Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Tales of the Abyss



Originaltitel テイルズ オブ ジ アビス, Teiruzu obu ji Abisu
Konsole Nintendo 3DS
Release 10. November 2011 (erschienen)
Altersfreigabe USK: 6
PEGI: 12
Genre(s) RPG
Entwickler Namco Tales Studio
Publisher Namco-Bandai
Preis Ungefähr 36,95 EUR
Sprache Englische Sprachausgabe, Englischer Bildschirmtext
Multiplayer-fähig Nein
Spieleranzahl 1
Spielzeit ca. 45+ Stunden
Bestellen Bei Amazon
Empfehlen
AnimePro Tales of the Abyss

Von einem Moment auf den nächsten wird der isolierte Schnösel Luke fon Fabre unfreiwillig mit der Welt außerhalb seines Elternhauses konfrontiert. Schlüpft in seine Rolle und lernt neben einem epischen Abenteuer auch die Welt Auldrant kennen!

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
Verbesserungsvorschlag einreichen


Beschreibung
Luke von Fabre, Alleinerbe eine angesehenen Aristokratenfamilie, wurde vor sieben Jahren gekidnappt. Diese schockierende Ereignis löschte alle Erinnerungen an sein Leben davor. Nach seiner Rückkehr vebringt er aus Selbschutz ein einsames, zurückgezogenes Leben auf dem Anwesen seiner Familie ohne sich darum zu kümmern, was ausserhalb der schützenden Mauern vorgeht. Durch einen unvorhergesehenen Vorfall findet sich Luke jedoch plötzlich in der Außenwelt wieder und gerät in die Machenschaften des Lorelei-Ordens. Dieser gilt als Hüter einer Prohpezeihung, die "Score" genannt wird. Nun ist es an Luke, sich der unbekannten und oftmals feindlich gesinnten Welt entgegenzustellen. Wer ist Freund, wer Feind? Stell dich den Abenteuern und rette die Welt!
Von:  zelosq
Aktuellste Benutzer-Rezension
28.11.2011 12:30
Dieses Spiel kann ich nur jeden "Tales of"-Fan an's Herz legen. Das Spiel erschien damals erstmalig nur in den USA und Japan für die PS2. Jetzt endlich erreicht es auch uns Europäer, zwar auf dem 3DS, und ich fand es von der ersten Minute an einfach nur super. Die Story ist ein wenig verschleiert Anfangs, nimmt etliche Wendungen und sämtliche Charaktere wirken verständlich und "lebendig" dank gelungener Animation der Charakterbewegungen und Gestiken und emotionalen Abschnitten. Jedem Tales of-Fan und / oder 3DS Besitzer kann ich diesen Titel nur empfehlen.

Zurück zur Übersicht