Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Desperation


Zeichner: CriD   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 25.05.2004
Neueste Seite: 17.11.2005
Abgebrochen
Stichwort: Drama
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Westlich
Kapitel: 1
Seiten: 12
  • Seiten: 12
    Neueste Seite: 17.11.2005
    Status: Nicht abgeschlossen

Beschreibung
Im Jahr 2063 haben Überbevölkerung, Misstrauen und Unzufriedenheit mit der staatlichen Obrigkeit oder einfach nur der Drang zur Selbstbehauptung zu einem enormen Anstieg der Kriminalitätsrate geführt.
Die Vollzugsanstalten sind dementsprechend mehr als überfüllt.
Die Unterbringung der Häftlinge zeitintensiv und teuer. Doch es gibt einen Ausweg.
Billig, effizient und vor allem schnell.
Death penalty - Todestrafe

32567-SEN, ein verurteilter Massenmörder, steht kurz vor seiner Vollstreckung. Doch dann tritt Lilin in sein Leben. PSA 0724

PSA - Psy Agents
Menschen mit besonderen Fähigkeiten auf telekinetischer oder psychokinetischer Ebene. Ohne eigene Bürgerrechte arbeiten sie im Auftrag der Regierung im Verborgenen und garantieren so für das Funktionieren des Systems. Ihre Arbeitsbandbreite recht sehr weit von einfacher polizeilicher Unterstützung über wirtschaftliche Intrigen bis hin zum organisierten Verbrechen bis Mord.
Eine Underground-organisation von der die gemeine Bevölkerung noch nicht mal ansatzweise etwas ahnt.


Zurück zur Dōjinshi-Galerie