Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Blu-ray: God Eater - Vol. 2



Cover
Medium Blu-ray   -  Bei Amazon bestellen
Release Oktober 2016 (erschienen)
Firma KSM
Preis Ungefähr 39,99 €
Sprachen Deutsch, Japanisch
Untertitel Deutsch
Länge 95 min.
FSK 12
Episoden 6 - 7 - 8 - 9
Empfehlen
animePRO God Eater Vol. 2 (Blu-ray)

Lenka lernt nicht nur dazu, er übernimmt auch immer mehr Verantwortung. Bis er vor eine lebenswichtige Entscheidung gestellt wird.

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Beschreibung
Produziert vom bekannten Anime-Studio Ufotable ( Tales of Zesteria: The Cross , Fate/Stay Night: Unlimited Blade Works , Tales of Symphonia: The Animation ) entstand diese Reihe 2015 und umfasst mittlerweile 13 Episoden.
 
Nachdem Lenka und Alisa bei einem Einsatz von ihrer Einheit getrennt wurden, wobei Lenkas God Arc schwer beschädigt wurde, sind sie nach ihrer Rückkehr zunächst kampfunfähig. Doch Lenka kann nicht tatenlos dabei zusehen, wie die anderen God Eater die Aragami bekämpfen. Durch Kommandos aus der Zentrale rettet er viele seiner Kameraden und bekommt so die Verantwortung der Leitung einer Einheit für eine neue Mission übertragen. Während der Reparatur von Lenkas God Arc ergeben Tests, dass Lenka eine erschreckend hohe Kompatibilität mit dem God Arc aufweist. Dr. Sakaki rät ihm deshalb dazu, nicht weiter als God Eater zu arbeiten, um sein Leben zu schützen. Wie wird Lenka sich entscheiden?
Basierend auf den gleichnamigen Videospielen zeigt dieser Anime actionreiche und blutige Kämpfe zwischen den Aragami und den God Eatern. Durch die außergewöhnliche Animation ein echtes Anime-Highlight!
 
God Eater versetzt uns zeitlich in das Japan des Jahres 2071. Nachdem Anfang der 2050er Jahre Forscher eine neue Lebensform namens Oracle Zellen oder später auch Aragami entdeckten, welche sich auf unkontrollierte Art und Weise auf der Erde verbreiteten und organische Materialien verzehrten, steht es extrem schlecht um den Fortbestand der Menschheit. Denn ihre Fähigkeit sich durch gezielte Evolution an sich ändernde Bedingungen anzupassen und ihr ungezügelter Appetit treibt die Erde an ihr Ende.


Noch keine Benutzer-Rezension vorhanden.
Alle Videos