Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Illecebra


Erstellt:
Letzte Änderung: 14.10.2017
nicht abgeschlossen (75%)
Adult (Sex)
Deutsch
390318 Wörter, 44 Kapitel
Hauptcharaktere: Undertaker
Maelis Brown erwacht in einem Sarg. Um genauer zu sein: Im Sarg eines skurrilen Bestatters, der ihr anscheinend das Leben gerettet hat. Gezwungenermaßen muss sie vorerst bei ihm bleiben. Schon bald wird Maelis bewusst, dass Undertaker, so der Name ihres dubiosen Retters, jemand anderes ist, als der er vorgibt zu sein. Und als dann auch noch ein mysteriöser Earl auftaucht und die Hilfe des Bestatters in einer Reihe von ungeklärten Mordfällen einfordert, wird Maelis mehr und mehr in eine Welt voller Gefahren und rätselhafter Wesen gezogen… (Undertaker x OC)

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 29.12.2016
U: 14.10.2017
Kommentare (93 )
390318 Wörter
Kapitel 1 Kapitel 1 E: 29.12.2016
U: 01.01.2017
Kommentare (3)
4143 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Kapitel 2 E: 01.01.2017
U: 07.01.2017
Kommentare (6)
3335 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Kapitel 3 E: 04.01.2017
U: 11.01.2017
Kommentare (4)
4474 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Kapitel 4 E: 08.01.2017
U: 14.01.2017
Kommentare (1)
5409 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Kapitel 5 E: 13.01.2017
U: 21.01.2017
Kommentare (3)
5515 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Kapitel 6 E: 15.01.2017
U: 26.01.2017
Kommentare (6)
4597 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Kapitel 7 E: 20.01.2017
U: 04.02.2017
Kommentare (4)
7503 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Kapitel 8 E: 23.01.2017
U: 11.02.2017
Kommentare (4)
4619 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Kapitel 9 Adult (Sex) E: 28.01.2017
U: 18.02.2017
Kommentare (1)
6420 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Kapitel 9 *zensiert* E: 28.01.2017
U: 18.02.2017
Kommentare (2)
6366 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Kapitel 10 E: 01.02.2017
U: 23.02.2017
Kommentare (3)
4375 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Kapitel 11 Adult (Sex) E: 08.02.2017
U: 25.02.2017
Kommentare (3)
5887 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 Kapitel 11 *zensiert* E: 08.02.2017
U: 25.02.2017
Kommentare (1)
5136 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 Kapitel 12 Adult (Sex) E: 16.02.2017
U: 02.03.2017
Kommentare (2)
7205 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 Kapitel 12 *zensierte Version* E: 16.02.2017
U: 02.03.2017
Kommentare (0)
6542 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 Kapitel 13 Adult (Gewalt) E: 26.02.2017
U: 19.03.2017
Kommentare (4)
8274 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 Kapitel 13 *zensierte Version* E: 26.02.2017
U: 19.03.2017
Kommentare (1)
8242 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 18 Kapitel 14 E: 06.03.2017
U: 29.03.2017
Kommentare (4)
7982 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 19 Kapitel 15 E: 10.03.2017
U: 01.04.2017
Kommentare (4)
7637 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 20 Kapitel 16 Adult (Sex) E: 14.03.2017
U: 06.04.2017
Kommentare (3)
7523 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 21 Kapitel 16 *zensiert* E: 14.03.2017
U: 06.04.2017
Kommentare (3)
6796 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 22 Kapitel 17 Adult (Sex) E: 21.03.2017
U: 16.04.2017
Kommentare (1)
8151 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 23 Kapitel 17 *zensiert* E: 21.03.2017
U: 16.04.2017
Kommentare (0)
8033 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 24 Kapitel 18 Adult (Sex) E: 05.04.2017
U: 01.05.2017
Kommentare (1)
17623 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 25 Kapitel 18 *zensiert* E: 05.04.2017
U: 01.05.2017
Kommentare (1)
16904 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 26 Kapitel 19 E: 18.04.2017
U: 15.05.2017
Kommentare (2)
7943 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 27 Kapitel 20 E: 05.05.2017
U: 31.05.2017
Kommentare (2)
12595 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 28 Kapitel 21 Adult (Sex) E: 19.05.2017
U: 14.06.2017
Kommentare (2)
16753 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 29 Kapitel 21 *zensiert* E: 20.05.2017
U: 14.06.2017
Kommentare (1)
15995 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 30 Kapitel 22 E: 28.05.2017
U: 22.06.2017
Kommentare (2)
9418 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 31 Kapitel 23 E: 06.06.2017
U: 02.07.2017
Kommentare (2)
9095 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 32 Kapitel 24 Adult (Sex) E: 19.06.2017
U: 22.07.2017
Kommentare (1)
12617 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 33 Kapitel 24 *zensiert* E: 19.06.2017
U: 22.07.2017
Kommentare (0)
11471 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 34 Kapitel 25 E: 05.07.2017
U: 07.08.2017
Kommentare (1)
10798 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 35 Kapitel 26 Adult (Sex) E: 24.07.2017
U: 27.08.2017
Kommentare (1)
7743 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 36 Kapitel 26 *zensiert* E: 24.07.2017
U: 27.08.2017
Kommentare (0)
6374 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 37 Kapitel 27 E: 01.08.2017
U: 10.09.2017
Kommentare (1)
8347 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 38 Kapitel 28 E: 18.08.2017
U: 23.09.2017
Kommentare (2)
13358 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 39 Kapitel 29 E: 02.09.2017
U: 02.09.2017
Kommentare (3)
8339 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 40 Kapitel 30 Adult (Sex) E: 18.09.2017
U: 18.09.2017
Kommentare (1)
14604 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 41 Kapitel 30 *zensiert* E: 18.09.2017
U: 18.09.2017
Kommentare (1)
13399 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 42 Kapitel 31 E: 29.09.2017
U: 29.09.2017
Kommentare (2)
8494 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 43 Kapitel 32 Adult (Sex) E: 14.10.2017
U: 14.10.2017
Kommentare (1)
12581 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 44 Kapitel 32 *zensiert* E: 14.10.2017
U: 14.10.2017
Kommentare (1)
11703 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (93)
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9]
/ 9

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Ookami-no-Tenshi
2017-10-15T21:07:07+00:00 15.10.2017 23:07
Wow, also das hätte ich jetzt nicht erwartet. Kein Wunder dass er heute so komisch drauf war! ^-^
Aber mal ehrlich, ich stelle mir Lizzys und Ciels Sohn total niedlich vor. Hast du echt gut getroffen *.*
Freue mich schon darauf, wenn Ava und vielleicht auch Maelis ein Kind bekommen.

