Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

FlohMexx ~ März '07


Reihe flohmexx
Datum
Adresse
HDJ Hammer Park
Caspar-Voght-Str. 35c
20535 Hamburg

(Karte mit Anfahrt siehe unten!)
Hamburg
Deutschland
Kategorie Regionales A/M-Treffen
Größenordnung 50-100 Besucher
Kontakt Zasukia , RockerAngel
Beschreibung
Der FlohMexx ist Hamburgs erster öffentlicher Flohmarkt von Fans für Fans.
Angeboten werden darf alles, was in irgendeiner Weise etwas mit Animexx zu tun hat. Also beispielsweise Manga, Anime, J-Pop/J-Rock, Videospiele, Kostüme, Zeichenutensilien, etc.
Eben alles, was der Online-Marktplatz auch hergibt, bloß persönlicher und kuscheliger im Kreise von Freunden und Gleichgesinnten.

-+-

---> Offizieller Beginn am Samstag, den 10. März 2007: 15:00 Uhr
--> Treffpunkt an der Haltestelle Hasselbrook (unverbindlich): 15:00 Uhr*
-> Offizielles Ende der Veranstaltung: 19:00 Uhr

* Ihr werdet von RockerAngel und Dion abgeholt. Wer später kommt, muss den Weg alleine finden. Wir werden zu diesem Zwecke ab der Bushaltestelle Casper-Voght-Straße Schilder aushängen.

-+-

Zum dritten Mal findet der FlohMexx statt, Hamburgs erster Flohmarkt von Fans für Fans von Anime, Manga, Videogames, J-Music und Cosplay.
Diesmal sind wir im Haus der Jugend Hammer Park einquartiert.

Eintritt: frei 

Standgebühr: 2,50 EUR / m - Vorzeitige Anmeldung erforderlich! Mehr dazu im Menüpunkt "Standplatz-Reservierung".

Für´s leiblichen Wohl sorgen asiatische Nudelsuppen in 5 Geschmacksrichtungen, Maki- und vegetarisches Sushi, Nudelsalat sowie diverse Heiß- und Erfrischungsgetränke zu erschwinglichen Preisen. [Getränke: 0,25-0,50 EUR | Essen: 0,50-0,75 EUR]

Trotz freiem Eintritt ist ein wenig Geld in der Tasche ganz ratsam, denn schließlich ist der FlohMexx (wie der Name schon sagt) ein Flohmarkt und kein einfaches Treffen.

Für 16:00-17:00 Uhr ist in einem Extraraum ein Cosplay-Fotoshooting vorgesehen.
(Bitte habt Verständnis dafür, dass das Fotoshooting hauptsächlich den Cosplay-Kostümträgern vorbehalten ist. Gothik- oder Punkoufits zählen somit nur bedingt dazu, da dies den zeitlichen Rahmen sprengen könnte. Sollten wider Erwarten nicht so viele Cosplayer auftauchen, kann man diese Regelung evtl. etwas abschwächen. Danke!)

Auf dem FlohMexx gilt absolutes Alkoholverbot, sowie Rauchverbot IN und unmittelbar VOR den Räumlichkeiten. Mehr dazu in der Hausordnung, die am Eingang aushängen wird.

Fragen werden gerne beantwortet. Allgemeines bitte ins Forum - dazu ist es da -, Persönliches per ENS.

 

Vielen Dank für eure Mithilfe.

Cirapou

 

Orga / Helfer / Ansprechpartner: Cirapou, RockerAngel, LacusClyne, kleines_sternenkind, Dion

Bin ich dabei?


81 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Zasukia
 RockerAngel
 Xannia

Um auf dem FlohMexx verkaufen zu können, benötigst du einen Standplatz, welcher rechtzeitig zu reservieren ist, damit wir alle Vorkehrungen treffen können.

Die Standmiete ist per Vorkasse zu entrichten. Sie beträgt 2,50 EUR pro Längenmeter. (Wenn dieser von zwei Leuten genutzt wird, zahlt jeder 1,50 EUR). Tische und Stühle sind vor Ort. Sei bitte zwischen 14:15 und 14:45 Uhr am Veranstaltungsort. Bei Ankunft kannst du dir deinen Standplatz dann aussuchen; beachte dabei aber bitte, dass die anderen Verkäufer ihren ihnen zustehenden Ausstellungsplatz bekommen.

Hier geht es zur Reservierung.
Bitte kopiere den gesamten Inhalt in eine neue ENS, trage deinen Animexx-Namen sowie die gewünschten Stand-Meter ein und schicke den Text mit dem Betreff "Standplatz-Reservierung" bis einschließlich 28. Februar an Cirapou.

Die Kontodaten für die Überweisung werden dir im Anschluss zugesendet. Danach hast du 10 Tage Zeit, den fälligen Betrag zu überweisen, bevor die Reservierung als ungültig erachtet wird.

Achtung! Generell Verbotenes, insbesondere Bootlegs, raubkopierte CDs/DVDs, und unlizensierte Produkte aus Taiwan/China etc. (Ausnahme: Offensichtlich gebrauchte Poster und Kartenspiele) haben auf dem FlohMexx nichts verloren.
Bei Verdacht auf Verstoß wird die Ware vorerst beschlagnahmt. Sollte sich ein Verdacht bestätigen, wird die Ware zur Entsorgung einbehalten und es winkt ein zukünftiges Hausverbot.

[Änderungswunsch einreichen]

Zurück