Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Ewiger Winter


Zeichner: Geist   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 02.06.2015
Neueste Seite: 19.04.2017
Nicht abgeschlossen
Stichwörter: Fantasy, Drama, Action
Kategorie: Epos
Leserichtung: Westlich
Kapitel: 1
Seiten: 24
Kapitel
Kapitel 1
Leserichtung
Leserichtung  

Beschreibung

!!!!!!! Neuigkeiten 

 

17/03/2017

 

Tatsächlich lebe ich noch, der Comic im übrigen auch. Es tut mir leid wie lang der jetzt brach gelegen hat, aber es wäre anders vermutlich gar nicht gegangen. Ich will mich gar nicht groß rausreden, die Ausbildung war wichtiger und hat viel Motivation für vieles verbraucht für mich. Aber hey, ich habe meinen Abschluss, darf jetzt meinen Traumjob ausüben und ich bin nur ein ganz kleines bisschen krepiert bei den Endprüfungen (sprich: Nervös wie sonst was) XD" Aber sei es wie's sei, EW wird abgestaubt, die Storyline hat sich selbst neukalibriert (zwar zu meiner Begeisterung aber hnnngh... das macht mich gar nicht wahnsinnig zeitweise oder so) und ja, neue Seiten, sehr bald.  Ich freu mich, ich hoffe ihr auch. ^^

 

Schöne Grüße,

Geist. :)

 

 

 

 

Spoiler

19/06/2015 ~ Ich entschuldige mich hiermit vielmals für die unangekündigte Pause von EW! Es haben höchstens ein - zwei Leute die auch meinen DevArt Account watchen vielleicht mitgekriegt: diese Woche kamen wichtige Tests auf mich zu und ich hatte bei all dem weder Energie noch den Kopf um mich auf die nächsten EW Seiten zu stürzen :/ 

Die Sache is die, das waren Aufnahmetests für eine sehr schwer zu bekommenden - und für mich extrem wichtigen - Ausbildungsplatz, und das hat meine vollkommenene Aufmerksamkeit verlangt. Das Positive dran ist: Die erste Runde habe ich geschafft! Ich bin auf dem besten Weg bei all dem, nächste Runde kommt erst in ein, oder zwei Monaten auf mich zu, aber ich kanns kaum erwarten. :> 

Ich hoffe niemand ist mir all zu bös für die Unterbrechung, ich versuche die versäumten Seiten so schnell wie möglich nachzuholen um dann wieder in den geplanten Rhythmus reinzukommen! 

In dem Sinne wünsch ich euch noch einen schönen Abend.

Bis bald!

 

06.06.2015 Und wir habens. Die alten Seiten sind durch, also.. bis auf eine, die nächste Seite die kommt hab ich tatsächlich neu gezeichnet (2013 herum angefangen und dann irgendwie genug Anderes zu tun gehabt und dann mal beiseite gelegt..), also sieht sie.. ein besser aus. Mal sehen wie Seite 17 dann im Endeffekt aussieht.. aber vermutlich nicht gravierend anders da ich in der Zwischenzeit nicht viel mit Ferals gemacht/ geübt/ gezeichnet habe, von daher..

Aber ey, wenigstens sieht Claudio jetzt wie ein Hase aus. 
Ich möcht mich hier nochmal fürs Feedback bedanken, ich fühl mich echt hochmotiviert dadruch :)
Also, dann sieht man sich Sonntags wieder ;)

 

03.06.2015 ~ Bam oida. Leute, ihr seid Leiwand. Das da gleich so kurz nach'm Upload Kommentare und Favouriten reinschneien, ich freu mich grad voll brutal. :>

Okay, also, ich werd versuchen die alten Seiten so rasch wie möglich hochzuladen, das ist mal der Plan soweit (nach editieren usw. auf den Seiten steht noch der ursprüngliche Englische Text). Danach plane ich einen regulären Zeitplan von min 2x Update pro Woche.


Übrigens, ich hab das Bedürfnis mal eben Pearl hier mal zu erwähnen, sie ist mitunter der Hauptgrund wieso das hier alles zustande kam/kommt.

 

 

02.06.2015 ~ Und wir sind Online - yeah! Ich freu mich. Echt, ich freu mich wirklich :> 

Muss hier nur noch einiges tun, kann man ja nicht so lassen, mal schauen das ich da bald zu komme ^^.

 

 

 


 

Dere' die Damen und Herren von Animexx! 

 

Ich dank euch hier mal gleich fürs reinschnuppern und heiße euch herzlich Willkommen.

Es kann sein das der ein oder andere Mexxler kurz stuzig werden, und sich fragen, ob ihm diese Geschichte, der Titel, der Stil, nicht irgendwoher bekannt vorkommt: Nun, das kann gut sein.

