Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

°Oo~December 1952~oO°


Zeichner: Psychomiez   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 21.10.2007
Neueste Seite: 13.08.2008
Abgeschlossen
Thema: Dämonen
Stichwörter: Fantasy, Alltag, Mystery
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 1
Seiten: 41
  • Seiten: 41
    Neueste Seite: 17.08.2008
    Status: Abgeschlossen

Beschreibung
Als Kilian die Augen öffnete war es eiskalt und still. Er wusste weder wo er war, noch wie er da hinkam. December 1952. Eine kleine Welt, in der er allein mit einem Wahnsinnigen und einem Sauhund die stehengebliebene Zeit verbringen sollte. Gefangen in einem unerträglich erdrückendem Augenblick. Der einzige Schlüssel zu entkommen ist die letzte Erinnerung, die an die Ankunft in December 1952, doch auch Erinnerungen sind es, die ihm den Weg versperren.

Frei nach Earle Browns "December 1952" (http://www.youtube.com/watch?v=DE3O490MQa4&feature=related)





!!!NACHWORT!!! (Vorsicht Spoiler)

Nun ist die Luft also raus! Dec 1952 is endlich fertisch on gestellt! Ja, etwas verwirrend. Ich wollte einfach mal etwas skurriles zeichnen =3 Vielen Dank dass ihr gelesen, gefavt und kommentiert habt! Ich hab mich sehr darüber gefreut!^^ Und es freut mich auch dass ihr fragen gestellt habt, das zeigt mir dass nicht alles voraus zu sehen war und ich euch ein wenig verwirren konnte ;) Ich könnte euch jetzt lang und breit alles erklären aber ich möchte dass ihr euch selbst einen Reim aus der Geschichte macht!

Allerdings stimmt die Vermutung dass dieser Dôji so etwas wie ein Aufruf gegen Suizid sein soll, aber nicht nur! Ich finde Selbstmord ist echt ne schlimme Sache und man sollte sein Leben nicht einfach wegwerfen!

Ja ansonsten... Dec 1952 hat mir sehr geholfen mein panel planning zu verbessern (auch wenn ich meine panels nach wie vor spontan auf die seiten knall ohne wirklich zu planen XD)und joah es hat spaß gemacht!^^

Vielen Dank nochmal an euch ;)

*kekse dalass*

eure PM =^.^=





Zurück zur Dōjinshi-Galerie