Lg. Ookami-chan
Antwort von:  Kyraja
16.10.2017 12:13
xDD ja, Undertaker ist immer für eine Überraschung gut :D
:3 danke schön, ja ich stelle mir den auch tooootal putzig vor!
Ob es geklappt hat oder nicht, sagt dir dann das Licht... äh... das neue Kapitel xD

Ganz liebe Grüße,
Kyra :*
Von:  McTachi
2017-10-14T16:35:31+00:00 14.10.2017 18:35
Hey :D
Ach natürlich verzeihen wir dir :3 es macht doch nichts wenn das Kapitel mal länger dauert :)

>>> Die Luft war erfüllt von dem Geruch nach Blut, Schweiß und anderen Körperausscheidungen.<<<
Immerhin noch nicht nach Tod!

>>>„Gleich haben Sie es geschafft…“, sagte Maelis tröstend und drücktee die Kompresse<<<
Drücktee könnte man fast als ein wirklich starkes drücken bezeichnen :D

>>>Peter lag auf dem Rücken, seine Brust war von mehreren Kugeln durchbohrt, mindestens eine musste seine Lunge getroffen haben. Ein anderes Geschoss hatte ihm den rechten Fuß so zertrümmert, dass er kaum mehr als ein Klumpen Fleisch und Knochen war.<<<
Ach man, der arme Peter :( das hat er echt nicht verdient, aber Krieg ist nun einmal Krieg.

>>> seine Finger lösten sich von ihrer Hand, als ihn die Kraft verließ, „…gut…“ Seine Atmung wurde flacher, „Ich… danke euch… für… für… alles…“<<<
Zumindest konnte er sich verabschieden und war nicht allein (: Ich kann nur noch einmal sagen Peter ist und bleibt für mich der Held der Geschichte (: und ich hoffe das er in Frieden ruhen wird :‘)

>>> seine Finger lösten sich von ihrer Hand, als ihn die Kraft verließ, „…gut…“ Seine Atmung wurde flacher, „Ich… danke euch… für… für… alles…“<<<
Solange er nicht wieder die Rebhühner jagen will! xDD Aber wie sollte es auch anders sein? :D

>>>„Vieles im Leben ist Schicksal – und das Schicksal kann man nicht beeinflussen!“<<<
Und manchmal ist es einfach nur ein Arsch xD

>>>„Welches meinst du? Als du die Brötchen in der Mikrowelle backen wolltest? Oder als du mit dem Pürierstab die Küche verschönert hast?“<<<
Eines Tages vergisst er den Deckel auf einen Mixer zu machen xD dann erst hat er wahrlich die Küche verschönert! :D

>>>Ein leises Piepsen riss die junge Frau aus ihren Gedanken. Sie warf einen Blick auf das Display ihres Handys; zwei neue Nachrichten.<<<
Ach diese Normalität der Moderne xD Irgendwie wundert es mich gar nicht, dass gerade die beiden ihr geschrieben haben :D

>>>„Wir sind erst nach sechzig Jahren zusammengezogen!“, Grell gab ein genervtes Stöhnen von sich, „Und erst nach achtzig Jahren hat William in der Abteilung sich offen dazu bekannt, dass wir ein Paar sind! Du weißt doch wie… langsam er in solchen Dingen ist. Wenn ich jetzt nur das ‚H-Wort‘ in den Mund nehme, bekommt er plötzlich noch einen Herzinfarkt!“<<<
Dann wäre er wohl der erste Shinigami der einen Herzinfarkt erlitten hätte xD

>>>„Aber ich kann dir jetzt schon versichern, dass du damit wirklich nicht rechnest!“<<<
Das ist wirklich gemein sie so neugierig zu machen :D

>>>„Aber es war so lustig! Dein Gesichtsausdruck war Gold wert!“<<<
Den kann ich mir bildlich wirklich gut vorstellen! xDD

>>>Prüfend sah Undertaker in das Gesicht des Inhabers der Funtom Company. Er war ganz offensichtlich besorgt. „Doch du zweifelst daran?“<<<
Ist Ciel eigentlich größer geworden? xD Oder hat sich seine Statur nicht mehr verändert? :D

>>>Peinlich berührt räusperte sich der Adelige, „Das… In Ordnung… Ich soll nach Sylvester den Palast aufsuchen.“<<<
Ein Wunder das er immer noch für das Königshaus arbeitet, müssten die nicht bemerkt haben, dass Ciel nicht altert? xD

>>>Zu Undertakers großer Belustigung und Williams Leidwesen trugen die beiden Todesgötter den gleichen gestrickten Wollpullover mit Schneemannmotiv – offenbar hatte Grell ihn dazu gezwungen, um die überall herrschende Weihnachtsstimmung auch optisch auszudrücken.<<<
Oh Gott ist das ktischig xDD Ich fühle mich William!

>>>„Maelis!“, der Silberhaarige rückte näher zu seiner Frau heran, die gerade in ein Gespräch mit Ava vertieft war, „William ist schon wieder gemein zu mir! Er droht mir!“<<<
xD also theoretisch ist Undertaker doch Maelis großes Kind :D

>>>„Vielleicht will er dich betrunken machen?“, scherzhaft stieß Ava sie in die Seite, „Wer weiß, was er später mit dir noch vorhat! Bei Männern, wie den Unseren, muss man immer auf alles Mögliche gefasst sein!“<<<
Vielleicht will er früher mit der Fesselung anfangen als geplant xD

>>> Auch dieses Jahr tänzelte er um die Anwesenden herum und wartete voller Vorfreude darauf, dass sie ihre Geschenke öffneten. Als dann auch noch die von ihm erwarteten überraschten, wie freudigen Reaktionen erfolgten, war er überglücklich und seine Freude konnte nur von den Geschenken, die er selbst erhielt, übertroffen werden. Vincent wiederum wusste gar nicht mit welchem Spielzeug er zuerst spielen und in welche Bilderbücher er zuerst schauen sollte.<<<
Weihnachten mit Kindern ist einfach viel amüsanter :D

>>>„Ich würde es gerne für dich übernehmen, aber du weißt ja, was aus der letzten Strumpfhose geworden ist…“<<<
Ist sie etwa im Himmel der zerrissenen Kleidungsstücke gelandet? :D

>>>„Okay… Was ist hier los?“, sie musterte ihn mit kritischem Blick, „Irgendetwas stimmt nicht!“<<<
Er benimmt sich definitiv viel merkwürdiger als sonst xDD

>>>„Möglicherweise…“, sein darauffolgendes Grinsen wirkte etwas schief, „…habe ich heute etwas zu mir genommen, dass mich zeugungsfähig machen sollte…“<<<
Vielleicht ist das ja das beste Weihnachtsgeschenk überhaupt xDD

Ach ich freu mich das wir in diesem Kapitel in die moderne Zeit gekommen sind und unsere Chaoten immer noch so bekloppt sind wie eh und je xD Das Warten hat sich definitiv gelohnt, denn du es Drama und Humor wieder einmal sehr gut gemischt :D ich freue mich schon darauf zu erfahren was noch alles mit ihnen passieren wird (:

Alles Liebe,
McTachi:*
Antwort von:  Kyraja
14.10.2017 21:51
Hey :D,
da bin ich beruhigt:3. Hatte schon Angst, dass ich den Kopf verliere xDD

>>> Immerhin noch nicht nach Tod!<<<
:‘D der kommt noch.

>> Drücktee könnte man fast als ein wirklich starkes drücken bezeichnen :D<<<
Hah! Dieses Mal weiß ich sogar, woher der Fehler kam. Da stand vorher „presste die Kompresse“ xDDD und ich hab offenbar den letzten Buchstaben nicht weggelöscht xD.
Ja, xD. Das ist das speziell ‚Soldatendrückeen“

>>> Ach man, der arme Peter :( das hat er echt nicht verdient, aber Krieg ist nun einmal Krieg.<<<
:‘( mir tat er auch so so leid beim Schreiben :/ Und ich würde ihn so gerne wiederauferstehen lassen, aber das wird wohl nicht passieren.

>>> Zumindest konnte er sich verabschieden und war nicht allein (: Ich kann nur noch einmal sagen Peter ist und bleibt für mich der Held der Geschichte (: und ich hoffe das er in Frieden ruhen wird :‘) <<<
Ja, das war mir auch wirklich wichtig… :‘(
Ist er! Wir werden ihn nie vergessen :)

>>> Solange er nicht wieder die Rebhühner jagen will! xDD Aber wie sollte es auch anders sein? :D<<<
Rebhühner sind toll xD


>>> Und manchmal ist es einfach nur ein Arsch xD<<<
Allerdings xDD

>>> Eines Tages vergisst er den Deckel auf einen Mixer zu machen xD dann erst hat er wahrlich die Küche verschönert! :D<<<
Und ob er das tun wird! Wenn er Babynahrung herstellen will xDD

>>> Ach diese Normalität der Moderne xD Irgendwie wundert es mich gar nicht, dass gerade die beiden ihr geschrieben haben :D<<<
Glaube mir, das war so ungewohnt das zu schreiben xD
xDD vielleicht weil es zu ihnen am besten passt?

>>> Dann wäre er wohl der erste Shinigami der einen Herzinfarkt erlitten hätte xD<<<
Premiere!!! :D

>>> Das ist wirklich gemein sie so neugierig zu machen :D<<<
Sie wird so sauer werden! xDD

>>> Den kann ich mir bildlich wirklich gut vorstellen! xDD<<<
xDDD

>>>Ist Ciel eigentlich größer geworden? xD Oder hat sich seine Statur nicht mehr verändert? :D <<<
Ich habe ihn mir immer größer vorgestellt – er hatte einen späten Wachstumsschub xDD

>>> Ein Wunder das er immer noch für das Königshaus arbeitet, müssten die nicht bemerkt haben, dass Ciel nicht altert? xD<<<
Das wird noch erklärt werden ;D

>>> Oh Gott ist das ktischig xDD Ich fühle mich William!<<<
:‘D Geschmacksverkalkung hoch 4! Du fühlst dich William? XDD

>>> xD also theoretisch ist Undertaker doch Maelis großes Kind :D<<<
Wohl wahr, wohl wahr xDD

>>> Vielleicht will er früher mit der Fesselung anfangen als geplant xD<<<
xDDD

>>> Weihnachten mit Kindern ist einfach viel amüsanter :D<<<
Und goldiger! :3

>>> Ist sie etwa im Himmel der zerrissenen Kleidungsstücke gelandet? :D<<<
Jup xD. Er hatte die Geduld verloren xD

>>> Er benimmt sich definitiv viel merkwürdiger als sonst xDD<<<
Ja xD. Ich glaube er war selber aufgeregt xD

>>> Vielleicht ist das ja das beste Weihnachtsgeschenk überhaupt xDD <<<
Vielleicht… Vielleicht auch nicht… xDDD

>>>Ach ich freu mich das wir in diesem Kapitel in die moderne Zeit gekommen sind und unsere Chaoten immer noch so bekloppt sind wie eh und je xD Das Warten hat sich definitiv gelohnt, denn du es Drama und Humor wieder einmal sehr gut gemischt :D ich freue mich schon darauf zu erfahren was noch alles mit ihnen passieren wird (:<<<
♡ yay! Danke schön! Ich freue mich echt total, dass du dich ebenso über die moderne Zeit freust wie ich :D. Und natürlich, dass dir das Kapitel gefallen hat :)
Ja, die „Beklopptheit“ bleibt erhalten – das muss einfach sein :D
Ich hoffe, dir werden die Entwicklungen im zweiten Kapitel auch gefallen *g*

Ganz liebe Grüße und vielen Dank für dein liebes Review,
Kyra :*


Von:  McTachi
2017-09-30T21:03:16+00:00 30.09.2017 23:03
Hey :D
So schnell geht es schon weiter :3 ich bin gespannt wie lange sich die Ruhe hält xD

>>>„Ich? Was ich getan habe?“, mit aufgerissenen Augen deutete der Bestatter auf seine Brust, „Ich habe überhaupt nichts gemacht!“ Er warf die Tür zurück ins Schloss, „Ich bin völlig unschuldig!“<<<
Aber auch nur, weil sie ihm zuvor gekommen ist xDD

>>>„Also mit Folter hatte das nun auch wieder nichts zu tun!“, rief sie zu ihrem Ehemann gewandt, „Wenn überhaupt, habe ich dich höchstens etwas geärgert…“<<<
Naja das kann man jetzt so oder so sehen :D je nachdem auf welcher Seite man sitzt xD

>>>„Meine Lippen sind versiegelt!“, belustigt deutete er eine Verbeugung an, „Sollte ich jedoch irgendwann Fragen zu derartigen Liebesspielchen haben, weiß ich ja, an wen ich mich wenden kann!“<<<
xDD William wäre sicherlich nicht sehr angetan davon, obwohl… wer weiß :D

>>>„Ich habe einen kleinen Snack für die Reise zubereitet.“<<<
Oh Gott… ich hab ‘Sack‘ gelesen xDD Ich musste im ersten Moment so lachen und hab mich gefragt wer denn sowas essen will xDD

>>>Hilfesuchend sah William zu Maelis, die sich ein leichtes Grinsen nicht verkneifen konnte, „Bitte trage Sorge dafür, dass er die Berichte schreibt!“<<<
Ich bin gespannt ob sie es schafft ihn dazu zu bringen :D

>>>„In Ordnung… Sagen wir der edle Aeldred Eamonnson scheint am heutigen Tage mit einem recht ausgeprägten Selbstbewusstsein ausgestattet zu sein!“, ihre Mundwinkel zuckten leicht.<<<
Wieso denn nur an diesem Tag? xD

>>>„Wenn ich mich recht erinnere, waren es 80 Kilometer pro Stunde.“<<<
Für damalige Verhältnisse muss das wirklich wie fliegen gewesen sein :D

>>>„Haben sich die Herren und Damen Hochwohlgeboren auch mal entschieden, mal wieder aufzutauchen?“<<<
Ich weiß nicht ob du es dieses Mal gewollt hast :D aber ist nicht ein ‘mal‘ zu viel?

>>>„Ganz ehrlich?“, der Zorn war endgültig aus seiner Stimme verschwunden und stattdessen Aufregung gewichen.<<<
Mit riesigen, leuchtenden Augen :D ach er ist so goldig :3

>>>„Oh wirklich?“, erfreut sah die Rothaarige zu ihrem Ehemann, „Ich kaufe gerne etwas Kaffee!“<<<
:D da hat sie aber wirklich Glück gehabt, dass sie jetzt ohne weiteres Kaffee bekommen kann xD

>>>„Aber zum Glück warst du ja nur krank!“<<<
Wenn man Tod als krank bezeichnet, dann ja xD sie war arg krank xDD

>>> „Ohne mich hättest du sie nicht in deinen Sarg locken können!“<<<
Wenn er wüsste wie seltsam sich das anhört :‘D

>>>„Hmh…“, er schluckte, „Falls… dann… kümmere ich mich darum…“<<<
Was er dafür wohl noch so alles anstellt? :D

>>>Als sie zwei Wochen später in dem neu eingerichteten Wohnzimmer gerade die hellen Damastvorhänge, die sie genäht hatte, aufhängte, ertönte plötzlich ein lauter Schrei aus dem unteren Stockwerk.<<<
:D ist ihre Ruhe damit etwa vorbei? xD

>>>„Ich fühle mich wie ein Mitglied einer Freakshow!“<<<
Gehören wir nicht alle irgendwie, irgendwo in eine Freakshow? :D

>>> Er schob ihr ein dichtbedrucktes Papier zu, welches die Rothaarige in ihrer Nervosität ohne noch einmal darüber zu lesen einfach unterschrieb.<<<
Ohoh xD das kann doch nur in die Hose gehen xD Hat sie jetzt etwa ihre Seele verkauft? :D

>>>„Da seid ihr ja wieder!“, Peter kam, mit einer von Maelis‘ Schürzen bekleidet, aus der Küche, sobald er ihre Heimkehr bemerkte, „Wie ist es gelaufen?“<<<
:D ich hoffe doch sehr, dass die Schürze Rüschen hat xD

>>>„Genau!“, heftig nickte der Braunhaarige und nahm sein Glas an sich.<<<
:‘D das kommt mir bekannt vor xD

Ich bin gespannt was noch so vor dem Sprung passieren wird und freue mich daher wie immer :D auf das nächste Kapitel :3

Alles Liebe,
McTachi :*
Antwort von:  Kyraja
01.10.2017 11:02
Huhu :D,

jaa, und ich bin so froh, dass es auch so zügig fertig war :D. Ich fürchte die Ruhe hält nur dieses Kapitel an xD

>>>Aber auch nur, weil sie ihm zuvor gekommen ist xDD<<<
xD er will halt auch mal jammern xD

>>>Naja das kann man jetzt so oder so sehen :D je nachdem auf welcher Seite man sitzt xD<<<
xD gemein war es auf jeden Fall!

>>> xDD William wäre sicherlich nicht sehr angetan davon, obwohl… wer weiß :D<<<
xDD ja, wer weiß. Kommt vielleicht auf seinen Alkoholpegel an xD

>>> Oh Gott… ich hab ‘Sack‘ gelesen xDD Ich musste im ersten Moment so lachen und hab mich gefragt wer denn sowas essen will xDD<<<
xDDDD man weiß ja nie, so etwas soll ja auch als Delikatesse gelten xDD

>>> Ich bin gespannt ob sie es schafft ihn dazu zu bringen :D<<<
Wenn mich meine Planung nicht trügt, versucht sie es im übernächsten Kapitel xD

>>> Wieso denn nur an diesem Tag? xD<<<
Ich weiß auch nicht xD

>>> Für damalige Verhältnisse muss das wirklich wie fliegen gewesen sein :D<<<
Oh ja! Wusch und weg! xD

>>> Ich weiß nicht ob du es dieses Mal gewollt hast :D aber ist nicht ein ‘mal‘ zu viel?<<<
:D es war wirklich gewollt xD.

>>> Mit riesigen, leuchtenden Augen :D ach er ist so goldig :3<<<
Ja.. *snüff* Ist er… Sehr goldig :‘D

>>> :D da hat sie aber wirklich Glück gehabt, dass sie jetzt ohne weiteres Kaffee bekommen kann xD<<<
:D sie ist gerettet! Jetzt frage ich mich gerade, ob Undy auch Kaffee trinkt… Hmh…

>>>Wenn man Tod als krank bezeichnet, dann ja xD sie war arg krank xDD<<<
xD es wird sie wohl noch ewig verfolgen

>>> Wenn er wüsste wie seltsam sich das anhört :‘D<<<
xDDD

>>>Was er dafür wohl noch so alles anstellt? :D<<<
Höhö, am Ende des nächsten Kapitels weißt du es ;D

>>> :D ist ihre Ruhe damit etwa vorbei? xD<<<
So ein kleines bisschen schon^^

>>>Gehören wir nicht alle irgendwie, irgendwo in eine Freakshow? :D<<<
Definitiv! :D

>>> Ohoh xD das kann doch nur in die Hose gehen xD Hat sie jetzt etwa ihre Seele verkauft? :D<<<
xDDD so in etwa, ja. Es wird sie noch einholen xD

