Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

ANTHOLOGY


Zeichner: japan-input   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 12.04.2006
Neueste Seite: 23.04.2006
Abgeschlossen
Thema: Engel
Stichwörter: Fantasy, Shōjo-Ai
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 3
Seiten: 13
  • Seiten: 3
    Neueste Seite: 21.04.2006
    Status: Abgeschlossen
  • Seiten: 5
    Neueste Seite: 22.04.2006
    Status: Abgeschlossen
  • Seiten: 5
    Neueste Seite: 23.04.2006
    Status: Abgeschlossen

Beschreibung
ANTHOLOGY

ANTHOLOGY

- Fanartcollection -

Endlich haben wir es geschafft, wir haben “Anthology“ fertig gestellt. In dem kleinen selbstproduzierten Büchlein haben wir verschiedene Geschichten von uns Dreien zusammengefasst. Unser erstes Verkaufserlebnis hatten wir dabei schon auf dem Doujinshimarkt der Leipziger Buchmesse 2006 gehabt und bedanken uns an alle die so viel Interesse gezeigt haben. Wir hoffen, dass sich noch einige Leser finden werden und unsere Geschichten Interesse wecken. Über Feedback würden wir uns sehr freuen.

Das hübsch aufgemachte Softcover enthält neben Kurzgeschichten der Zeichnerinnen Melanie Eichner - Aya0 (Gewinnerin der Mangatalente 2002), Saiyaku und pale Angel auch verschiedene Farbillustrationen. Erlebt in fünf unterschiedlichen Geschichten die deutsch, japanische Märchenwelt, die Sorgen einer Doll, das Zähmen eines Haustieres und den Alltag des kleinen "Todes". Jeder der drei Zeichnerinnen hat ihren ganz besonderen Stil und gemeinsam bieten sie mit "Anthology" ein interessantes Lesevergnügen.

 

Titel: Anthology

Seiten:  66 Seiten schwarz/weiss, 11 Seiten farbig

Format: Softcover, Din A5

Interesse?

Dann meldet Euch bitte unter aya0@gmx.de *schreibt mir einfach eine E-Mail*

oder schaut mal im Internet unter http://www.freibeutershop.de nach.

 

Zeichner & Story`s:

Melanie Eichner (Aya0):

Zai: Hin und wieder scheint das Leben nicht einfach zu sein und es ist schwer sich in seiner eigenen Haut wohl zu fühlen. Dieses Gefühl kennt meist jeder und manchmal nimmt es ein düsteres Ende. (Seitenanzahl: 4, Leseprobe: 3 Seiten)

Mukashi, Mukashi: Die deutsche und japanische Märchenwelt können unterschiedlicher nicht sein, doch finden sich auch hier einige Gemeinsamkeiten. Vor allen Dingen wenn eine Zusammenarbeit gefragt ist, um zu klären warum einige Märchenfiguren einfach verschwinden. (Seitenanzahl: 17, Leseprobe: 5 Seiten)

Kodoku: Wir alle brauchen sie, benutzen sie, erschaffen sie oder lieben sie. Dann abgelegt oder in die Ecke geworfen. Dann alt, benutzt und zerschlissen. “Gegenstände“ begleiten uns im Leben und bleiben uns meist treu, doch wie fühlt sich eine Doll, die einmal allein gelassen wird? Ist sie einsam? (Seitenanzahl: 10, Leseprobe: 5 Seiten)

pale Angel:

Vanity everyday`s the same: Seit es Leben auf der Erde gibt ist auch der “Tod“ mit seiner wichtigen Aufgabe betraut. Und seit jeher wird er dafür gehasst und gefürchtet. Trotzdem erledigt er weiter unbeirrt seine undankbare Mission. Aus diesem Alltag wird hier ein kurzer Ausschnitt gegeben. (Seitenanzahl: 10, Leseprobe: 4 Seiten)

Saiyaku:

Apprivoiser How to tame your pet: Jeder wünscht sich einmal ein Haustier aber es ist nicht leicht es zu fangen und zu zähmen, trotzdem gibt es dafür fünf einfache Schritte um zum Ziel zu gelangen. Doch was passiert, wenn man schließlich das Interesse an ihm verliert? (Seitenlänge: 14, Leseprobe: Cover / Seite1 / Seite2)

 

 

 

 

 

 



Zurück zur Dōjinshi-Galerie