Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Drachenknochen


Zeichner: Engelszorn   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 23.02.2010
Neueste Seite: 01.03.2010
Nicht abgeschlossen
Stichwörter: Fantasy, Drama
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Westlich
Kapitel: 1
Seiten: 4

Beschreibung
In einer Welt, die nichts als Krieg und Ruin kennnt, muss der junge Thurakama seinen Weg finden.

Die Völker Amuriens sind zerrissen durch einen jahrelangen Krieg, den sie gegen einen unheimlichen Feind führen. Dieser Feind ist im Feld ungeschlagen und niemand kann sich gegen seine Heerscharen zur Wehr setzen. In ihrer Not wenden sich die Menschen an den neutralen Tempel der Drachen, doch dieser ist seit dem Tod des letzten Abb führungslos. In dieser verzweifelten Zeit flüchtet auch der Clan von Thurakama aus den freien Städten des Nordens in den wärmeren Süden. Der Clan wird von marodierenden Banditen überfallen und bis auf Thurakama ausgelöscht. Allein muss sich der Junge nach Süden durchschlagen - was wird ihn dort erwarten?


**************

Lange, sehr lange habe ich an dieser Geschichte gefeilt. Ich freue mich wirklich, dass ich mich jetzt in der Lage sehe, sie umzusetzen. Noch ist dies lediglich die Vorgeschichte zur Eigentlichen und vieles ist ein reines Experiment - wie setze ich Layout um, Sprechblasen, Zeichentechnik, dennoch habe ich nach all den Jahren endlich den Mut, mich an die Arbeit zu machen. Hoffentlich gefällt euch Drachenknochen!


Zurück zur Dōjinshi-Galerie