Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Polymanga 2009


Datum -
Adresse
In den Hallen von Beaulieu

Lageplan folgt noch.
1000 Lausanne
Schweiz, Waadt
Kategorie Convention
Größenordnung 2000-5000 Besucher
Homepage http://www.polymanga.com
Kontakt Atobe_Keigo abgemeldet
Beschreibung Erneut findet die Polymanga in Lausanne statt und dieses Jahr feiert sie ihr 5-jähriges Jubiläum!

Na wenn das nicht ein Grund mehr ist die Koffer zu packen und nach Lausanne zu pilgern.
Das Datum fällt auch genau auf Ostern, deshalb läuft die Con von Samstag bis Montag, statt von Freitag bis Sonntag.

Die Öffnungszeiten sowie die diesjährigen Kosten wurden bisher noch nicht bekannt gegeben. Sobald sie auf der Internetseite online sind, werde ich sie reineditieren.



Treffpunkt: Zürich HB, Gruppentreffpunkt (Das ist nicht die grosse Uhr)
Ansonsten bereits am Bahnhof Lausanne beim Meeting Point. (Weiss grad nicht auswendig, wo er ist, ist aber nicht schwer zu finden^^)

Zeit: Zürich HB 10.00 Uhr ; Lausanne 12.45 Uhr

Es wird maximal bis 10.25 bzw 13.15 in Lausanne gewartet.

Der Zug nach Lausanne fährt um 10.32 Uhr und wird 12.40 Uhr dort ankommen.
Er wird in Bern und Freiburg anhalten.


Wichtiges zum Ablauf:
Ab Lausanne wird es so sein, dass wir zuerst zur Herberge fahren und dort unser Gepäck, das wir an der Polymanga nicht brauchen, abladen. Es ist euch freigestellt, ob ihr direkt gehen wollt und wir uns am Event selber nochmals treffen.
Nach dem Gepäckabwurf gehts dann zur Con. Was ihr macht, ist euch dann überlassen.^^

Es kam auch die Frage auf, ob am Samstag nicht eher Lausanne selbst unter die Lupe genommen wird, da da noch die Läden offen haben. Das kann gerne auch gemacht werden, immerhin gibts auch da Manga und Asia Shops.

Gut zu wissen wäre natürlich wer am Treffpunkt erscheint und wer auf eigene Faust reisen will. Damit wir nicht sinnlos auf jmd warten, der gar nicht kommt.


Es besteht natürlich keine Pflicht am Treffpunkt zu erscheinen, aber gemeinsam reisen ist doch lustiger, oder? ;3

WICHTIGER PUNKT!

Das gilt jetzt für alle, die Bakashi noch kein Geld überwiesen haben. Es ist bereits Ende März und die Frist fürs zahlen eigentlich abgelaufen. Zahlt das bitte noch VOR der Con. Immerhin hat er sich die Mühe gemacht und euch einen Schlafplatz besorgt, also gebt ihm auch bitte sein Geld zurück und das möglichst sofort.
Wer nicht zahlt, bekommt es mit mir persönlich zu tun und ich kann recht ungemütlich werden.

Wer aus einem Grund nicht zahlen kann, teilt diesen Bakashi schnellst möglich mit und klärt mit ihm dann ab, wie's weitergeht.

Bei Fragen könnt ihr Bakashi oder meine Wenigkeit gern kontaktieren.

Liebe Grüsse,
eure Atobe

Bin ich dabei?


17 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Atobe_Keigo
abgemeldet
News der Seite

Das PROGRAMM der Polymanga ist draussen!! schaut es euch auf der Homepage an.
Es ist sehr viel versprechend! Es warten unter anderem ZWEI Konzerte auf die Besucher und das ist noch längst nicht alles!

Am Samstag gibt es sogar ein spezielles Abendprogramm, das allerdings auf 600 Leute beschränkt ist. (wenn ich mich nicht verlesen hab xD')


Der Stargast der Polymanga wird Yasuhiro Nightow sein. Der Zeichner von Trigun! ;3




Beschreibung der I-Net Seite

Diese Beschreibung des Events findet ihr auch auf der angegebenen Internetseite.

