Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[Versionen] - [Seite bearbeiten]

Ken [Diskussion]

Ken
Ken


Ken Matsudaira, nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Schauspieler, wurde am 6. August 1969 in Shiga, Japan, geboren. Er verließ die Schule mit 18 Jahren um gemeinsam mit Seiichi Lida die Band „G-Kill“ (später Zi:Kill) zu gründen; ab dem Zeitpunkt verschrieb sich der junge Ken der Gitarre als Instrument.

Gegen Anfang 1994, als Zi:Kill sich trotz nennenswerter Erfolgsstory auflösten, veröffentlichte Ken sein erstes Solo-Album „Joke“. Der Sound seiner Solo-Lieder unterschied sich zwar hörbar von dem üblichen Zi:Kill-Sound, doch war deutlich seine ganz persönliche Handschrift heraus zu lesen. Das „Joke“-Album ist eine sehr fantasievolle, gelungene Mischung aus Rock-Pop-Punk mit stellenweise verträumten Einflüssen. In den darauffolgenden Jahren brachte er noch ein paar weitere Solo-Veröffentlichungen auf den Markt. Hierbei griff er als musikalische Unterstützung u.a. auf zwei ehemalige Drummer von Zi:Kill zurück: Yukihiro, der nach seinem Austritt bei Zi:Kill bei den Bands „Optic Nerve“, „Die in cries“ und „L'Arc~en~Ciel“ tätig war und Eby, der anschließend hauptsächlich als Studio-Musiker arbeitete.

Ken selbst trat später der Rockband „Cry Baby“ bei, für die er, wie auch schon bei Zi:Kill, viel zum Songwriting beitrug.


Diskografie


Alben

Joke 1994

  • Start
  • In-Out
  • Love me baby
  • Play
  • Life mild's
  • Thanks
  • You are mine
  • You lucky men
  • Joke
  • Mr. Miss Electronics
  • Good morning good evening
  • Return


The hip grind man ~ "Hoola Hoop" original soundtrack recording 1995

  • Cha cha cha
  • Crush ball
  • Break the city
  • Red
  • My way
  • 1-10
  •  ? (All right blues)
  • The wall
  •  ?
  • I'm free
  • Running free
  • The violent man
  • Snow
  • Foul out
  • Time out
  • Wind
  • Do you believe in magic


Who am I? 1995

  • スパーク!~想いは星の数をこえて (アルバム・ヴァージョン)
  • オンリー・ワン
  • ウェイク・アップ
  • フー・アム・アイ?
  • 爆弾マン
  • ハピネス
  • ビリーヴ・イン・マジック
  • ツレーツレー
  • そんなもん
  • 抱きしめて


Boy (mini-Album) 1996

  • Boy
  • Pierrot
  • 抱きしめて
  • 無神経
  • Change
  • Wind


Deep 1997

?


green-psyche



Letzte Änderungen
Hilfe
Spezialseiten