Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Crazy Ai


Zeichner: Fufu   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 20.08.2009
Neueste Seite: 01.01.2010
Nicht abgeschlossen
Stichwörter: Humor, Alltag, Romantik
Kategorie: Epos
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 3
Seiten: 68

Beschreibung
ENDLICH komm ich mal dazu, das hier hochzuladen^^"
Ich hab mich übrigens dazu entschieden, die skizzierten Seiten nicht mehr extra zu umranden und nur noch die Storyboards reinzustellen! Die nächsten Seiten sind schon umrandet und teilweise auch schon schattiert und alles, aber danach kommen seeehr viele Skizzen^^" Grund dafür ist, dass ich beschlossen hab (hab ich schon länger, aber da dachte ich noch, es wüprde so gehen) Crazy Ai zu veröffentlichen. Am besten in Japan, weil ich sowieso da erst an die richtigen Materialien kommen werde^^ Bis dahin werden meine Zeichnungen (und vor allem auch Hintergründe) auch ein besseres Niveau als das jetzige erreicht haben^^" ENDE DER DURCHSAGE XD

Hier erstmal ne Kurzbeschreibung:
Crazy 愛 spielt an einer Privatschule in Japan: die Kyoto Gakuen(jap.京都学園), einer reinen Mädchenschule. Das heißt, bis der Direktor der Schule, ein Mathe-Freak, verkünden lässt, dass auf Probe für ein Jahr 50 Jungs an die Schule kommen.
An der Schule bricht Chaos unter den Mädchen los, fast jeder ist gespannt auf die Neuankömmlinge, bis auf Nanako Sakemi, die sich nicht für Jungs interessiert, und Fuuka Himukai, die sich schon in einen Jungen aus der benachbarten Jungenschule Namida Gakuen(jap.涙学園), nämlich Hakariaki Ishikawa, verliebt hat.
Kyome Mochizuki spielt die Stalkerin für Fuuka, Nanako ändert ihre Meinung über Jungs, als sie Shuichi Fuku begegnet, während Natsumi Sakemi, Jenna Suzuki und Ichigo Serino für Stimmung sorgen.

Der Manga hat eigentlich so ziemlich alle Genres. Hauptsächlich ist es Love-Comedy, aber auch Drama, Action, bissl Erotik und was wohl unter Comedy fällt, aber unbedingt noch extra genannt werden muss: Eine große Portion Behindertheit!! Also nicht körperlich behindert, sondern geistiug manchmal etwas... Seltsam^^"
Der Manga ist in Zusammenarbeit (zumindest von der Story her, zeichnen muss ich alles-.-) mit abgemeldet, abgemeldet, abgemeldet und abgemeldet entstanden. Die Ideen für das meiste, was da passiert haben wir aus unserem wirklichen Leben --> wir sind wirklich soXD
Soll heißen:
Fuuka=me^^
Nanako=abgemeldet
Kyome=abgemeldet
Natsumi=abgemeldet
Jenna=abgemeldet
Ichigo=andere Freundin, die nicht bei Mexx ist^^"
Die Jungs basieren auch auf realen Personen, zumindest die Grundidee^^" Mittlerweile habenw ir sie soweit umgeändert, dass sie nix mehr mit denen zu tun haben^^"

Achja! Und stört euch nicht an den Zeichnungen am Anfang^^" Mein Zeichenstil verbessert sich in den nächsten Kapiteln noch sichtbar!! Und wie sichtbar!! Beispiel für jetzigen Zeichenstil:
Fuuka Himukai (zwar nicht aus Crazy Ai, aber gleicher Chara^^
Natsumi Kenmi

Bis jetzt sind 6 Kapitel fertig (allerdings nur die Skizzen, bin gerade am Umranden und Hintergründe machen), das 7te ist angefangen. Ab Kapitel 5/6 wirds auch endlcih spannender und es ist nicht nur behindert^^ Wie gesagt, es ist auch Action drin^^ (meistens wegen Fuuka^^")

Kapitel 1 ist aber fast komplett fertig!


Zurück zur Dōjinshi-Galerie