"Seit 5 Jahren ist Polymanga ein fantastisches Abenteuer für die Organisatoren als auch für die Besucher. Jedes Jahr im April versammeln sich die Anhänger der modernen japanischen Kultur für ein Wochenende zu einer Veranstaltung und Show der aussergewöhnlichen Art.
Es ist ein Frühlings-Festival für jung und alt, für die ganze Familie, das jedem etwas bieten kann:


Manga, spannende Leinwand- und Bühnendarbietungen: Manga, Anime, Videospiele, Zeichnerateliers, neue Künstler, Cosplay, Leinwandprojektionen, Verkaufsläden und vieles mehr, was den grossen und immer noch wachsenden Erfolg dieser Veranstaltung bisher geprägt haben. Der Umfang dieser neuen Medien ist bereits so stark angestiegen, dass der französisch-belgische Comic das Nachsehen hat (Frankreich und Schweiz) und von den Newcomern enttront wurde.


Videospiele: Alles rund um das Videospiel vereint an einem Ort ! Alle auf dem Markt erhältlichen Spielkonsolen, exklusive Neuheiten, PC-Spiele, Multiplayer-Spiele, Online-Spiele, Arcade-Games, Spiele aus Amerika, Europa, Japan und Asien, Spiele-Wettkämpfe, ...


Kultur: Teezeremonie, Go-Spiele, Origami, Kalligraphie, europäische Künstler beeinflusst in ihrem Schaffen durch die asiatische Kultur, Ausstellungen, Kultur-Verbände, Beratungen, ...


Der Grosse Preis der Unterhaltung 2009: nach dem letztjährigen Erfolg werden auch dieses Jahr die besten Werke digitaler Kunst (Anime, Manga und Videospiele) ausgezeichnet.


Ehren-Gäste: aus verschiedenen Ländern und mit verschiedenen Horizonten.


Viele Wettkämpfe


Konferenzen: Künstler und Ehren-Gäste im freien Gespräch auf der Bühne, ganz wie ihnen das Maul gewachsen ist.


Ausstellungen: Für die leiseren Momente zwischen durch, wo man sich ganz seiner Leidenschaft hingeben kann."



An die Convention zu gehen und dann am selben Tag wieder nach Hause zu fahren, wäre nicht nur schade, sondern den (teils) weiten Weg fast nicht wert, deshalb macht es Sinn gleich in Lausanne zu bleiben. Auch weil das Programm jeden Tag anders ist.

Wo? In der Jugendherberge Lausanne.

News zur Jugi

Buchung
Ich habe es geschafft, die Jugendherberge provisorisch für 30 Leute zu buchen. Und zwar muss ich die definitive Anzahl an Leuten bis am 20. Februar wissen!
Wer mir bis dahin nichts sagt, ist selber schuld, denn ich kann nicht auf Nachzügler warten, da sonst die Plätze weg sind - also denkt dran, es gibt keine "Gnadenfrist". Wer später kommt, muss sich also selbst organisieren.

Preis
Pro Nacht kommt das auf CHF 36,00 inkl. Frühstück -> Bedeutet CHF 72.- für beide Nächte.
Eingezahlt wird bis spätestens 28. Februar auf mein Konto, welches ich dann noch angebe per ENS an die, welche sich anmelden zum Übernachten.

Da ich bei meiner letzten Organisation Probleme hatte, geb ich jetzt einfach noch folgendes bekannt.

1. Wer nicht rechtzeitig einzahlt / mich informiert, wieso noch nicht eingezahlt ist, kriegt unter Umständen kein Zimmer.

2. Ist das Geld für das Zimmer gezahlt, und man entscheidet sich im letzten Moment, doch nicht zu übernachten, gibts kein Geld zurück, sonst können wir wieder rechnen etc. und wahrscheinlich können wir dann den Platz eh nicht mehr abbuchen.

3. Da ich im Voraus schon einen Betrag anzahlen muss, bin ich euch sehr dankbar, wenn ihr mir das Geld schon so früh wie möglich überweist.

Was die Verpflegung angeht, sollte es keine Probleme geben. An der Con selbst wird es Essen geben und auch sonst gibt es immer noch Läden (die aber nur am Samstag offen haben werden!).
Mitbringen kann man natürlich auch immer was.^^
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück