Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Grandia 2 - Ryodos returning


Zeichner: vinny-vieh   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 06.11.2005
Neueste Seite: 15.11.2005
Abgeschlossen
Thema: Grandia
Stichwörter: Fantasy, Humor
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 1
Seiten: 23

Beschreibung
Tja, das ist mein allererstes Dojinshi, also seid ein wenig rücksichtig mit mir! ^^
Dieser Dojinshi ist innerhalb einer (stressigen) Woche entstanden, ich hatte nur diese Woche zeit gehabt eine Story von Grandia2 auszudenken und umzusetzten. Desshalb sind manche Sachen nicht so toll geworden...
Die Handlung spielt 3 Jahre nach den Ereignissen von Grandia2.
Geplant sind circa 25 Seiten. In den Hauptrollen sind: Ryodo, Millenia und Elena. Ausserdem tauchen noch unbekannte Charas auf. Ausser den Hauptcharakteren ist alles erfunden und soll mit nichts anderem verbunden sein.
Auf die Idee kam ich, als ich eines Tages mal im Internet so einen Mega-Coolen Manga-Auschnitt von Grandia2 gefunden habe. Leider gibt es diesen Manga nicht in Deutschland und selbst in Japan ist er nur schwer zu finden. Das fanden ich und meine Schwester voll schade. Desshalb hab ich mir überlegt doch selber einen zu zeichnen. Wenn er fertig wird schenke ich es meiner Schwester zum Geburtstag. Bin ich nicht nett? *scherz*
Jedenfalls wollte ich eine spannende und actionreiche Story machen, doch das wäre mir dann zu viel Arbeit. Damit das alles auch auf circa 20 Seiten passt habe mir was anderes überlegt auf was ihr ruhig gespannt sein könnt!
Eins will ich aber nochmal betonen: Ich stand unter ziemlichen Zeitdruck, da der Dojinji bis zum dem Geburtstag meiner Sis fertig sein musste! Desshalb verzeiht einige "kritzeleien" und die paar "entstellten Gesichter" und die doofen "selbstausgedachten Charakteren", die waren nicht geplant und nahmen ihren eigenen Weg in meinen Dojinshi (ich hasse sie jedenfalls! Ihr dürft das auch)! ^^'
Ich widme diesen Dojinshi für alle Grandia-Fans!
Viel Spass!
Ich hoffe euch gefällt die kleine Story!


Zurück zur Dōjinshi-Galerie