Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

See you again (Bis(s) ich euch wieder habe!)


Zeichner: Ajaka   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 12.04.2011
Neueste Seite: 28.07.2013
Pausiert
Stichwörter: Humor, Drama, Mystery
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 10
Seiten: 103
  • Seiten: 8
    Neueste Seite: 12.01.2013
    Status: Abgeschlossen
  • Seiten: 11
    Neueste Seite: 28.06.2011
    Status: Abgeschlossen
  • Seiten: 10
    Neueste Seite: 28.06.2011
    Status: Abgeschlossen
  • Seiten: 6
    Neueste Seite: 28.06.2011
    Status: Abgeschlossen
  • Seiten: 15
    Neueste Seite: 12.07.2011
    Status: Abgeschlossen
  • Seiten: 15
    Neueste Seite: 30.10.2011
    Status: Abgeschlossen
  • Seiten: 16
    Neueste Seite: 09.10.2012
    Status: Abgeschlossen
  • Seiten: 8
    Neueste Seite: 23.01.2013
    Status: Nicht abgeschlossen
  • Seiten: 7
    Neueste Seite: 08.01.2013
    Status: Nicht abgeschlossen
  • Seiten: 7
    Neueste Seite: 28.07.2013
    Status: Nicht abgeschlossen

Beschreibung
Erneute Änderung;
Es wird mit Seiten dauern, da ich nur noch ca. 7 Schulwochen habe und dann Abi.
​Danac
h werden wieder regelmäßig Seiten hochgeladen.
                                                                                                       
> Upload einer neuen Seite jeden Sonntag zwischen 19 und 21 Uhr!
> Upload überarbeiteter und neu gestalteter Seiten der ersten beiden Kapitel

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Auf der Welt ist ein Virus namens "Capricas IV" ausgebrochen und hat schon viele Länder in sogenannte "Capricorns" verwandelt.
Die beiden deutschen Brüder hatten eine Vorahnung und schickten ihre kleine Schwester Alexandra Beilschmidt (Eigener Chara/Rednitzhembach) auf eine Reise um die Welt.
Das eigentliche Ziel der Brüder, die nach Alexandras Abreise unter getaucht sind, war, ihre Schwester bei den Sovjets in Sicherheit zu bringen und zu sehen, wer der Auslöser des Viruses war und wer schon infiziert war.
Und nur eine bestimmte Blutgruppe kann dieses Virus stoppen.
Außgerechnet Alexandra hat sie und macht sich auf den Weg in ihr Abenteuer...

Es ist eine Frage aufgetauch, die ich gerne von vorne herein beantworten möchte!!
1) Rednitzhembach ist zwar klein, aber es ist mein Heimatsort, an dem mein Herz hängt, deshalb hab ich diese Stadt gewählt, anstatt Berlin, München, Nürnberg, etc~
2) Ich weiß ÜBERHAUPT NICHT, ob und wenn ja, wie Hembach mit Russland in Verbindung steht, ich finde die beiden als Pairing einfach nur niedlich~
Und wer etwas über den geschichtlichen Hintergrund erfahren will, bitte:

http://www.rednitzhembach.de/data/geschichte.php

Das ist das, was man auf http://www.rednitzhembach.de/data/index.php findet.
So~
Ich hoffe, das meiste ist damit geklärt^^


Keine Garantie auf Rechtschreib- und Gramatikfehler XD



Zurück zur Dōjinshi-Galerie