Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Seimaden - Tetei to Zadei


Zeichner: saiyaku   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 02.11.2003
Neueste Seite: 11.02.2005
Abgebrochen
Thema: Seimaden
Stichwörter: Shōnen-Ai, Drama
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Westlich
Kapitel: 2
Seiten: 12
  • Seiten: 10
    Neueste Seite:
    Status: Nicht abgeschlossen
  • Seiten: 2
    Neueste Seite:
    Status: Nicht abgeschlossen

Beschreibung
Edit: Ein ganz großes GOMEN für die lange Wartezeit und vielen lieben Dank an alle, die sich die Zeit genommen haben ein Kommentar zu hinterlassen. *bows*
Die zweite Seite vom 2. Kapitel unterscheidet sich stark von dem bisherigen Rest, da ich eine Extra-Seite einfügen musste (d.h. sie ist in meinem jetzigen Zeichenstil...gomen.)
Die nächsten zwei werden dann erstmal wieder in meinem älteren Stil sein.

---------

Dieses Doujinshi ist schon recht alt (3/4 Jahre) und so sehen auch die Zeichnungen aus. *sich versteck* Ich hatte es begonnen für Tetei-chan zu kritzeln...sie hatte mich auch erst auf die Idee gebracht. Die Ursache dafür war, dass wir uns einfach nicht mit dem Ende von Seimaden abfinden konnten und so habe ich dann versucht eine Fortsetzungsgeschichte, auf Zadei und Tetei bezogen, zu kritzeln.
Die Story setzt da an wo der 10. Teil von Seimaden aufgehört hat.
Zadei ist seit 128 Jahren in seinem Schlaf gefangen und Tetei wacht noch immer an seiner Seite...doch dieser befürchtet, dass Zadei nie wieder seine Augen öffnen wird.

Mit dem Cover müsst ihr euch leider abfinden (denn so skizzenhaft mag ich es lieber), aber damit man nicht noch meine Sauklaue ertragen muss, hab ich wenigstens mit dem PC die Schrift ersetzt. ^^
Falls jemand das Gekritzel absolut nicht ertragen kann oder dieses sap-ige Geschwafel braucht es mir nur mitzuteilen, dann lösche ich das Ganze wieder…no prob. *shrugs*
Ich will ja den armen Seimaden Fans ihre Charas nicht verschandeln. ^.~

Noch eine Anmerkung: Das DJ wird von links nach rechts lesen (und außerdem benutze ich lieber die falsche Schreibweise der Namen, diese gefällt mir nämlich besser).


Zurück zur Dōjinshi-Galerie