Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Der ganz normale Wahnsinn


Zeichner: Shariko   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 24.09.2007
Neueste Seite: 26.09.2007
Abgeschlossen
Stichwörter: Sci/Fi, Humor, Alltag
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Westlich
Kapitel: 1
Seiten: 3
  • Seiten: 3
    Neueste Seite: 26.09.2007
    Status: Abgeschlossen

Beschreibung
Dies ist mein allererster Comic, den ich fabriziert habe (verbrochen passt eher, aber so hart wollte ich es auch nicht klingen lassen^^). Dementsprechend sieht auch die Zeichenqualität aus, weil er hat schon ein paar Jahre aufen Buckel.
Gezeichnet hab ich ihn so ca. mit 15/16 Jahren und damals war dies mein bester Zeichenstil, den ich auf Lager hatte.

Zur Geschichte:
Naja, was soll ich sagen? Im Prinzip geht es in der Geschichte um ein Mädchen und um ihren Computer, der aussieht wie ne Kugel und seinen eigenen Kopf hat, und sich um Alltagsprobleme streiten.

Es ist eine Kurzgeschichte, auch wenn sie grad mal 2 Seiten lang ist. Der eigentliche Zweck der Geschichte war auch, wie ich überzeugend Emotionen bei einer Kugel darstellen kann (klingt blöd, aber das war sehr schwierig für mich damals).

Soviel zur Geschichte, lest sie einfach selbst, aber bitte nicht gleich weglaufen wegen dem Zeichenstil. Wie ich schon sagte, ist dieses Werk schon sehr alt und sieht auch so aus. Dass ich es hochlade, habt ihr meinem Bruder zu verdanken, denn er findet die Geschichte irgendwie gut und lustig. Ich hoffe, ihr findet sie trotz der schlechten Qualität genauso lustig^^

PS: Wundert euch nicht über das seltsame Format, ursprünglich sollten es nämlich nur die ersten 4 Panel sein, aber es hat sich irgendwie verselbstständigt ^^ (und bin dann bei dem gewählten Format geblieben)

WICHTIG: Bitte lest euch das in der Großansicht durch, sonst kann man es sehr schlecht erkennen (wie gesagt ein sehr altes Werk, SEHR alt).


Zurück zur Dōjinshi-Galerie