Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Vincent_Silence   [Zeichner-Galerie] Upload: 16.02.2017 01:09
Runde 3 des ZeichenDuells 2017 und diesmal sollte es ein skandalöser Valentinstag sein.
Ich hatte am Anfang großartige Ideen. Ein Pärchen das in Syrien vor einem zerschossenen Fenster sitzt und sich liebevoll die Hände hält, während man am Horizont den Bombenabwurf eines Kampffliegers sieht.
Ich hatte Visionen eines monochromen orange-sandfarbenen Bildes, mit weitem Himmel, porösem Sandstein und endlosen Dünen, inmitten derer dieses kleine, steinerne Häuschen steht, wo sich zwei Menschen mitten im Krieg lieben.
 
Und dann fiel mir der sehr inspirierende Film "the Voices" ein (kann ich übrigens nur empfehlen) und dass ich Köpfe in Kühlschränken ziemlich verstörend finde. Während die erste Idee sehr viel mehr gefühlsbetont war, fehlte es mir da an Valentinstag - Gibt es diesen Feiertag in Syrien überhaupt?
Noch ein Grund mehr Kühlschrankköpfe zu malen. Aber warum Kühlschrankköpfe?
 
Nun, primär erzählt das Bild die Geschichte eines glücklichen Ehemanns und Vaters. Hinweise auf eine Familie finden sich in Form von Foto und Kinderzeichnung am Kühlschrank. Dem Dating mit der hübschen Lady im Hintergrund zu entnehmen, scheint es mit der ersten Ehe allerdings nicht sonderlich gut gelaufen zu sein. Gemessen an den vielen Tupperwareboxen mit den diversen Namen bedauernswerter Frauen drauf, lässt sich erahnen dass das Dilemma mit der ersten Frau schon länger zurück liegt. Im Kalender hat sich der namenlose Familienvater den 14. Februar als besonderen Tag herausgestrichen - ganz offensichtlich kann er aber Valentinstag nicht sonderlich gut leiden. hat ihn da etwa seine Frau verlassen?
Vielleicht war das Frauenzimmer rothaarig, denn der Kopf im Kühlschrank, als auch das Haar der gefesselten Dame schimmert rot. Hass auf rothaarige und diese deshalb umbringen und die Leichenteile anschließend als handliche Portiönchen im Kühlschrank aufbewahren? Das könnte ein Hinweis darauf sein, dass der namenlose Rückenkehrer auf dem Bild leicht soziopathisch veranlagt ist...
 
Ich hoffe man erkennt die Indizien, man kann was mit dem Motiv anfangen und man verzeiht es mir dass es aussieht wie hingerotzt und drei mal drüber geschlittert. Die Zeit war diesmal für mich nervenaufreibend knapp. 
 
Mein Fazit zum Bild: Es gefällt mir überhaupt nicht. Die Outlines sind knackig und ich habe mich am Stil von "Dead Synchronicity" orientiert, da ich dieses Videospiel sehr künstlerisch und prägnant finde in seiner Machart. Doch da hört auch schon meine Liste an Likes auf. Die Coloration war ein einziges Geschmiere und Hingeklatsche. Immer wieder musste ich Minütchen erübrigen um am Bild weiter malen zu können, da meine Zeit momentan so knapp bemessen ist. Zugegeben, für die Zeitnot sieht es vielleicht nicht mal so schlecht aus, aber ich hatte ein anderes Bild vom Endergebnis im kopf. Mehr Liebe, mehr Sorgfalt, mehr Dynamik im Pinselstrich und weniger Kontraste. Ein harmonisches Ineinanderfügen von Coloration und Outlines. Doch das hier... das bin nicht ich. Das ist nicht mein Stil, sondern der eines ungeduldigen Kindes, das neben dem Malen noch Hausaufgaben gemacht hat und der ersten, weitaus gefühlvolleren Bildidee nachtrauerte ;__;
 
 
 
Verwendete Referenz:
Mein Küglschrank

Themen:
Boshaftigkeit, Wettbewerb, Horror

Stile:
Computer Grafik, Computer koloriert

Charaktere:
Eigener Charakter, Eigener Charakter, Eigener Charakter

Für:
ZeichenDuell 2017

Dauer:
Kaum zu glauben, aber in den Murks habe ich weit mehr als 15 Stunden investiert...

