Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

TOLKIEN ENSEMBLE UND HOLLYWOOD ORCHESTRA: DER HERR DER RINGE - DAS KONZERT -


Datum -
Adresse
Friedrichstadtpalast
Friedrichstraße 107
10117 Berlin
Deutschland
Kategorie Konzert
Größenordnung 2000-5000 Besucher
Homepage http://www.eventim.de/cgi-bin/TINFO.DLL?fun=TDetailB&id=EVE_NO_SESSION&doc=funktion/fun_deb_sta&key=202658$387303
Beschreibung Die wohl berühmteste Sage der Welt feiert ihre Premiere als Live-Erlebnis: Herr der Ringe, einen musikalischen und erzählerischen Ausflug in die Welt der Elben, Hobbits und böser Zauberer. Über 100 Mitwirkende werden den jeweiligen Aufführungsort in einen Schauplatz Mittelerdes verwandeln, die spannende Ring-Geschichte im Kampf Gut gegen Böse musikalisch in Szene setzen und phantastische Bilderwelten schaffen.

Die Zuschauer erwarten neben dem Tolkien-Ensemble, der Philharmonie des Ringes und dem offiziellen Chor des Auenlandes auch erstklassige Gesangssolisten und Musiker wie etwa Peter Hall und Casper Reiff, die seit vielen Jahren die wunderbaren Gedichte Tolkiens mit speziellen auenländischen Instrumenten vertonen. Untermalt wird das abendfüllende Programm von wunderschönen Projektionen, die teils von der Königin von Dänemark geschaffen worden sind.
Das Publikum darf sich auf die schönsten Melodien, Songs, Gedichte und Kompositionen zum Thema „Herr der Ringe“ freuen - von der Nationalhymne Mordors bis zu den einmaligen Hits von Annie Lennox und Enya. Das außergewöhnlichste Highlight ist sicherlich die Erzählstimme durch den grössten Star der Film-Trilogie: Hollywoodstar Christopher Lee! Lee ist nicht nur der berühmteste Darsteller des grössten Kinoerfolges aller Zeiten, mit 300 Rollen ist er auch der gefragteste Kino-Darsteller der Gegenwart mit einem Verzeichnis im Guiness Buch der Rekorde. In 60 Jahren Kino hat der Commander of the British Empire mit Errol Flyn sich ebenso Schwertkämpfe geliefert wie mit Meister Yoda in "Krieg der Sterne", als Gegenspieler von James Bond agiert, den berühmtesten Dracula der Kinogeschichte gegeben, den Vater von Johnny Depp gespielt und mit allen Grossen Regisseuren von George Lucas und Billy Wilder bis hin zu Steven Spielberg zusammengearbeitet. Christopher Lee hat den Part des Erzählstimme übernommen, wird live aber nicht anwesend sein.

Das Spektakel wird untermalt von Lichtinstallationen und Bilderwelten sowie einem fachkundigen Publikum in passenden Hobbit-, Elben- oder gar Ork-Outfits.

Christopher Lee: "Die Besucher dürfen sich auf einen einmaligen Abend einstellen - die Kraft des Ringes wird sie in seinen Bann ziehen!"
Bin ich dabei?


1 Mitglied hat sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 J-O-K-E-R
4.2. oder 5.4.

Kategorie 1 Sitzplatz 66,90 EUR
Kategorie 2 Sitzplatz 61,10 EUR
Kategorie 3 Sitzplatz 55,30 EUR
Kategorie 4 Sitzplatz 48,40 EUR
Kategorie 5 Sitzplatz 41,40 EUR

Saalplan: http://www.friedrichstadtpalast.de/_download/sitzplan08.pdf

Beginn: 20Uhr
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück