D)
- Gute Laune

[Änderungswunsch einreichen]

Zurück