Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Westwind (Band 1)


Zeichner: Zukaria   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 16.06.2017
Neueste Seite: 11.11.2017
Nicht abgeschlossen
Stichwörter: Fantasy, Action
Kategorie: Epos
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 2
Seiten: 28

Beschreibung
Als einst dunkle Zeiten über Aria, einen von Magiern besiedelten Planeten, hereinbrachen, stellte eine Prinzessin und mächtige Magierin eine Armee auf und kämpfte mit den Göttern an ihrer Seite gegen die Bedrohung. Als sie schließlich zur Königin wurde, machte sie es sich zur Aufgabe, Aria weiterhin vor finsteren Magiern mit bösen Absichten zu beschützen. Doch schließlich musste sie sich einer Herausforderung stellen, der sie nicht gewachsen war: eine Imperatorin, genannt Ayama, kämpfte mit einer viel größeren Macht, deren Zerstörungskraft die Vorstellungen der königlichen Heldin überstieg...

Nachdem Yaro an einem ihm fremden Ort erwacht, muss er feststellen, dass er kaum noch Erinnerungen an sein vorheriges Leben hat. Glücklicherweise erhält er Unterstützung von drei Reisenden, die vor dem Imperium, dass den Planeten Aria in seiner Gewalt hat, geflohen sind. Doch ausgerechnet diese drei sollen etwas bei sich haben, das die mächtige Imperatorin Ayama zerstören kann. Yaro entschließt sich die drei zu begleiten und ihnen im Kampf beizustehen. Allerdings wird ihnen bald bewusst, dass sie alleine niemals in der Lage sein werden, ein ganzes Imperium zu stürzen...


Zurück zur Dōjinshi-Galerie