Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Japan Incorporate - SETSUBUN


Datum
Adresse
Wehrschloss

Hastedter Osterdeich 230
28207 Bremen
Deutschland
Kategorie J-Music-Konzert
Größenordnung 100-250 Besucher
Homepage http://www.myspace.com/japan_incorporate
Kontakt Dieur_Mind
Beschreibung

Mit SETSUBUN geht Japan Incorporate in die zweite Runde!

 

Featuring DJ Amber und DJ ЯED

img.photobucket.com/albums/v452/AmberKid/japan%20inc/setsubun_small.jpg

 Ort: Wehrschloss

Einlass: 22 Uhr

Eintritt: 6€

Bin ich dabei?


28 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Dieur_Mind

Für alle die zum Zeitpunkt der Party noch unter 18 sind, hier gibt es das Aufsichtspflicht-Formular als Vordruck (pdf-Datei):

 

http://de.geocities.com/amberkid2000/vordruck_aufsichtspflicht.pdf


Bitte ausgefüllt mitbringen und am Einlass vorlegen.

 

Das rituelle Bohnenstreuen (豆まき, mame-maki) stammt vermutlich aus der Muromachi-Zeit. Dabei werden geröstete Sojabohnen (豆, mame) entweder auf einen als Oni verkleideten Menschen oder im Haus zweimal in eine als glücklich und zweimal in eine als unglückliche geltende Richtung geworfen und dabei die Worte „Oni wa soto! Fuku wa uchi!“ (鬼は外! 福は内!) gerufen (auf Deutsch etwa: „Dämonen hinaus! Glück herein!“). Hierbei soll es besonderes Glück bringen, wenn die Anzahl der Bohnen dem Alter des Werfenden plus eins entspricht und sie zusammen mit einigen Münzen in Papier eingewickelt wurden.

Die Rolle des Werfers (年男, toshi otoko; 年女, toshi onna) wird in privaten Haushalten meist vom Familienvorstand oder von einem im chinesischen Sternzeichen des kommenden Jahres geborenen Mensch übernommen. An Tempeln oder Schreinen sind es oft mehrere Mönche, Priester oder Prominente (wie Politiker, Schauspieler oder Sportler), welche die Bohnen in kleinen Säckchen zusammen mit u. a. Süßigkeiten und Spielzeug in die versammelte Menge werfen.

--------------------------------------------------------------------------------

Etwas derartiges möchten wir auch auf der Party machen. Getreu dem Namen der Party, ne?
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück