Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Second_Child   [Zeichner-Galerie] Upload: 30.08.2015 12:52
Nachdem ich unzähligen und bisweilen wirklich guten RPGs zu liebe mit dem schreiben eigener Geschichten aufgehört hatte, hab ich vor kurzem wieder damit angefangen. Die beiden Herren auf dem Bild stellen die Protagonisten einer Geschichte dar, die im heutigen Amerika spielt und sich zwischen einem in die Jahre gekommenen und hochgradig frustrierten Cop und einem zwielichtigen jungen Mann mit zweifelhaften Motiven abspielt.

Ich würde mich wirklich freuen, wenn ihr mir einen kleinen Kommentar da lasst oder dem Bild sogar eine Empfehlung gebt. Neben der Arbeit sitze ich im Moment mehrere Stunden täglich mit dem Skizzenblock in der Hand Zuhause oder in Cafes und übe, übe, übe um euch schöne Bilder zeichnen zu können. Ein bisschen Motivation wäre wirklich toll ;)

Liebe Grüße :)
Themen:
Shōnen-Ai, Eigene Serie

Stile:
Bleistift

Beschwerde


Kommentare (2)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: abgemeldet
2015-08-30T15:38:37+00:00 30.08.2015 17:38
Ich finde das Bild wirklich bezaubernd! Ich mag die Atmosphäre zwischen den beiden Charakteren, die Spannung und bin überrascht, dass du diese auch "nur" mit Bleistift so gut hast rüberbringen können! Insbesondere die Blicke sind dabei sehr, sehr gut geworden - wobei sie durchaus interessant sind. Der rechte sieht auf gewisse Weise herausfordern aus und der Linke, mitten in der Bewegung, als würde er die Herausforderung zu gern annehmen. Dabei hätte ich das Gefühl, dass das gesamte mehr von dem Linken ausgeht (auch wenn der Rechte nicht abgeneigt ist).
Ich mag es, dass beide sehr individuell aussehen. Der Rechte gefällt mir persönlich vom Äußeren besser, ich mag den Bart und die Narben und finde es toll, dass er etwas älter aussieht - eben kein Jungspund. Der Linke ist auch toll, ich persönlich mag keine langen Haare, auch wenn die Friur interessant ist und es zu der Beschreibung "zwielichtiger junger Mann" echt gut passt!
Ich mag deinen Zeichnestil sehr. Er ist locker und natürlich und deine Art, Gesichter zu zeichnen, ist einfach herrlich. Hiermit hast du nicht nur einen Kommentar, sondern auch einen Abonnennten mehr!
 
Für mehr Kommentare und eine aktive Community! :)
Antwort von:  Second_Child
01.09.2015 16:22
ouh danke dir für den Kommi, ich hab mich riesig gefreut. und ich war ganz überrascht, dass du die Dynamik zwischen den beiden so gut deuten konntest. Scheinbar hab ich n Händchen für Stimmungen XD Und dass dir der Herr Rechts so gut gefällt, bekräftigt mich in meiner Wahl des Charakterdesigns. Ich war anfänglich nicht sicher, ob einer wie er gut angekommen würde. Aber scheinbar tut er das. Ich bin nämlich auch nich son Fan von diesen glattgeleckten Hübschlingen.
Antwort von: abgemeldet
01.09.2015 17:00
Er erinnert mich an einen RPG Charakter von mir - bzw. trifft so ziemlich gut das, wie ich ihn mir eigentlich vorgestellt habe. Natürlich mag ich ihn dann x'D Ich denke, es ist immer schwierig - es gibt sicher genügend Leute (wie du und ich), denen diese jungen, glattgeleckte Männer auf die Nerven gehen. Anderseits muss es ja auch welche geben, die genau die mögen... ;)
Auf jeden Fall bin ich gespannt, wie es weiter geht - und eventuell auf die Geschichte, wenn du sie hier veröffentlichst^^
Antwort von:  Second_Child
03.09.2015 09:05
ich denk schon, dass ich sie hier veröffentlichen werde. und ev auf anderen plattformen. ich muss echt mal n bisschen aus meinem dunklen loch gekrochen kommen und rumzeigen, was ich so zu papier bringe. immer nur in die eigene tasche arbeiten is auf dauer frustrierend. so ganze ohne feedback XDD fang ich grad an zu merken xDD feedback is ne feine sache XDDD