Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Son Gohan SSJ Wig Tutorial


Zeichner: FallenWings   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 20.05.2016
Neueste Seite: 20.05.2016
Nicht abgeschlossen
Thema: Dragonball
Stichwort: Tutorial
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Westlich
Kapitel: 1
Seiten: 2

Beschreibung
Meine Son Gohan SSJ Wig für den Iron Wig Contest von Arda (https://www.facebook.com/ArdaWigs/)

Hier könnt ihr für meine Perücke voten, wenn ihr mögt:
https://tradablebits.com/tb_app/435972?option_id=600501

Hier könnt ich euch alle Beiträge ansehen:
https://www.facebook.com/ArdaWigs/photos/?tab=album&album_id=1176607575703864



Materialien:

• KobraCast, Worbla
• Styrodur
• Holzleim und Heißkleber

Die Herstellung der Perücke:

• Zunächst habe ich für das innere der Perücke eine Kappe für den festen Halt auf dem Kopf erstellt. Die Kappe besteht aus KobraCast und Worbla und ist meiner Kopfform angepasst. Dann habe ich sie im inneren der Perücke befestigt.
• Dann habe ich begonnen die Basis der Spikes für die Frisur aus Styrodur auszuschneiden und in Form zu schnitzen. Anschließend habe ich alle Formen an einen Perückenkopf gesteckt um zu sehen wie es am Ende aussehen wird.
• Für den ersten Spike habe ich einige Haare aus der Perücke herausgetrennt. Dann habe ich begonnen die Spikes mit Haaren zu bedecken. Angeklebt habe ich sie mit Holzleim. Nachdem der Spikes vollends mit Haaren bedeckt ist, habe ich die Haare an der Perücke mit Haarspray an den Spikes fixiert um einen glatten Übergang zu schaffen.
• Mach so lange weiter bis alle Spikes vollständig mit Haaren bedeckt sind. Einige Haare habe ich auch mit der Heißklebe Pistole an die Basis der Spikes geklebt. Die Spikes sind ebenfalls mit Heißkleber an der Perücke befestigt worden.
• Da Son Gohan am Hinterkopf keine Spikes hat, habe ich dort die Haare stufig geschnitten um den Haaren ein wenig Volumen zu geben. Ich habe die einzelnen Haare mit dem Lockenstab geformt um sie zusätzlich voluminös zu machen. Aus den restlichen Haaren, die ich noch übrig hatte, habe ich neue Tressen hergestellt, indem ich sie auf Tüll genäht habe. Die Tressen habe ich dann zusätzlich am Hinterkopf eingenäht. Zum Schluss habe ich die Spitzen der Spikes ausgedünnt und mit Haarspray fixiert. Fertig.


Zurück zur Dōjinshi-Galerie