Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Potterpourri

Kapitel 2: Über das zweite Buch, von Chepseh

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25]
[26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (4)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: abgemeldet
2012-05-31T12:46:23+00:00 31.05.2012 14:46
süßer phoenix^^
Von:  Sparkis
2011-07-26T12:58:26+00:00 26.07.2011 14:58
Der zweite Band ist bis heute mein Lieblingsband... aber gut ich muss auch gestehen, dass ich nur die ersten vier gelesen hab...
Danach fehlte mir Muse und Zeit^^
Von:  fallenshadow
2011-07-26T04:51:49+00:00 26.07.2011 06:51
Ich mag Band 2 sehr gerne, jedenfalls war von den Filmen her, Teil 2 einer der besten neben dem ersten Teil, weil sich dort noch am meisten nach dem Buch gehalten wurde.

So im Nachhinein hatte der zweite Teil starke Tendenzen zu einem Krimi xD Das fand ich toll. Zudem hat Harry in dem Teil schließlich entdeckt, dass er ein Parselmund war. Wer mag es nicht, wenn einer seiner Lieblingscharakter eine besondere Fähigkeit hat - und ich glaube, damals war Harry noch mein Lieblingscharakter. Nicht zu vergessen, dass die Rivalität zwischen ihm und Malfoy in dem Band sehr stark zum Einsatz kam.

Ich weiß auch gar nicht, warum Band 6 nicht so favorisiert wird, den Band mochte ich auch. Obwohl, eigentlich mag ich fast alle Bände bis auf drei und vier.

Auch wenn Sirius und Lupin wirklich gute Charakter sind, aber das mit dem Zeitumkehrer war... na ja.
Von:  Daija-chan
2011-07-25T21:30:38+00:00 25.07.2011 23:30
Und ich dachte schon, du machst nicht mehr weiter. *-*
Bin grad wieder voll im HP-Fieber (Letzter Film=Melancholie...) und finde deinen Douji einfach toll und hab ihn schon lange im Auge. *O* (autsch. x'D)

LG,
(ein eigentlich stiller Mitleser) Daija-chan