>>> :D ich hoffe doch sehr, dass die Schürze Rüschen hat xD<<<
Auf jeden Fall! xDD

>>> :‘D das kommt mir bekannt vor xD<<<
xD immer aufpassen mit dem Allohol! xD

>>>Ich bin gespannt was noch so vor dem Sprung passieren wird und freue mich daher wie immer :D auf das nächste Kapitel :3<<<
Sagen wir es geht weiter mit einem lauten Knall… O.o… Oder mehrere Knalle (Knallen? Knälle? :‘D)…

Wie immer habe ich mich total über dein Review gefreut! Vielen, vielen Dank! :3

Ganz liebe Grüße,
Kyra :*
Von:  Ookami-no-Tenshi
2017-09-30T18:25:47+00:00 30.09.2017 20:25
War ja klar, dass Peter nicht locker lässt XD
Ich bin echt gespannt, ob sie ihm nun die Wahrheit erzählen, oder ob sie es schaffen, sich irgendwie aus der Situation zu retten.
Außerdem bin ich sehr froh, dass die Anhörung so gut verlaufen ist. Aber was für ein Dokument hat Maelis wohl in ihrer Nervosität unterschrieben? ô.O
Freue mich jedenfalls schon darauf, wenns weiter geht. ^-^

Lg. Ookami-chan
Antwort von:  Kyraja
01.10.2017 10:45
Hey :),
er kann es einfach nicht lassen xDD. Hmh... Leider darf ich ja noch nichts verraten, aber ich sage mal ja. Er wird es/hat es erfahren (Okay... Das klingt seltsam, aber du wirst sicher wissen, was ich meinte, wenn ich das neue Kapi fertig habe :))
xDD Jaaaa, da hat sie etwas "Lustiges" unterschrieben xD. Aber du wirst es auf jeden Fall in den kommenden Kapiteln erfahren.
Und ich bin schon wahnsinnig gespannt, was du zu dem nächsten Kapitel sagen wirst - ich glaube, es ist ganz anders als das was man nach diesem hier erwartet O.O

Vielen Dank für dein liebes Review!

Ganz liebe Grüße,
Kyra :*
Von:  Ookami-no-Tenshi
2017-09-19T19:00:09+00:00 19.09.2017 21:00
Schön, dass sich die Stimmung allgemein nun ein bisschen gebessert hat, nach diesem aufregendem Kampf und dass Will Grell sich endlich seine Liebe "auf seine eigene Weise XD" gestanden hat, war total süß. *-*

Lg. Ookami-chan
Antwort von:  Kyraja
20.09.2017 08:57
:) ja, sie haben vorerst etwas Ruhe und Frieden verdient :).
:3 es freut mich, dass dir die Szenen zwischen Will und Grell gefallen haben - ich finde die beiden auch total putzig zusammen :D

Ganz liebe Grüße,
Kyra :*
Von:  McTachi
2017-09-19T11:44:05+00:00 19.09.2017 13:44
Hey :D
Hehe, bei den vielen Seiten ist es kein Wunder :D Ich bin gespannt was alles beim Ball passieren wird! :D

>>>Die logische Schlussfolgerung daraus war einfach: Er träumte nicht, er war wach.<<<
Welch Überraschung für unseren Rothaarigen Reaper :D

>>>Er war, abgesehen von dem Verband, splitterfasernackt!<<<
Jetzt tut mir Grell noch mehr leid xD

>>>„Ja…“, Maelis nickte, „Deswegen habe ich ihn zu einem Gespräch mit Grell gebeten…“
„Wohl eher genötigt, oder?“, der Todesgott grinste, „Ich wage zu bezweifeln, dass er freiwillig zurückgegangen ist!<<<
Ihr blieb ja nicht viel anderes übrig xD Will wäre so nie selbstständig zu Grell gegangen :‘D

>>>Irgendwann würde sie es ihm heimzahlen. Das schwor sie sich! Maelis wusste noch nicht wie, aber es würde sich bestimmt eine Gelegenheit finden...<<<
Und ihre Rache wird sicherlich gnadenlos sein :D

>>>„Also…“, der schlanke Mann sah ihn beinahe ungläubig an, „…willst du es versuchen? Mit mir?“ William spürte, wie sein Herz einen kleinen Sprung machte. Ungewollt wurde der Griff seiner Hand fester. „Ja.“<<<
Das ich das noch erleben darf :‘D Will hat es geschafft! xD

>>>Ein Angestellter deutete auf den Speisewagen und erklärte etwas. Auch wenn er kein Wort verstand, winkte er ihn herein.<<<
Irgendwie hatte ich ja vermutet, dass William ein bisschen Deutsch versteht :D

>>>„In der Tat… Und die Erkenntnis aus dem Ganzen? Es sind immer die Frauenzimmer! Wie in allen großen Tragödien der Geschichte! Eva oder Helena von Troja…“
„Oder Kriemhild!“, ergänzte Sebastian.<<<
Bibel, Odyssee und Niebelungen :D Überall sind die bösen Frauenzimmer! So ein Mist aber auch xD

>>>„Sieh‘ es als Urlaub, kleine Lady.“, ihr Ehemann, dem ihr leichtes Missfallen offenbar nicht entgangen war, stupste ihr mit einem Keks an die Wange, „Wir erkunden etwas die Gegend, besuchen ein paar Städte. Das macht dir sicher Spaß!“<<<
Oh hat da jemand an die Flitterwochen gedacht? :D xDD

>>>„Ich habe Bassy nie belästigt!“, rief der Rothaarige empört. „Ach nein?“, Sebastian legte den Kopf schief, „Das habe ich aber anders wahrgenommen.“<<<
Naja er hätte es noch wesentlich schlimmer betreiben können :D

>>>Vorsichtig nahm er eine der gelockten, vorderen Strähnen, die ihr zartes Gesicht umrahmten, in die Finger. Der Rest ihrer kupferroten Haare war geflochten und kunstvoll hochgesteckt, eine schmale silberne Tiara, in die weiße Perlen eingelassen waren, zierte die Frisur. Dazu trug sie passende Perlenohrringe und ein silbernes Collier, das von blauen Achaten und kleinen Perlen vervollständigt wurde.<<<
:D jetzt ist sie wahrlich eine kleine Lady :3

>>>„Wir können froh sein, dass wir nicht angesagt werden…“<<<
Wie Schade :D aber hätte sicher bei den beiden auch seltsam geklungen xDD

