Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

->>Kako To No Tsunagari<<-


Zeichner: FusselFee   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 29.01.2006
Neueste Seite: 10.03.2009
Nicht abgeschlossen
Thema: Inu Yasha
Stichwörter: Fantasy, Humor, Drama
Kategorie: Epos
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 4
Seiten: 124
  • Seiten: 15
    Neueste Seite: 29.02.2008
    Status: Abgeschlossen
  • Seiten: 30
    Neueste Seite: 18.06.2006
    Status: Abgeschlossen
  • Seiten: 23
    Neueste Seite: 03.01.2008
    Status: Abgeschlossen
  • Seiten: 56
    Neueste Seite: 10.03.2009
    Status: Abgeschlossen

Beschreibung

| K A T O N O T S U |

N e w s
10|03|2009 - I DID IT
ich habs tatsächlich geschafft! Viel arbeit aber ich finde es hat sich gelohnt :D... jetzt? mhm erstmal ne pause.. will aber weiter machen ^o^

▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫

Kako To No Tsunagari ("Verbindung mit der Vergangenheit") ist ein FanFic-Projekt.
Meine liebste Freundin Kata hat "damals" (ehm..2004..glaub ich) eine FanFic über uns
geschrieben. Wir waren große Inu Yasha Fans und nach einem Chat Gespräch hat
Kata begonnen eine Geschichte zu schreiben. Die anfänglich 'lustig' geplante Story
hat auf einmal an Umfang zugenommen und aus einer Spaß Idee wurde eine richtig
dramatische Geschichte =).

Um mich bei Kata für die super schöne Zeit zu bedanken, habe ich begonnen ihre
FF (umfasst 200 Seiten) zu zeichnen.

Katonotsu war mein erster Doujinshi. Dementsprechend sind (vor allem) die ersten
Seiten nicht gerade qualitativ hochwertig xD... Aber ich gebe mir wirklich Mühe..

Leider schleichen sich oft Fehler ein, denn es ist gar nicht so einfach ein paar Wörter
nun in Zeichnungen zu "verwandeln". Ich hoffe trotzdem, dass es doch irgendwie
verständlich rüberkommt xD

Ich bezweifele dass ich jemals fertig werde (auch wenn ich es wirklich gerne schaffen
würde)... villeicht muss ich auch Kapitel überspringen..aber bis jetzt habe ich versucht
so genau wie möglich bei dem Original zu bleiben.

Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen, auch wenn ich weiß dass eine Geschichte
in der zwei neue Mädels auf Inu und Co. stoßen vielleicht nie so viele Anhänger
haben wird wie ein Shonen Ai Doujinshi oder ein InuXKago Douji...
Naja..whatever..
Mir macht es jedenfalls immer noch großen Spaß ^_^

▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫▪▫

Story
Cherry und Kata, zwei Mädchen aus der Gegenwart, landen durch einen Laptop
weit in der Vergangenheit. Sie landen in der Zeit von Inu Yasha.
Damit nicht genug. Cherry zerstört das vollständige Juwel der vier Seelen und somit
sind die beiden an die Gruppe gebunden.
Bald zeigt sich aber, dass Inu Yasha und seine Freunde nicht nur das Juwel suchen
müssen. Die beiden Mädchen scheinen nicht nur durch Zufall in dieser Zeit gelandet
zu sein und bald zeigt sich, dass sie fest mit der Geschichte verbunden sind...



Zurück zur Dōjinshi-Galerie