Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

DVD: The Last Sword - Der letzte Feldzug der Samurai

[Übersicht] - [Filme aus Japan]

Cover
Medium DVD   -  Bei Amazon bestellen
Ursprungsland Japan
Release August 2007 (erschienen)
Firma e-m-s
Preis 12,95 EUR
Sprachen Deutsch, Japanisch
Untertitel Deutsch
Länge 133 min.
FSK 16
Empfehlen


Beschreibung
Der episch angelegte Film um Verantwortung, Ehrenkodex und Konflikte der Samurai, erzählt in einer Rückblende aus der Perspektive des alten Saito die Geschichte vom Ende des Shogunats der Tokugawa in der Meiji-Ära.
Genauergesagt erzählt "The Last Sword - Die Wölfe von Mibu" die Geschichte eben jener gefürchtetsten Verbindung herrenloser Samurai Japans: den 1863 gegründeten Shinsengummi. Diese Gruppe war bedingungslos dem Tokugawa-Shogun verpflichtet, fühlte sich aber ebenso dem Kaiser ergeben. Als sich der Konflikt zwischen Kaiser und Shogunat zuspitzt, geraten auch die beiden Samurai Kanichiro Yoshimura (Kiichi Nakai) und Hajime Saito (Koichi Sato) in einen tödlichen Gewissenskonflikt...

---------------------------------
Darsteller: Yui Natsukawa
Autor: Jiro Asada
Komponist: Joe Hisaishi
Regisseur: Yojiro Takita


Von: abgemeldet
Aktuellste Benutzer-Rezension
06.01.2008 04:04
Vielleicht wirklich ein japanischer Heimatfilm... aber genau das, was in Last Samurai ausgelassen wurde.
Für Leute, die nur Takeshi Miike gewöhnt sind, sicherlich kein Film.
Es fließt etwas Blut, man hat ein paar Kampfszenen - aber damit ist das Action-potential auch schon erschöpft.
Aber das ist auch nicht die Stärke des Films. Stattdessen wird sehr eindringlich (gerade durch die Kunst des Auslassens) der Niedergang der Samurai geschildert.



[Übersicht] - [Filme aus Japan]