Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Die Hoffnung stirbt zuletzt


Zeichner: en   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 05.02.2015
Neueste Seite: 26.02.2015
Abgeschlossen
Stichwörter: Alltag, Romantik
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Westlich
Kapitel: 1
Seiten: 15
  • Seiten: 15
    Neueste Seite: 26.02.2015
    Status: Nicht abgeschlossen

Beschreibung
Habe erstmal überlegt, ob ichs überhaupt hochlade. Aber da ja in ein paar Tagen Kitsch-Tag aka Valentinstag ist... ;D
Nun denn...Hier habt ihr eine weitere sinnlose Story, entsprungen aus meinem Shojo-Romance-Fangirl-Herz. Aber diesmal ohne Slapstick. (und wenn dann ungewollter Slapstick XD)

Was ich erreichen wollte:
- so viel wie möglich selbst zeichnen/schraffieren (also weniger Rasterfolie), wollte schon gänzlich auf Rasterfolie verzichten, aber da fehlte was in meinen Augen!! XD
- viele Hintergründe
- Perspektive
- LOVE, dokidoki (!!)
- kurz
- endlich meine A4-Manusktiptpapiere reduzieren, damit ich mir B4-Blätter kaufen kann, weil sonst liegen sie nur sinnlos rum
(Reminder: Kaufe niemals A4-Manuskriptseiten. Denn A4-Format ist ein mega-fetter-Killer!! XD)
- KEIN Zeitsprung (bis auf Rückblende, das zähle ich jetzt nicht mit XD)

--
Einige WIPs von mir findet ihr unter:
https://twitter.com/shirokumakumo
https://www.facebook.com/shirokumakumo


Zurück zur Dōjinshi-Galerie