Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

SAVED-You have seen too much


Zeichner: Elbi   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 10.02.2005
Neueste Seite: 30.04.2006
Abgebrochen
Stichwörter: Shōnen-Ai, Sci/Fi, Drama
Kategorie: Epos
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 2
Seiten: 17

Beschreibung
30.4.06

Ich hab nun angefangen, die alten seiten nochma neu zu machen. Die erste Seite hab ich gerade hochgeladen. Ich hoffe, dass euch das Cover auch gefällt :-)
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Erklärung: Eines müsste ich noch erklären, Hezures Antwort "Tut mir leid, ich habe meine Armbanduhr zu Hause vergessen" ist so eine art Passwort, damit sie sich erkennen, und es ist so ein komischer Spruch, weil im Hintergrund im Park eine große Uhr steht, so können sie sichergehen, dass sie nicht den falschen erwischen... O___o;;; *nicht gut erklären könn* Stört euch auch bitte nicht daran, dass ihre Kleidung plötzlich wechselt O______o;;;; --------------------------------------------------------------------------------------------------- Nyar...Das ist ein Doujinshi denn ich schon seit längerem angekündigt habe. Er entsteht wieder in Zusammenarbeit mit Luci *knuddel*^^. Sorry, die ersten Seiten sind wirklich sehr schlechte Qualität!!! Sie sind aber älter, die neueren Seiten werden besser(die neuen sind ab da wo ich Rasterfolie benutzt habe)!!! Endschuldigt bitte auch dass das Cover ersteinmal ein provisorisches ist! ^.^" Zur Story: Eine Welt in nicht alzu fehrner Zukunft. Drei kongkurierende Lebewesen: Dämonen Halbdämonen/Atlanter (genveränderte Menschen) Menschen Eine geheime Politikerorganisation , die großen wirtschaftlichen Einfluss hat, fasst einen Plan, der Halbdämonen und Menschen verbünden und die Infrastruktur der Dämonen zerstören soll. Es werden drei Lebewesen zur vernichtung des Dämonenkönigs losgeschickt: Hezure Hinore , Mensch, Auftragsmörder Sakue Iwaki , Halbdämon, Schüler Iskariot , Dämon, Söldner Was ist das für eine geheimnisvolle Verbindung von Hezure und Sakue? Hat es etwas mit ihrer Vergangenheit zu tun? Und was ist das für eine ausergewöhnliche Belohnung, wenn die drei ihren Auftrag erfolgreich beendet haben? Ich hoffe er gefällt! U_U *verbeug* Bitte schreibt mir Kommentare! Elbi


Zurück zur Dōjinshi-Galerie