Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

KaKaO als: Krieger Deer-Faun


Krieger Deer-Faun
Gespeichert.
  • Top-3-Foto - von Mondkalb
  • Top-3-Foto - von Mondkalb
  • Top-3-Foto - von Mondkalb
Foto
Von: Mondkalb (Fotograf)
Bild-Vorlage

Charakter
Faun / Satyr aus Mythologie

Angelegt
01.11.2016, 02:022016-11-01T02:02:36Z Genauer

Freigeschaltet
03.11.2016, 18:33

Zuletzt aktualisiert
01.11.2016, 02:142016-11-01T02:14:18Z

Nicht käuflich

Zeit
4 Tage

Kosten
100€

Tragekomfort
90%, die Hufe sind natürlich auf Dauer sehr unbequem

Zufriedenheit
95%, ein paar Kleinigkeiten könnten noch verbessert werden

  • Top-3-Foto - von Mondkalb
  • Top-3-Foto - von Mondkalb
  • Top-3-Foto - von Mondkalb
Bild-Vorlage

Charakter
Faun / Satyr aus Mythologie

Angelegt
01.11.2016, 02:022016-11-01T02:02:36Z Genauer

Freigeschaltet
03.11.2016, 18:33

Zuletzt aktualisiert
01.11.2016, 02:142016-11-01T02:14:18Z

Nicht käuflich

Zeit
4 Tage

Kosten
100€

Tragekomfort
90%, die Hufe sind natürlich auf Dauer sehr unbequem

Zufriedenheit
95%, ein paar Kleinigkeiten könnten noch verbessert werden

Das Faun-Shooting war wirklich schon sehr lang geplant und ich hatte auch früh eine Skizze für Faun Nummer 2 angefertigt, hatte dann aber keine Zeit richtig damit anzufangen. So lagen dann die Hörner sehr lang unfertig bei mir rum. Später bestellte ich dann noch die wunderbaren Ohren, die die Hälfte des gesamten Preises des Cosplays ausmachen xDDDD
Im Verlauf der Fertigstellung habe ich dann einiges am eigentlich geplanten Design verändert. Der Schädel ist von der Schulter auf den Kopf gewandert, ein Hasenfell wurde ergänzt, das Mieder wurde aus Echt-Leder per Hand genäht (was mir blutige Hände bescherte). Die Rüstungsteile so wie die Axt, wurden zwei Tage vor dem Shooting fertig, das Design war sehr spontan und sollte von den Farben her, dem Mantel angepasst werden. Ich muss gestehen, dass ich schon ziemlich stolz darauf bin :D
Insgesamt ist dieser kriegerische Faun eine Mischung aus Herbst und Winter vom Farbschema her.
Das Fotoshooting mit -Luka und Bel als Faun-Partner und Mondkalb und Naphulim als Fotografen war einfach großartig! Wir hatten großes Glück mit dem Wetter und es war sehr entspannt. Gern jeder Zeit wieder :D


Fotoordner



    Kommentare zum Kostüm (3)

    Kommentar schreiben
    Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
    Von:  shinigamix
    2016-11-15T18:14:03+00:00 15.11.2016 19:14
    ganz tolles cos jenny *_*
    stichst bei den drei grazien hier heraus
    das make-up stimmt
    die rüstung sieht geil aus
    und die ohren sind irre! voll niedlich
    schade das man dich auf den fotos nie ganz sieht >.<
    musst das unbedingt nochmal tragen
    Antwort von:  KaKaO
    15.11.2016 20:15
    Vielen Dank :D
    Ja, die gute Cindy hat sich auch schon entschuldigt, dass sie hauptsächlich nur Portraits gemacht hat xD aber es Folgen noch Bilder von Naphu, wo man mehr vom gesamten Cos sehen wird. Luna meinte aber auch schon, ich solle es unbedingt nochmal tragen, sie hätte Lust eine Art Heiler passend dazu zu machen :D
    Antwort von:  shinigamix
    15.11.2016 20:52
    ja dann hab ich ja gute chancen es wieder zu sehen :3
    freu mich drauf

    wo bekommt man denn solche ohren her?
    Antwort von:  KaKaO
    15.11.2016 23:22
    Die habe ich auf etsy unter dem Stichwort Faun ears gefunden. Die haben mit Versand 40€ gekostet... Aber ich liebe die wirklich sehr. Kommen halt aus den USA.
    Von:  Morgi
    2016-11-03T20:49:17+00:00 03.11.2016 21:49
    Hallo!
     
    Ich weiß noch nicht, was mich mehr schockiert: Wie phänomenal das Kostüm geworden ist oder dass hier noch kein Kommentar verzeichnet ist. Als erster Eyecatcher galt das Makeup, wobei ich die Umrandungen und die fast wie Tränen hinablaufenden Tätowierungen bewundere. Auch der fast horizontal erscheinende Lidstrich begeistert mich; alles in allem sehr ausdrucksstark und an der Nase perfekt abgerundet. Dass Oberarm-, Hals- und Gesichtsbereich eine Nuance haben, muss man besonders hervorheben. Das kommt der mystischen Kreatur einfach zu Gute. :-)
    Auch sinst mein größtes Kompliment, inklusive Hochachtung und fliegender Zuckerherzen für die Rüstelemente und Axt. Ich wüsste gern, aus welchem Material die Schulterplatten bestehen. Sie bewegen sich als einzelne Glieder ohne seltsam abzustehen und die Zierde ist bezaubernd.
    Eine ganz starke Performance mit sehr hübscher Begleitung und Photographie!
     
    Viele Grüße, Morgi
    KomMission-Unterstützerin, für mehr Feedback auf Animexx
    Antwort von:  KaKaO
    04.11.2016 01:35
    Oh, das Cosplay ist ganz frisch von mir angelegt worden, deswegen wahrscheinlich auch noch nicht viele Kommentare. Danke für dein großes Lob bezüglich meines Makeups. Tatsächlich habe ich es mir sehr spontan einfallen lassen. Außerdem trage ich am Alltag überhaupt keine, deswegen freuen mich deine Worte nur noch mehr :) alle Rüstungsteile sind aus Worbla mit Moosgummikern. Das Schulterteil ist tatsächlich sehr steif. Die drei Teile können sich nicht separat bewegen, allerdings ist die Rüstung mit Schnüren am Miederträger befestigt, sodass ich ausgezeichnet den Arm heben kann xD

    Zurück