>>>Haben Sie auch ‚Die Zauberflöte‘ gesehen? Die war ebenso hervorragend umgesetzt.“<<<
Die Zauberflöte ist echt eine schöne Oper :D

>>>Grell holte Luft, um zu einer langen Rede anzusetzen, doch William bremste ihn, indem er ihm ein Weinglas in die Hand drückte und mit seinem eigenen dagegen stieß, „Cheers!“<<<
William hat aber schnell gelernt mit ihm effektiv umzugehen xDD

>>> „Das ist ein Wiener Walzer.“<<<
Kleiner Funfact :D In Wien wird an Silvester um Punkt 12, wenn das neue Jahr beginnt, der Wiener Walzer gespielt und getanzt :D Geht man durch die Stadt sieht man allerhand tanzende :)

>>>„Apropos Zähne... Wie macht ihr das eigen…“, begann der Bestatter grinsend, doch William schüttelte heftig den Kopf. „Klappe!“<<<
Dafür hat William sicherlich noch nicht genug getrunken xDD

>>>Nur wenige Sekunden später waren sie in ein fachwissenschaftliches Gespräch vertieft, an dem sich auch William interessiert beteiligte.<<<
Mein Wissenschaftler Herz hätte natürlich gern erfahren worüber sie sich unterhalten :‘D

>>>„Whiskey?“, nachdenklich musterte er die goldene Flüssigkeit, „Diederich? Wie viel haben wir getrunken?“ Der Graf reagierte nicht. „Diederich?“, Undertaker stieß ihn gegen die Schulter. „W… Was?“, verwirrt sah er von seinem Glas auf.<<<
So viel zu seinem nicht veranstalten eines Saufgelages xDD

>>>Schnell wiederholte Othello seine bisherige Erzählung – wie er aufgrund eines falsch gemischten Medikaments Halluzinationen bei zwei seiner Mitarbeiter ausgelöst und diese daraufhin sein Labor auseinandergenommen hatten. Anschaulich schilderte er, wie er zurückgekommen und die beiden Todesgötter inmitten des Chaos vorgefunden hatte.<<<
:D Dafür muss man auch erst einmal ein Händchen haben xD

>>>Er nahm zwei Paar von den Haken, „Um dir zu zeigen, dass Fesseln durchaus ihre Reize haben!“<<<
Wie er es einfach bereuen wird :D

>>>Oder vielleicht auch in dem Bourbon, den Diederich plötzlich unter dem Tisch hervorgezaubert hat?<<<
Ist Diederich also in Wirklichkeit ein Magier? :D Wirklich faszinierend!!

>>>Doch das hatte er verdient! Auch, wenn er Maelis im Moment leid tat...<<<
xDD ich glaube da geht es nicht nur ihr so

>>>„Geht es euch wirklich gut?“, Grell klopfte wieder an die Tür. Fassungslos hob der Bestatter den Kopf, „Ich bring ihn um!“<<<
Aber Grell ist doch nur besorgt! :D

Das Kapitel war wieder einmal wirklich schön geschrieben :3 Ich bin gespannt wie lange die fröhliche Stimmung sich noch hält und wie die Dispatch Society auf die Veränderungen reagieren wird xDD
Ich freu mich auf das nächste Kapitel~

Alles Liebe,
McTachi
Antwort von:  Kyraja
19.09.2017 18:33
Huhu :D,
habe ich mich über dein Review gefreut – und Mann, musste ich lachen xD.
>>>Hehe, bei den vielen Seiten ist es kein Wunder :D Ich bin gespannt was alles beim Ball passieren wird! :D<<<
Ich weiß immer noch nicht, wo die plötzlich herkamen xD.
>> Welch Überraschung für unseren Rothaarigen Reaper :D<<<
Der Schock seines Lebens! xD

>>>Jetzt tut mir Grell noch mehr leid xD<<<
Mir auch – das stelle ich mir schon peinlich vor xD

>>> Ihr blieb ja nicht viel anderes übrig xD Will wäre so nie selbstständig zu Grell gegangen :‘D<<<
Niemals xD. Er hätte sich wohl für immer in einer Ecke verkrümelt xD

>>> Und ihre Rache wird sicherlich gnadenlos sein :D<<<
Und wie!

>>> Das ich das noch erleben darf :‘D Will hat es geschafft! xD<<<
Ein gigantischer Applaus für ihn! Hipp, hipp Hurra! :D

>>> Irgendwie hatte ich ja vermutet, dass William ein bisschen Deutsch versteht :D<<<
xD gut, vielleicht ist er einfach zu durcheinander.

>>> Bibel, Odyssee und Niebelungen :D Überall sind die bösen Frauenzimmer! So ein Mist aber auch xD<<<
xDDD musste einfach mal gesagt werden!

>>> Oh hat da jemand an die Flitterwochen gedacht? :D xDD<<<
Möglicherweise xD

>>> Naja er hätte es noch wesentlich schlimmer betreiben können :D<<<
Das stimmt wohl xD

>>>:D jetzt ist sie wahrlich eine kleine Lady :3<<<
Jaaa :3

>>>Wie Schade :D aber hätte sicher bei den beiden auch seltsam geklungen xDD<<<
xDD ja ich glaube es auch.

>>> Die Zauberflöte ist echt eine schöne Oper :D<<<
Das stimmt :3, habe ich mal mit der Schule vor vielen Jahren besucht :D

>>> William hat aber schnell gelernt mit ihm effektiv umzugehen xDD<<<
:‘D

>>> Kleiner Funfact :D In Wien wird an Silvester um Punkt 12, wenn das neue Jahr beginnt, der Wiener Walzer gespielt und getanzt :D Geht man durch die Stadt sieht man allerhand tanzende :)<<<
Ist ja cool! :D Ich finde auch, dass es ein sehr schöner Tanz ist :)

>>> Dafür hat William sicherlich noch nicht genug getrunken xDD<<<
Und er wird wohl erst in 100 Jahren darüber sprechen können xD

>>> Mein Wissenschaftler Herz hätte natürlich gern erfahren worüber sie sich unterhalten :‘D<<<
xDD tut mir leid!

>>> So viel zu seinem nicht veranstalten eines Saufgelages xDD<<<
xDDD es musste einfach sein!

>>>:D Dafür muss man auch erst einmal ein Händchen haben xD<<<
Ich hätte es gerne gesehen xD

>>> Wie er es einfach bereuen wird :D<<<
So ein kleines bisschen! XDDD

>>> Ist Diederich also in Wirklichkeit ein Magier? :D Wirklich faszinierend!!<<<
:‘D so wird es sein. Oder er hat überall Alkohol gebunkert!