Logo:
Das ZD 2017-Logo stammt von der großartigen Styxcolor :) Vielen Dank für die freundliche Zurverfügungstellung.

Beschwerde


Kommentare (13)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Maeyria
2017-02-26T17:21:22+00:00 26.02.2017 18:21
Lieber Vincent_Silence,
Vielen Dank für den tollen Beitrag Runde 3!
Ihr zwei habt es mir diese Runde verdammt schwer gemacht.
Diese Runde war Dein technisches Können nicht so sehr überzeugend wie die Runden davor.
Auf mich wirkte Dein Beitrag aber sehr arm was Farbsättigung und Kontrast angeht und auch ist die allgemeine Stimmung eher subtil, was ich zu dem Motiv nichts wirklich passend (und auch ungewöhnlich für Dich fand, wenn ich mir die anderen Beiträge anschaue, auch wenn ich gerade nur zwei Vergleiche habe) finde. Daher habe ich nicht so recht nachvollziehen können, wieso Du ein bisschen Kontrast rausnehmen wolltest, wie Du im Kommentar erwähnt hast, so nebenbei.
Die Idee finde ich ziemlich originell eigentlich, aber wegen der allgemein eher warmen und deckenden Farben finde ich die Situation überhaupt nicht gut rüber gebracht und obwohl das Bild wirklich sehr gut ist, finde ich es gleichzeitig schade, weil ich glaube, dass Du es sehr viel besser könntest (was Du im Kommentar glaube ich lang und breit genug dargelegt hast).
Im Duell gegen Deinen Duellpartner habe ich ziemlich lange überlegen müssen, denn Dein Gegner hatte auch einige Punkte gehabt und so wart ihr ziemlich auf gleicher Höhe in den verschiedenen Aspekten (und habt mir echt zu denken gegeben).
Der Grund wieso ich Dir letztendlich die Stimme gegeben habe ist, weil ich im Großen und Ganzen Deinen Beitrag einfach stimmiger fand. Allerdings muss ich ehrlich sagen, ich glaube ich könnte jetzt (eine Woche später) immer noch grübeln, was nicht heißt ich bereue es oder nicht, sondern einfach, dass ich mir nach wie vor nicht 100% sicher bin und sehr froh war, Kollegen zu haben, die mitdiskutiert haben.
Glückwunsch zum Weiterrücken in Runde 4!
Grüße
Mae
Von:  Styxcolor
2017-02-22T21:04:39+00:00 22.02.2017 22:04
Lieber Vincent,
danke für deinen tollen Beitrag und herzlichen Glückwunsch zum Weiterrücken!
Dein Bild hat alles, was ein richtig guter Beitrag braucht. Gutes Konzept, stimmige Umsetzung, sehr runder Gesamteindruck! Das psychedelisches Farbschema mit einer gewissen morbiden Kälte drin (ich liebe das Kühlschranklicht!) finde ich ebenfalls sehr ansprechend. Sehr cool, dass du auch das ZD Logo eingebunden hast, aber das wurde nicht bewertet ;)
Jetzt möchte ich mich aber auch als die Person outen, die gegen dich gestimmt hat D:
Ich hab das nicht getan, weil ich nichts mit deinem Bild anfangen könnte, im Gegenteil! Ihr beide habt jeder im Rahmen seiner Möglichkeiten euer Bestes gegeben und habt zwei absolut starke Bilder geliefert! Aus meiner Sicht hat Rainbow Milk-Tea mit einer dynamischen Fallpose nur ein kleines bisschen mehr riskiert. Das wollte ich belohnen. Nichts gegen die Statik eines Mannes, der nach dem richtigen Produkt im Kühlschrank sucht, die passt hier sehr gut!
Von:  Vhalesa
2017-02-21T17:31:13+00:00 21.02.2017 18:31
Jetzt komme ich auch endlich mal dazu, dein cooles Bild zu kommentieren. Ich finde es einfach der Hammer, so richtig schön finster. Könnte ja direkt aus so einer Krimi-Serie kommen, ist auch alles so schön durchdacht. *Angst hat*
Auf jeden Fall liebe ich die ganzen Details, besonders der Kühlschrank ist wirklich gut.
(Und ich mag diese Ideen lieber als deine anderen. Die sind zwar gefühlvoller, aber ich muss bei dem Thema einfach direkt an Horror denken :))
Antwort von:  Vincent_Silence
21.02.2017 18:43
Vielen Dank für dein Feedback. Das bestärkt ja förmlich zu noch mehr Grusel ;D
Von:  Aurora-Silver
2017-02-20T19:56:10+00:00 20.02.2017 20:56
Das ist voll cool! Extrem kreativ. Gefällt mir, vor allem die ganzen Elemente und Details.
Es passt so wunderbar zusammen.
Von:  Prinzessin-Zelda
2017-02-19T12:35:58+00:00 19.02.2017 13:35
Hey Vincent_Silience, deine Umsetzung ist bisher die mit Abstand ungewöhnlihste, die ich bisher gesehen habe. Ich mag die Idee und die ganzen Details.

