Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Schaltatsuki


Zeichner: MG   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 17.10.2007
Neueste Seite: 25.10.2010
Nicht abgeschlossen
Thema: Animexx
Stichwörter: Humor, Alltag
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 4
Seiten: 79

Beschreibung
YAY. Sleepy-Art ^____^
http://animexx.onlinewelten.com/fanart/1751499/

Updates
25. Okt '10: 1 neues NARF

Nutzung von Inhalten dieses Doujinshis
Jeder Fanart-Freischalter darf sich frei an seinem eigenen Doujinshi-Charakter bedienen, verändern, colorieren (etc) ohne mich vorher fragen zu müssen. Denn eigentlich habe ich ja euch "geklaut" :D

Die Geschichte
In einem fernen Dorf, abweit jeglicher Gesellschaft und Animeverächter, rottete sich eine neue Form der Kultur zusammen und das himmelblaue Dorf AnimexxGakure war geboren. Alles war friedlich und die Welt total schön und so.
Eines Tages jedoch entdeckten die Leute das Rad, das Feuer und den Bleistift (und das Karopapier). Also setzten sie unzählige künstlerische Ergüsse ins Leben, mal schönere und mal hässlichere Bilder. Vorwiegend hässlichere Bilder. Naja, eigentlich nur hässliche Bilder.
Aus diesem Grund beschloss die Leitung des Dorfes neue Einheiten zusammenzustellen, welche die vermeindliche Kunst aussortieren sollte, weil so alles voll elitär ist und so.
Eine dieser Einheiten sind die legendären 'Schaltatsuki', auch bekannt als die 'Fanartfreischalter-Nin', welche ausgestattet sind mit dem allessehenden 'Schaltingan' (vorwiegend Scanränder und durchschimmernde Schrift, die gar nicht da ist).
Bis heute hat sich das Erbe der Schaltatsuki aufrecht erhalten und die Einheit der Fanartfreischalter-Nin brüstet sich noch immer voller Elan im Kampf gegen die üblen Machenschaften der fiesen, äh, Fiesereien. Mal mehr, mal weniger...

Dieser Doujinshi basiert auf einer wahren Begebenheit, dessen Inhalte jedoch nicht all zu ernst genommen werden sollten. Namen wurden sinngemäß weggelassen oder unzensiert genannt, je nachdem wie ich Bock habe. Ähnlichkeiten mit vorhandenen, fiktiven oder fiktiv vorhandenen Organisationen oder Personen sind keineswegs Zufall. Wer das Gegenteil behauptet ist plöd.

Dieser Doujinshi hat NICHTS mit 'Naruto' zu tun
'Naruto' kommt nicht einmal vor, wird auch nicht parodiert. Lediglich die Grundidee der 'Akatsuki' wurde verändert, so wie andere geringfügige Bestandteile.

Insider und so
Eventuell verstehen nur Fanart-Freischalter alle Kurzgeschichten, da Manches davon doch Insider sind. Ich hoffe jeder Freischalter erkennt sich selbst wieder.

Wenn ihr etwas nicht lesen könnt...
Dann bitte in die "Großansicht" gehen. Die Bilder sind nicht gigantisch, weswegen die Ladezeit gering sein müsste.

Ansonsten wünsche ich viel Spaß damit :)

[MG]


Zurück zur Dōjinshi-Galerie