Es ist nicht das erste Mal, dass dieser Comic auf Animexx ist, den ersten Upload hat er schon 2009 herum erlebt - und ich sag euch, war das eine Zeit für mich ;).

Ich will euch jetzt nicht mit den Details aufhalten; es gab gute Gründe Galerie, Comic und Co. einzupacken und auf andere Seiten zu migrieren aber heut‘ hats mich gepackt, also kehrt dieser Comic zurück an den Ort, wo ich zum ersten Mal damals 2005 herum angefangen hab Bilder hochzuladen. ^^

 

Kleine Anmerkung: 

Die ersten paar Seiten sind von 2009/10 und sehen auch so aus, man wird den Unterschied der 5-6 Jahren bei den neuen Seiten hoffentlich erkennen Xd

Wie, neue Seiten?Ja, ihr lest richtig, der Comic wurde pausiert, sehr lange sogar, von daher wird’s wohl von hier aus eine lange Reise, und ich würde mich freuen, wenn ihr mit dabei seit ;)

 



 

Zur Geschichte

 

 

Ihr verfolgt die Geschichte von Taivo, einer seltsam und räudig aussehenden Wölfin auf ihren Pfad zu… nun, was genau eigentlich?

Anfangs ist es nicht wirklich klar, was in dem Kopf dieses Wesens vor sich geht. Es ist nur eines Bekannt: Sie bahnt sich ihren Weg, gepflastert von zerbrochenen Rudeln die das Pech hatten ihren Pfad zu kreuzen, hinauf in den hohen Norden.

 

Begleitet von einem ungewöhnlichen Verbündeten, sammelt Taivo nach und nach Informationen die sie scheinbar für ihre Ziele braucht, und schert sich nicht über die Feinde die sie sich bei ihren Vorgehensweisen macht.
Sie scheint entschlossen, ihr Ziel zu erreichen, und wenn es sie umbringt.

 

 


 


Über den Comicstil:

Spoiler

Wie gesagt, die ersten paar Seiten sind alt, und werden einen größeren Unterschied in Vorgehensweise, Stil usw. aufweisen. Die alten Seiten erleben vielleicht eines Tages ein Remake, aber vorerst habe ich Derartiges nicht geplant. (Denn wenn man einmal damit Anfängt kann man Fortschritt in der Story selbst auch gleich vergessen :'3)

 

Der Comic wird in erster Linie in Grautönen gehalten, nicht weil ich nicht in der Lage wäre, die Zeit für Farbseiten zu investieren, es hat eher einen ästhetischen Grund. Für den Ewigen Winter sind Graustufen in Kalten Grau einfach sehr passend. 
Hier und da gibt es vielleicht die/das ein oder andere Farbseite/ Farbpanel, wenn es angemessen ist. ^^

 

 

Glossar:

Spoiler

Wird bei Bedarf upgedated

 

 

„Schleicher“ (im englischem Original: "Lurker")

Eine allgemein Bekannte Bezeichnung für Wölfe, die gewisse merkwürdige Merkmale teilen. Im Grunde handelt es sich bei „Schleichern“ um Wölfe die aufgrund von Gendefekten recht grotesk aussehen und meist eine Reihe von körperlichen- wie auch psychischen Leiden aufweisen können. Normalerweise werden solche armseligen Geschöpfe von der Natur ausselektiert - hätten diverse Umstände nicht zur Verbreitung dieser Geschöpfe geführt.

Schleicher weisen üblicherweise Riesenwuchs auf, der vermehrt auch zu Verkrüppelungen führen kann, je größer sie werden. Sie sind zuweilen auch dürr und langgliedrig, was sie ungesund und unnatürlich aussehen lassen kann. Sie sehen meist nicht mehr wirklich wie richtige Wölfe aus – eine wahre Schande.

Den Namen „Schleicher“ haben sie von gesunden Wölfen erhalten, da sie die beunruhigende Eigenschaft haben, trotz ihrer unvorteilhaft großen, staksigen Erscheinung zu verdammt lautlosen Bewegungen fähig zu sein und man sie selten bemerkt, wenn sie sich heranschleichen.

 

 

 


Copyright:

Der Comic, die Idee, Bilder, Charaktere, etc. laufen unter den üblichen Copyright Gesetzen.

Reproduzieren, kopieren, editieren, veröffentlichen, übertragen, Charaktere für RPGs verwenden oder in sonst irgendeiner Form verwenden ist ausdrücklich untersagt, sofern ich kein schriftliches Einverständnis gegeben habe.

All rights reserved

Eternal Winter © 2009 - Present Time to Geist/ David C. Ipser



Zurück zur Dōjinshi-Galerie