Mach weiter so!

lg Zelda
Von:  -Sasame-
2017-02-18T18:32:24+00:00 18.02.2017 19:32
Mir gefällt die Idee und die Umsetzung megagut! Mein klarer Favorit für diese Runde ;)
Antwort von:  Vincent_Silence
18.02.2017 19:49
Dank dir, das motiviert wirklich :) Die Konkurrenz ist aber auch wahnsinnig hoch, finde ich. Alle zeichnen so toll!
Von:  Cola
2017-02-16T20:39:32+00:00 16.02.2017 21:39
Die erste Idee ist definitiv sehr schön und Gefühlvoll, aber dieses Bild hat auch richtig was!
Die armen Damen, die Hannibal Junior hier zum Opfer gefallen sind. :( Ich finde es irgendwie unglaublich witzig, dass da ein einsamer Apfel im Kühlschrank sitzt. Und eine Milch. Und Cornflakes? Der Gute hat wohl mehr Interesse an Fleisch.
Ist die Tischdecke Klarsichtfolie? Sehr nett.

Zeitnot ist immer ein schrecklicher Feind. Aber du hast das Thema sehr gut umgesetzt mit einer sehr passenden Idee. Ich hoffe sehr dass die Dame entkommen kann. Mit etwas Geduld sollte sie die Fesseln lösen können!
Von: the_Law_lies
2017-02-16T17:44:58+00:00 16.02.2017 18:44
Verwendete Referenz: mein Kühlschrank

.......... Ô______Ô

Okaaaaay, ich hoffe, das meintest du nicht wortwörtlich! XD

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, denn ich kann auch nicht nachvollziehen, warum du das Murks findest...

Ich finde die Coloration absolut passend zum Motiv! :)

Und auch, wenn es nicht deinem gewöhnlichen Stil entspricht, ist das Ergebnis absolut sehenswert!!!


Ich muss gestehen, dass ich wahrscheinlich weniger Bammel vor dem Typen als vor dieser Riesentarantel hätte... x____x

Die würde mein Staubsauger auf keinen Fall packen! XD
Von:  Styxcolor
2017-02-16T17:12:58+00:00 16.02.2017 18:12
Danke für den schönen Beitrag :) Mehr nach der Auswertung.
Von:  Ninjatoertchen-Kana
2017-02-16T13:03:54+00:00 16.02.2017 14:03
Ich weiß gar nicht, was du hast! Das Bild ist super geworden :) Exakt so, wie ich es mir vorgestellt habe, als du mir von deiner Idee erzählt hast. Ich gebe meinen Vorrednern auch Recht - Es gibt so viel zu entdecken! Du hast dir wirklich große Mühe gegeben und ich finde das sieht man dem Bild auch an!
Das einzige, was mich beim oberflächlichen drauf schauen ein wenig irritiert ist das Licht, das aus dem Kühlschrank kommt. Vielleicht hätte ihm ein wenig mehr gelb und eine härtere Struktur etwas mehr Realismus verliehen. Aber was ist hier schon real? ;)
 
Super gemacht!