>>> xDD ich glaube da geht es nicht nur ihr so<<<
Ich glaube es auch xDD

>>> Aber Grell ist doch nur besorgt! :D<<<
Eventuell wäre ich es an seiner Stelle auch.

>>>Das Kapitel war wieder einmal wirklich schön geschrieben :3 Ich bin gespannt wie lange die fröhliche Stimmung sich noch hält und wie die Dispatch Society auf die Veränderungen reagieren wird xDD
Ich freu mich auf das nächste Kapitel~<<<
Aww ♡. Danke schön! Die Society wird begeistert sein xD. Und was die gute Stimmung angeht… Hmh… Sagen wir etwas Drama kommt spätestens im übernächsten Kapitel :D
Ganz liebe Grüße,
Kyra:*
Von:  Ookami-no-Tenshi
2017-09-10T13:40:45+00:00 10.09.2017 15:40
Also jetzt wirds interessant ;P
Ich freu mich schon total, auf das nächste Kapi :D

Lg. Ookami-chan
Antwort von:  Kyraja
10.09.2017 18:32
Huhu,
:D danke dir! Ich hoffe, dass es auch interessant bleiben wird :D
Ich denke, dass das neue Kapi in den nächsten Tagen kommen wird :3
Ganz liebe Grüße,
Kyra:*
Von:  TabeaL3001
2017-09-03T20:31:26+00:00 03.09.2017 22:31
Hey :-D
Ich freue mich schon sehr aufs neue Kapitel und ich bin wirklich gespannt drauf was passieren wird.^_^
Antwort von:  Kyraja
04.09.2017 08:14
Huhu :3,
das freut mich sehr! :) Ich bin schon fleißig am Weiterschreiben- mit viel Glück dauert es also nicht mehr allzu lane :D
Vielen Dank für dein Kommi! :)

Ganz liebe Grüße,
Kyra:*
Von:  McTachi
2017-09-02T19:16:13+00:00 02.09.2017 21:16
Hey :D
Es geht schon weiter :3 ich bin wirklich auf Williams Reaktion gespannt und wer nun der Drahtzieher hinter allem ist :D

>>>Heißes Blut strömte über Maelis‘ Finger, während sie krampfhaft versuchte, die Blutung durch den Druck ihrer Hand irgendwie zu stillen.<<<
Das kommt mir irgendwie bekannt vor :D Aber schön das Maelis mit anpackt! xD

>>>Williams Augen weiteten sich, als ihn die Erkenntnis wie ein Hammerschlag traf.<<<
Na endlich! xDD Das hat wirklich lange gedauert!

>>>Beim dritten Mal schlitzte er dem Butler den Unterarm auf, was Ava erschrocken Schrei aufschreien ließ.<<<
Ich fürchte da ist ein ‘Schrei‘ zu viel (: Aber der Naphil hat es Faustdick hinter den Ohren! xD

>>>Das Höllenwesen drehte sich in rasender Geschwindigkeit um die eigene Achse und wehrte die Attacken der drei Männer in fließenden Bewegungen an.<<<
Ab vielleicht? Das ist echt ein gemeiner Tippfehler <.<

>>>Doch von den Schmerzen ließ sich er nicht beirren.<<<
Heißt es nicht ‘ließ er sich nicht‘? xD deine Reihenfolge klingt etwas komisch und es tut mir leid, dass die letzten Sachen nur Korrekturen sind x.x

>>>In diesem Moment schlossen sich Avas Finger sich um ihre.<<<
Und es geht weiter xDD Es dünkt mir, dass dort ein ‘sich‘ zu viel steht :D

>>>Sie hatte getroffen! Beinahe etwas fassungslos ließ Maelis die Waffe sinken. Sie hatte das Monster wirklich getroffen! Und Undertaker war nichts geschehen!<<<
Hut ab das sie direkt getroffen hat! :D Die Kampfszene hat mir gut gefallen, man konnte sich das wirklich gut vorstellen! :D

>>>„Verbrennen Sie dieses verdammte Höllenaas!“, fauchte William, während er zu Grell trat, die Arme unter seinen Körper schob und ihn hochhob, „Beenden Sie es!“
„Wie Sie wünschen, Mr. Spears.“, offensichtlich belustigt senkte Sebastian die Hand.<<<
Da bin ich auf Sebastians Seite xD William ist schon irgendwie putzig, amüsant :D

>>>„Das weiß ich nicht, doch…“, der Butler der Phantomhives hielt seine ausgestreckte Hand über ihren Körper, „…ich spüre die erlöschende Magie des Paktes zwischen ihr und dem Naphil.“<<<
Immerhin war es nicht Wilhelm selbst :D Das ist doch gut xD

>>>„Und sie wollte ihren Mann mit der Armee zu ihrem Hochzeitstag überraschen…“<<<
Also… die Vorstellung wie sie freudestrahlend Wilhelm von der Armee erzählt xDD Oh Gott ich kann nicht mehr :‘D

>>>Nachdem ihnen von den deutschen Todesgöttern ein anderer, viel kürzerer Weg aus der Gruft erklärt worden war, atmete Maelis einige Minuten später die kühle, frische Nachtluft ein.<<<
Die freundlichen, deutschen Reaper von Nebenan, wer kennt sie nicht? :D

>>>„Nur das…“, die grauen Augen des Grafen kniffen sich leicht zusammen, „…du es mir nicht mitgeteilt hast. Geschweige denn, dass du auch nicht mehr menschlich bist! Wenn das dein Vater wüsste!“ Er schüttelte aufgebracht den Kopf, ehe er zu Undertaker sah, „Und du! Du hast es auch nicht für nötig gehalten mir diese kleine Veränderung mitzuteilen!“<<<
Oho Diederich weiß jetzt also Bescheid :D Die erste Reaktion war sicher super amüsant xD

>>>„Ich denke, wir können… nach den letzten Stunden… auch ‚Du‘ sagen, falls Sie… du…“, er räusperte sich, „…möchtest.“<<<
Das ich das noch erleben darf xD Ein William der auf das siezen verzichtet, er muss Maelis echt gut leiden können :D

>>> Er vergrub sein Gesicht an ihrem Hals, „Ich lasse dich nie wieder los!“<<<
So süß das ja auch ist :3, aber bei der Vorstellung wie sie eng umschlungen durch ihren Alltag schlendern bringt mich dennoch zum Lachen xDD

