Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Das Blut der Templer: Assassini



Kommentare (26)
[1] [2] [3]
/ 3

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: abgemeldet
2007-03-23T16:20:31+00:00 23.03.2007 17:20
Seitehat der das jetzt rausgezogen?
O.O""
Von: abgemeldet
2006-09-06T13:53:31+00:00 06.09.2006 15:53
boah, wie fies, das ende
ich mochte den türken, vielleicht liegst daran das ich atheist bin
geiles comic, mach noch mehr!
BITTE!
Von: abgemeldet
2006-09-05T20:14:35+00:00 05.09.2006 22:14
Seiteboaaa krasser type
Von: abgemeldet
2006-05-27T22:55:57+00:00 28.05.2006 00:55
Nur so wenig Kommis?
*das gar nicht verstehen kann*
Also ich finde die Story wirklich mega spannend und dein Zeichenstil gefällt mir. Auch wenn ich evangelisch bin und deswegen nicht an den Papst glaube (bzw. glauben sollte) haben es mir Geschichten um die katholische Kirche angetan.
Besonders das Attentat auf den Papst finde ich interessant.
Was soll ich noch sagen?
Das Douji wird auf jeden Fall zu meinen Favoriten kommen. ^^
Von:  Asabeth
2006-01-18T15:34:39+00:00 18.01.2006 16:34
aaaaaalsoooooooo erst ma........DES IS SAUUUUU GEIL!!!!!ich finds echt gut auch wenn ich finde dass alexander manchmal etwas sehr alt aussieht^^is der so?????ich finde auch dass du die szene von alexanders tod ausführlicher hättest machen sollen aber trotzdem hat mich des traurig gemacht un mitfühlen lassen^^*schnief*......*nasehochzieh*........*naseputz*ich finde auch dass des so unglaublich traurig is dass robert so böse wird!!!!!!!un dass der den am ende tötet!!!!!!voll schlimm!!!!!!zeichne bitte weiter daran!!!!!^^bye:D
Von: abgemeldet
2006-01-15T15:01:14+00:00 15.01.2006 16:01
Aha, aha... du hast also aus gegebenem Anlass "Das Blut der Templer- Assasini" weitergeführt...
Also... ich bin auf jeden Fall der Meinung, dass man zu den Seiten von vor gut einem dreivierteljahr einen deutlichen Unterschied sieht: Du bist in der Coloration und in der Figurengestaltung - was auch die perpektiven etc. betrifft, viel sicherer geworden. Auch sind die Farben viel kräftiger...
Na ja, du weißt ja, dass ich ein Fan von dir bin ^___^" Und ein riesiges bisschen süchtig nach deinen Meisterwerken sowieso...

Na ja, mir bleibt also nicht viel mehr zu sagen außer:
Good work!^-^
Von:  VenusKaio
2006-01-15T09:06:01+00:00 15.01.2006 10:06
Soso, der ist also wieder auf freiem Fuß... das wusste ich gar nicht.
Naja, ich hatte ja schonmal gesagt, dass mir der Dojinshi unglaublich gut gefällt, aktuelle (und auch vergangene) Ereignisse zu verarbeiten ist immer etwas besonderes.
Geht es nach dem zweiten Kapitel noch weiter? Immerhin hast du die Idee gehabt, dass jetzt Benedikt ein Auge auf den Freigelassenen haben wird. ^_-
Von:  Chibi-Ani
2005-10-03T08:12:24+00:00 03.10.2005 10:12
zu viel die templer geguckt was? ^O^
nein spaß beiseite. ich mag deinen Zeichenstyl, aber das weis du ja schon. Ich find es echt Klasse, das du alle Seiten colorierst. das kannst du total gut. und deine Storys sind fliessend und verständlich. also alles in allem einfach geil.
Von: abgemeldet
2005-08-06T17:56:33+00:00 06.08.2005 19:56
Soo, ich geb jetzt hier auch mal meinen Senf dazu *Würstchenverkäfer*

Ich find die Geschichte, also die Idee, In Ordnung, aber ich bewundere wie bei all deinen Sachen die konstante, zügige, und vorallem gute Umsetzung. das mal zusammenfasend.

Die Idee am Anfang ist j ganz interressant, aber ich persönlich…hmm…mag die Geschichte einfach weniger als deine anderen.

Die Zeichnungen, vorallem die Proportionen sind super. Die Profile sind leicht wackelig, aber auch gut.
Ist ja auch einer deiner älteren Dojis. In "Arbeit macht Frei" oder deinem Cil 06'er sind die Zeichnungen um längen besser, einfach, weil du sicherer geworden bist.

Trotzdem hats spaß gemacht den hier zu lesen, auch wenn er etwas älter ist.

Gruß, N250
Von: abgemeldet
2005-08-04T17:40:15+00:00 04.08.2005 19:40
*fröstl* echt ne mitreißende Story! o.O ich find die Gesichtsausdrücke immer besonders gelungen, besonders, die fiesen *fürcht* ^^°