Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Ophelia


Zeichner: ErinaSchnabu   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 27.10.2013
Neueste Seite: 27.03.2015
Nicht abgeschlossen
Stichwörter: Historie, Drama, Romantik
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Westlich
Kapitel: 1
Seiten: 23
  • Seiten: 23
    Neueste Seite: 27.03.2015
    Status: Nicht abgeschlossen

Beschreibung
Inhalt:

Die 14-Jährige Ophelia und ihr 15-Jähriger Cousin David sind wie Geschwister aufgewachsen und füreinander wie beste Freunde.
Doch plötzlich bemerkt David, dass er für seine Cousine auch andere Gefühle entwickelt hat und sie begehrt.
Ophelia, aufgewachsen in einer Zeit, in der Aufklärung noch nichts selbstverständliches war, hat von solchen Dingen noch keinerlei Ahnung, ist aber auch nicht abgeneigt, was Davids Annäherungsversuche betrifft.
David entschließt sich dazu, die Sache ernster anzugehen, doch dann nimmt die Geschichte eine überraschende Wendung.

Inspiriert durch: Frühlingserwachen (Wedekind), Hamlet (Shakespeare).

Diese Geschichte verfolgt mich nun schon seit etwa 7 Jahren und vor einem Jahr habe ich endlich begonnen, sie zu zeichnen. Ich hoffe, dass ich sie schnell beenden werde, sodass mein Stil nicht allzu große Sprünge macht und der Douji somit uneinheitlich aussieht. (Tut er nämlich jetzt schon. >_>)


Zurück zur Dōjinshi-Galerie