Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

INUYASHA - THREE TIMES ONE WORLD


Zeichner: Sayuri-Cruz   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 13.06.2003
Neueste Seite: 23.10.2006
Nicht abgeschlossen
Thema: Inu Yasha
Kein Stichwort
Kategorie: Epos
Leserichtung: Westlich
Kapitel: 4
Seiten: 50
  • Seiten: 10
    Neueste Seite:
    Status: Nicht abgeschlossen
  • Seiten: 10
    Neueste Seite:
    Status: Nicht abgeschlossen
  • Seiten: 10
    Neueste Seite:
    Status: Nicht abgeschlossen
  • Seiten: 20
    Neueste Seite: 23.10.2006
    Status: Nicht abgeschlossen

Beschreibung
NEWS: Freitag, 20 Oktober 2006
=============================

Tatatataaa es geht weiter ^_^ Ihr seid echt zu lieb das ihr die Geschichte auch noch nach drei Jahren lest. Auch wenn ich so ne schnecke bin >.< *verzeihung*


RETTET ARIELLE DIE MEERJUNGFRAU!!
Das hat zwar nichts mit Inu zu tun, aber wer Walt Disney mag und die alte Synchro zurück fordert so wie ich, geht bitte bitte auf diese HP und reicht seine Stimme ein!

http://rettetarielle.oyla5.de




Verlauf der Geschichte ab Seite 50

Das kleine Dämonen Mädchen greift ein u. befreit Kikyo.
Kikyo verschwindet in den Wäldern. Zurück in Kaede´s Dorf Myoga hat einen Weg gefunden zurück in die Zeit von Akehiko und Shippo (groß), Abschied. Kleine Dämonin will nicht das Akehiko geht, verspricht am Brunnen in der Zukunft auf ihn zu warten. Akehiko lehnt ab.Kagome springt durch den Brunnen in ihre Zeit zurück. Akehiko und Shippo, Zurück in der Zukunft, Dämonen Mädchen taucht auf (Erwachsen) evtl. Romanze zwischen Akehiko und ihr. Alle drei kämpfen gegen Naraku, besiegen ihn.
Ende oder so ähnlich XD~





Zurück zur Dōjinshi-Galerie