>>>„Und die anderen dürfen es nicht erfahren! Am Ende nennt mich Grell plötzlich Aeli oder Aeldi!“, Undertaker schüttelte sich, „Das wäre gruselig!“
„Aeldi?“, Maelis drehte etwas den Kopf, um ihn besser ansehen zu können, „Das klingt irgendwie… putzig!“<<<
Oh Aeldi! Wie kannst du deiner Frau das nur antun? :D xD ich kann es mir so gut vorstellen :D

>>>William unterbrach seinen Gedankengang, indem er plötzlich die Hände sinken ließ und mit beinahe panischem Tonfall laut herausplatzte: „… mich in dich verliebt!“<<<
Naww :3 vielleicht der Tonfall der gewünscht gewesen wäre xDD aber so passt es wesentlich besser zu William :D

Das Kapitel war wiedermal wirklich spannend :D
Ich freue mich wie immer auf das neue, zumal der Ball ja kommen müsste :D

Alles Liebe und ein schönes Wochenende wünsche ich dir noch :3
McTachi :*
Antwort von:  Kyraja
02.09.2017 23:00
Huhu :3,
>>>Es geht schon weiter :3 ich bin wirklich auf Williams Reaktion gespannt und wer nun der Drahtzieher hinter allem ist :D <<<
:D Undy wird im nächsten Kapitel noch feststellen, dass es immer „die fiesen Frauenzimmer“ sind, die dahinterstecken.

>>> Das kommt mir irgendwie bekannt vor :D Aber schön das Maelis mit anpackt! xD<<<
xD Ja, sie wird noch medizinisch voll aktiv xD

>>> Na endlich! xDD Das hat wirklich lange gedauert!<<<
xD ja, wurde wirklich Zeit.

>>> Ich fürchte da ist ein ‘Schrei‘ zu viel (: Aber der Naphil hat es Faustdick hinter den Ohren! xD<<<
Fürchte ich auch…

>>>Ab vielleicht? Das ist echt ein gemeiner Tippfehler <.<<<<
*flucht gerade ihren PC an*

>>>Heißt es nicht ‘ließ er sich nicht‘? xD deine Reihenfolge klingt etwas komisch und es tut mir leid, dass die letzten Sachen nur Korrekturen sind x.x <<<
Völlig richtig du liegst! XD. Kein Problem, besser du sagst es und ich kann es schnell verbessern, sodass diese Schmach ganz schnell ausgelöscht ist :D

>>> Und es geht weiter xDD Es dünkt mir, dass dort ein ‘sich‘ zu viel steht :D<<<
:‘D Wenn ich doch wenigstens dem Alkohol die Schuld geben könnte!

>>> Hut ab das sie direkt getroffen hat! :D Die Kampfszene hat mir gut gefallen, man konnte sich das wirklich gut vorstellen! :D<<<
Sie wäre perfekt für Call of Duty oder Ähnliches xDD. Vielen Dank, das freut mich echt total! Ich muss zugeben, dass ich trotzdem froh bin, dass in den nächsten Kapiteln keine Kämpfe mehr anstehen :‘D

>>>„ Da bin ich auf Sebastians Seite xD William ist schon irgendwie putzig, amüsant :D<<<
xD ich glaube Sebastian fällt von seinem Glauben (haha xD) ab, wenn er die neusten Entwicklungen erzählt bekommt.

>>> Immerhin war es nicht Wilhelm selbst :D Das ist doch gut xD<<<
xDD das konnte ich mit Willy dann doch nicht machen

>>> Also… die Vorstellung wie sie freudestrahlend Wilhelm von der Armee erzählt xDD Oh Gott ich kann nicht mehr :‘D<<<
xDDD er wäre sicher auch begeistert gewesen!

>>> Die freundlichen, deutschen Reaper von Nebenan, wer kennt sie nicht? :D<<<
*kicher* Manchmal nehmen sie einem auch die Post an, wenn man in Urlaub ist xD

>>> Oho Diederich weiß jetzt also Bescheid :D Die erste Reaktion war sicher super amüsant xD
<<<
Glaube ich auch xD

>>> Das ich das noch erleben darf xD Ein William der auf das siezen verzichtet, er muss Maelis echt gut leiden können :D<<<
Das ist die Sensation des Kapitels, oder? Da kann selbst das Liebesgeständnis nicht mithalten xDDD. Ja, ich denke auch, dass er sie echt gerne hat.

>>> So süß das ja auch ist :3, aber bei der Vorstellung wie sie eng umschlungen durch ihren Alltag schlendern bringt mich dennoch zum Lachen xDD<<<
xDD vor allem, da er so groß ist. Das wäre vll. Ein komischer Anblick O.o xDDD

>>> Oh Aeldi! Wie kannst du deiner Frau das nur antun? :D xD ich kann es mir so gut vorstellen :D<<<
Höhö… Sollte Grell vll. dann in 4, 5 Kapiteln wirklich zu ihm sagen… Undertaker wird so ausrasten! xD

>>> Naww :3 vielleicht der Tonfall der gewünscht gewesen wäre xDD aber so passt es wesentlich besser zu William :D<<<
xDD vor allem habe ich ihn mir dabei auch mit so einem entsetzten Gesichtsausdruck vorgestellt xD

>>>Das Kapitel war wiedermal wirklich spannend :D
Ich freue mich wie immer auf das neue, zumal der Ball ja kommen müsste :D<<<
Danke schön :3. Und ich habe mich wie immer total über dein Kommentar gefreut! 
Jaaa, der Ball steht an! :D

Ganz liebe Grüße,
Kyra:*

Von:  Ookami-no-Tenshi
2017-08-24T16:03:36+00:00 24.08.2017 18:03
Ich schreibe zwar nicht so ein langes Kommi, wie McTachi ;) aber ich möchte dir unbedingt sagen, wie fantastisch ich die Story finde ^-^
Habe sie aus Langeweile begonnen zu lesen und nun in zwei Tagen durchgelesen.
Auf jeden Fall werde ich sie weiter verfolgen. ^.^
Bin schon gespannt, was noch passiert.

Lg. Ookami-chan
Antwort von:  Kyraja
24.08.2017 18:10
Hey :),
du glaubst gar nicht, wie sehr ich mich über dein Kommi gefreut habe! :D. Vielen lieben Dank! Ich freue mich total, dass dir meine Geschichte so gut gefällt und dass ich dich damit unterhalten konnte/ und hoffentlich noch kann :D.
Ich sitze bereits am neuen Kapitel - also all zu lange wird es hoffentlich nicht mehr dauern!

Ganz liebe Grüße,
Kyra :*