Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Japantag Frankfurt 2008


Datum
Adresse
Saalbau Frankfurt bornheim
Arnsburger Straße 24

60385 Frankfurt main
Deutschland, Hessen
Treffpunkt
Kategorie Japan-Kulturveranstaltung
Größenordnung 100-250 Besucher
Homepage http://www.djg-frankfurt.de
Kontakt _fireball_ SquallLeonhart
Beschreibung Das Generalkonsulat von Japan in Frankfurt
und die Deutsch-japanische Geselschaft Frankfurt
laden ein zu einem Ereignis der besonderen Art.


Samstag 8.November 2008
13:00 - 19.30Uhr

Saalbau Frankfurt Bornheim
Arnsburgerstraße 24
U4 Höhenstraße

Eintritt

Erwachsene € 8
Ermäßigt € 5
Kinder/jugendliche € 5
FamilienKarte € 10

Bin ich dabei?


94 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 SquallLeonhart
 _fireball_
Das Nachmittagsprogramm 13:00-17:00Uhr

Ikebena

Die traditionelle Blumensteckkunstwird vorgeführt.
Sie können an einem kurzen Workshop teilnehmen und
ihr Gesteck mit Vase mit nach Hause nehmen.(kosten 7€)

Manga
Lernen,wie man Manga zeichnet.
Der Raptor verlag Lädt zu einem Kurs ein.

KalliGraphie-Workshop
Shodo-Japanische Kalligraphie
Einmal mit Tusche und Pinsel Begriffe in der Klassischen
Schrift Japans schreiben -und das Blatt mit nach Hause nehmen.

Shiatsu
Das Therapeutikum aceki stellt diese Körpertherapie vor.
Einmal ausprobieren?

origami
Die Kunst des Papierfaltens.Ein Schnupperkurs wird angeboten.

Wie wirbt Japan?
Eine Austellung moderner japanischer Plakate aus dem
Klingspor Museum Offenbach

Tengu Publishing
Rollbilder,Holzschnitte und literatur aus und über Japan.

Animexx
das gröste deutschsprachige Portal für Anime und Manga stellt sich vor

Frankfurter Cosday
Das größte Cosplay treffen in Frankfurt und umgebung stellt sich vor

Shodo- Kalligraphie
Der Shogaka Taisan Tanaka demonstriert seine Kunst

Haiku
Einführung in die alte japnische Dichtkunst

Sumie
Sie sind eingeladen zu einer Einführung in die japanische Tuschemalerei.

Das Abendprogramm 17:30-19:30Uhr

Erleben Sie die ganze Bandbreite Japanischer Musik
Die Kraft,Dynamik und Aggressivität der großen Japanischen
Trommel Taiko trifft auf den klassischen japanischen Tanz
Nihon Buyo mit seiner Harmonie,Eleganz und Mystik.
Lieder aus dem Leben Japans ergänzen das Programm.

Es treten auf:


Die Trommelgruppe REN
aus Kawasaki mit:

Hiroshi Suzuki
Sonoe Terauchi
Chitose Yamada
Sumika Fujita

Die Konzertsängerin
Eri Naebya -Uhlig
führt sie mit liedern und Bildern durch die vier Jahreszeiten Japans

am Klavier:
Yukie Takada

Werfen Sie einen Blick in die Fremdartige Welt der Geishas und das
Leben des Adels der Edo-Zeit.

Wakayagi Keisai von der Tanzgruppe Tanzgruppe Tatsuna-Kai in Tokyo Tanzt
Niwaka-jishi
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück